Erster Kindergartentag!

Nicolino
Nicolino
28.02.2011 | 19 Antworten
Hallo,
Nico hat Morgen seinen ersten Tag im Kindergarten und ich frage mich grade ob man einem Kind zu solch einem Anlass eine Kleinigkeit schenkt, so als Anreiz oder wie auch immer?
Wie habt ihr das so gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
wir hatten vor drei Monaten
den ersten tag bei der Tagesmutter und heute den ersten Krippentag. Nein, ein extra Geschenk gabs nicht. Es ist eh schon alles aufregend und spannend.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.02.2011
18 Antwort
hi süsse
ich finde deine idee mit der lok total süüss ! mach das doch, - ich denke ich würde das auch tun ! und euch beiden morgen einen tollen start in ein aufregendes "neues" leben :) ps. wieoft und wielange geht er denn jetzt ?
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 28.02.2011
17 Antwort
...
meine bekam auch nichts...das hät sie mit 12mon auch so nich in verbindung setzen können...aber selbst wenn sie mit 2 oder 3 in den kiga gekommen wär, häts nix gegeben... solche sachen wie rucksack und so besorgte ich so zwischendurch als es vom kiga hieß das sie sowas nun benötigt...brotdosen oder sowas brauchen wir nich, da sie alle mahlzeiten im kiga bekommt...
gina87
gina87 | 28.02.2011
16 Antwort
@Mama_von_Romy
Ich denke das werde ich auch machen und dann mal eine besorgen fahren!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
15 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja mehr nicht, alles andere fänd ich jetzt auch echt übertrieben und ich glaube wenn ich ihm was teueres oder eine dieser Loks schenken würde, würde er sich viel mehr über diese Lok freuen!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
14 Antwort
@Nicolino
Na warum denn nicht?! Das ist doch wirklich nur ne Kleinigkeit und wenn er sie so innig liebt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
13 Antwort
@Nicolino
Na ja, so ne Lok für 5, 99 ist ja auch wirklich nur eine Kleinigkeit. Das würde ich dann vielleicht schon machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
12 Antwort
@Mama_von_Romy
Ich dachte halt an so eine Chuggington Lok, die kostet 5, 99 und er liebt diese Dinger heiß und innig!Er passt so auf das keine davon verschwindet und putzt sie immer, weil die ja auch gewaschen werden müssen!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
11 Antwort
@Nicolino
Wäre sie vor ihrem Geburtstag gegangen, hätte sie auch ne Kleinigkeit bekommen. Es gibt auch ganz Mini-Schültüten, da passt grad mal nen Riegel Schoki und nen Apfel rein. Vll. wäre das ja was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
10 Antwort
@Maulende-Myrthe
Klar, verstehe ich was Du meinst! Vielleicht habe ich mich mit dem Wort Anreiz ein wenig unglücklich ausgedrückt!Ich meinte das halt um den Tag halt als besonderen tag zu unterstreichen!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
9 Antwort
@Nicolino
Ich versteh schon. Du hast schon recht, es ist ein besonderer Tag, aber ICH bin halt der Meinung, dass ein Kind an so einem Tag genauso glücklich ist, wenn es nichts geschenkt bekommt. Ich mag diese Schenkerei zu jedem Anlass nicht so gerne. An Nikolaus, an Ostern, dann noch zum Namenstag, zum Geburtstag des Geschwisterkindes und natürlich an Weihnachten und zum Geburtstag... mir widerstrebt das ein bisschen, aber das ist auch wirklich nur meine persönliche Meinung. Meine Tochter bekommt auch mal was zwischendurch, schon allein, weil sie im November Geb. hat und dann das ganze Jahr keinen Anlass hat. Aber weil du was von Anreiz schreibst, widerstrebt mir das halt. Ich finde, ein Kind sollte keinen Anreiz in Form von Geschenken bekommen, in den Kindergarten zu gehen. Das sollte auch ohne "Anreiz" durch materielle Dinge gehen. Verstehst du, was ich meine? Ist aber nur MEINE Meinung. Muss einfach jeder selber wissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
8 Antwort
@Mama_von_Romy
Nico hat am 23.3. Geburtstag, aber das will ich halt nicht mit dem Kiga in Verbindung bringen! Ich habe auch an nichts großes gedacht, halt nur ne Kleinigkeit!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
7 Antwort
Darüber haben wir auch schon nachgedacht,
aber da sie 5 Tage vor Antritt Geburtstag hat, hat sich das erübrigt. Sie bekommt dann einige Kita-Sachen zum Geburtstag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
Nen Rucksack, passenden Turmbeutel und Brotdose haben wir, aber das sieht er ja nicht wirklich als geschenk an! Ich dachte halt, weil es ja scon ein besonderer Tag ist!
Nicolino
Nicolino | 28.02.2011
5 Antwort
hi
wir haben unseren eine kleine schultüte geschenkt, war aber eig. ne ganz spontane sache.^^
Mischa87
Mischa87 | 28.02.2011
4 Antwort
........
wir haben unserem grossen eine kindergartenschultüte geschenkt mit kleinigkeiten drin :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
3 Antwort
Nein
ich finde, man sollte ein Kind nicht für alles, was selbstverständlich ist, belohnen. Bei der Einschulung ist das was anderes, zumal das da Tradition ist, aber zum Kindergartenstart würde ich nichts schenken, höchstens einen schönen Rucksack kaufen, den er eh brauchen wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
2 Antwort
Hm
ich habe meinem Patenkind eine "Kindergartenschultüte" gebastelt.... Nur n ganz paar Süßigkeiten, Hello Kitty sachen und ein kleines Spiel rein gepackt.
SrSteffi
SrSteffi | 28.02.2011
1 Antwort
...
Nein das hab ich nicht gemacht.Niclas ist freiwillig und gerne gegangen.Er hat " Tschüß Mutti" gesagt und weg war er.Ich stamd da und hab geheult.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011

ERFAHRE MEHR:

erster fa besuch
10.07.2012 | 6 Antworten
erster geb
25.06.2012 | 15 Antworten
Erster US
09.01.2012 | 12 Antworten
morgen FA termin
24.10.2011 | 3 Antworten
Morgen erster Arbeitstag
17.04.2011 | 5 Antworten
Erster Clomifen - Zyklus,
09.03.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading