kann es sein er die milch nicht verträgt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.02.2011 | 8 Antworten
guten morgen ihr lieben
und zwar bekommt mein kleiner (4wochen) seit gestern flaschennahrung ( hipp pre bio) habe vorher gestillt
doch heute früh hatte er flüssigen stuhlgang und der war grünlich
und er hat auch seit dem krampfige bauchscherzen
meint ihr er verträgt die milch nicht
welche sollte ich dann auspropieren
und sollte ich lieber zum kia wollte da eh gleich mal anrufen die machen aber erst in 30 minuten auf
danke schon mal für die antwort lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hi
Vielleicht muß sich der Darm erst umstellen, aber gesund hört sich das nicht an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
7 Antwort
also
wir haben anfangs auch mit der hipp pre bio angefangen und das hat meine maus auch überhaupt nicht vertragen sie hatte auch grünlichen stuhlgang und immer bauchschmerzen, dann habe ich auch aptamil pre umgestellt und habe mir aus der apotheke Biodermal pulvergeholt das hat mir meine hebamme empfohlen und innerhalb vo eineinhalb tagen war er wieder gelblich...ich selber kann nichts gutets über die hipp milchnahrung sagen sie hat immer blähungen und bauchschmerzen ausgelöst. Ich hoffe ich konnte dir helfen lg
LolA2004
LolA2004 | 25.02.2011
6 Antwort
@kiska86
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
5 Antwort
@kiska86
weil es mir dabei nicht gut ging und ich jedes mal das heulen bekommen habe wenn ich ihn gestillt habe und depresionen bekommen habe deswegen habe ich ab gestillt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
4 Antwort
@deeley
ist jetzt nichts persönliches gegen dich, oder sonst ne mami die nicht stillt, oder nur kurz stillt, aber mich schrecken die inhaltsstoffe von siolchen fertigmilch zeug sowas von ab, dass ich es meinem baby nur geben würd, wenn ich wirklich nicht stillen könnt in der milsan pre milch ist zum beispiel der stoff E 508 – Kaliumchlorid Anmerkungen Kaliumchlorid wird durch chemische Aufbereitung des Kalirohsalzes gewonnen. Es wird in der Lebensmittelindustrie vor allem wegen seiner geschmacksverstärkenden Eigenschaften eingesetzt, ist als Festigungsmittel und Geschmacksverstärker zugelassen und unter anderem in Würzmitteln, Fertiggerichten und diätetischen Lebensmitteln zu finden. enthalten, ich finde es von der industrie ziemlich pervers sowas nen baby vorzusetzten, geschmacksverstärker von anfang an, zumal ich denk die meisten mütter denken in babynahrung ist nur gutes drin, hab ich früher auch bis ich dann eines tages mit entsetzten feststellen musst, was manchnal drin ist. lg
kiska86
kiska86 | 25.02.2011
3 Antwort
also
mit der unverträglichkeit könnte sein. aber für mich hört sich das eher nach einem infekt an. da der stuhl grünlich ist. würde unbedingt zum doc. ich bin mit beba gut gefahren oder aptamil. mein junge nun 2 ist u war immer probber. euch alles gute.
rellez
rellez | 25.02.2011
2 Antwort
warum haste
denn überhaupt abgestillt ??? Es kann sehr gut sein, dass dein jetzt erst mal riesen probleme bekommt, oder gar ne allergie, sprich mit dem arzt auf jeden fall. lg
kiska86
kiska86 | 25.02.2011
1 Antwort
...
Na ja. sein Darm muss jetzt mit anderer Nahrung klar kommen, dass das nicht so REIBUNGSLOS geht, ist klar. Ich habe die günstge von Milasan gefüttert, weil diese auch bei uns im KH angeboten wurde, weil das STILLEN anfänglich nicht klappte. Sie hat diese PRE sehr gut vertragen, aber grundsätzlich sind PreNahrungen ziemlich identisch von der Zusammensetzung.
deeley
deeley | 25.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Baby verträgt die Muttermich nicht?
10.08.2014 | 8 Antworten
wieviel lärm verträgt neugeborenes?
18.05.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading