Schock in der früh!

tiger2010
tiger2010
25.02.2011 | 27 Antworten
Guten Morgen Ihr lieben!
Da soll mir noch mal einer sagen der Schlafsack wäre sicher!
Bin heut früh kurz nach 6 Uhr wie eine Rakete aus dem Bett geschossen, weil mein kleiner 19 Wochen total Hysterisch zum schreien angefangen hatte.
Als ich bei ihm im Zimmer war .. hatte er den Schlafsack von hinten aufwärts komplett über den Kopf gezogen und war unter seinem Kinn eingeklemmt!
Ich hab ihn sofort runter(was gar ned so leicht war, weil er so blöd drüber war), und hab meinen kleinen beruhigt, da er schon am Luft schnappen war und total heiß.
Ich sags Euch, ich bin so erschrocken, das mir glei schlecht geworden is!
Versteh nun einfach nicht wie er es geschafft hat den Sack über den Kopf zu bekommen, da er noch so drinn lag wie ich ihn Nachts nach dem Füttern reingelegt hab..der Schlafsack auch nicht zu locker an den Schultern anliegt .. hab echt keine Ahnung :-((
Weiß nur das er den für kommende Nacht nicht an bekommt!
Ist das einem von Euch auch schon mal passiert?
Welche Lösung gibt es jetzt statt Schlafsack .. den Decke is ja auch gefährlich?
Habt Ihr nun Ratschläge für mich?

Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
re
Wir hatten am Anfang Pucksäcke die waren super und erst viel später Schlafsäcke.LG
deideria81
deideria81 | 25.02.2011
26 Antwort
.....
Also meine kleine hat auch von anfang an eine Decke bekommen weil sie immer sofort los geschrien hat wenn ich ihr den Schlafsack angezogen habe. Sie hat sie in dem Ding überhaupt nicht wohl gefühlt. Die Decke hingegen liebt sie. Sie weiß das sie damit zugedeckt wird und das sie dann schlafen muss.
Babygirly368
Babygirly368 | 25.02.2011
25 Antwort
..........
Wir haben ab dem 1. Geburtstag eine Decke genommen. und das klappte gut, hat sich die Decke zwar immer wieder weg gestrappelt aber nich über den Kopf.
maeusel21
maeusel21 | 25.02.2011
24 Antwort
...
meine hatte von anfang ne decke...der schlafsack war für sie reinste horror und sie brüllte wie am spieß sobald ich mit dem ding ankam...hatten mit der decke noch nie probleme
gina87
gina87 | 25.02.2011
23 Antwort
@tiger
gerne doch :) man versucht ja zu helfen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
22 Antwort
@curly1302
Danke Dir...werd es so heut gleich mal versuchen.... Lg
tiger2010
tiger2010 | 25.02.2011
21 Antwort
bin zwar...
..etwas spät dran ;) aber am besten kannst du testen, ob du mit der decke anfangen kannst, wenn du ihm ein handtuch über den kopf legst hoffe konnte damit ein wenig helfen!! zum schlafsack kann ich leider nix sagen, als meine mit schlafsack schlief, kam sowas nich vor!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
20 Antwort
@deeley
Super danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
19 Antwort
@Braut2009
*lach* die Maus schläft noch und ich kann nicht reinsehen ... ich glaube, der ist von Liliputt oder Alvi Baby-Mäxchen. Habe jedenfalls einen von beiden Firmen und beide sind am HALS wirklich recht anliegend - sie kann nicht reinrutschen und hat auch keinen melonengroßen Kopf. http://www.amazon.de/ALVI-Baby-M%C3%A4xchen-Streifen-Beige-Gr/dp/B0013D9ZG8 http://www.nunon.de/schlafsack-baby-boy-blau-p-4593.html
deeley
deeley | 25.02.2011
18 Antwort
du
mußt immer drauf achten das der am hals recht eng ist und auch an den schultern, sodaß sowas nicht paßieren kann! ich hatte immer nur günstige und sowas ist bei meinen kindern nie paßiert! der preß sagt überhaupt nichts über die quallität aus! der den du hast ist wohl noch zu groß, normalerweise paßt der kopf da gar nicht durch!wenn er zu ist
florabini
florabini | 25.02.2011
17 Antwort
@deeley
Was für einen hast du da? Wir brauchen keinen, aber meine Freundin würde gerne wieder einen haben... Sie ist jetzt eben ängstlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
16 Antwort
@Braut2009
Hab auch nen Sterntalersack - den nutze ich nicht, weil mir der Ausschnitt am Hals zu groß ist - hätte Angst, dass meine Maus reinrutscht. Habe extra einen gekauft, der recht eng am Hals anliegt - der ist perfekt.
deeley
deeley | 25.02.2011
15 Antwort
...
würde es auch mit einer leichten Decke probieren, die kann dein Kleiner weg strampeln.
bb26
bb26 | 25.02.2011
14 Antwort
@tiger2010
ich sag ja nicht das der billig war, es gibt auch teure mit schlechter qualität, sowas kann man im vorraus ja auch nicht wissen. schaue mal berichte über den schlafsack an, dann weißte ob sowas bei solchen öfter vorkommt. denn wahrscheinlich ist dein kind mobil geworden und so ist das dann passiert, und es gibt nur wenige schlafsäcke in denen sich die kinder drehen und wenden können ohne sich darin zu verfangen etl. mit decke würde ich ehrluch gesagt erst anfangen, wenn dass kind sie selbst wegmachen kann, wenndu mit dem baby spielst so guck guck spiele, ein tuch auf den kopf legst, und das baby dieses schnell und sicher wegzieht, dann ist ne decke nicht mehr gefährlich. anderfalls kann es nun mal passieren das das kind die decke übern kopf zieht und daran erstickt, kommt zwar selten vor.aber kommt vor, leider.
kiska86
kiska86 | 25.02.2011
13 Antwort
@Ninchen2309
Stimmt....ich bin auch der Meinung es muß nicht alles Schweine teuer sein...günstig heißt nicht immer gleich schlecht!!!
tiger2010
tiger2010 | 25.02.2011
12 Antwort
@kiska86
Das hat damit nicht immer was zu tun... Meine Freundin hat für ihren kleinen einen Sterntaler Schlafsack gekauft und da ist es auch passiert... Und Sterntaler ist gut...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
11 Antwort
....
Ja, nimm nen Fußsack oder Pucksack, der nur über die Beine geht. Also mir ist dasnoch nie passiert ... der Kopfausschnitt ist recht eng un der Sack hat die richtige Gr., nämlich 62/68 - sie hat somit nach unten hin recht wenig Platz. Du kannst die Armausschnitte auch etwas enger nähen, dann kann der nicht verrutschen. Decke finde ich nicht nur gefährlich, sondern auch ungeeignet, denn in diesem Alter strampeln die kleinen die Decke oft weg und liegen frei - dann könnte dein Sohn zu sehr auskühlen in der Nacht.
deeley
deeley | 25.02.2011
10 Antwort
lso das
wohl nicht so kiska günstig heißt doch nicht shclecht
Ninchen2309
Ninchen2309 | 25.02.2011
9 Antwort
@kiska86
hab ihn geschenkt bekommen und meine Schwester schaut bestimmt nicht aufs Geld...also is es ganz sicher kein billiger und daher von schlechter Qualität! Trotzdem Danke für Deine Antwort!
tiger2010
tiger2010 | 25.02.2011
8 Antwort
Es kommt immer
auf de qualität des schlafsacks an, wer sich nichts gutes kauft, muss mit sowas rechnen, die guten dinger halten was sie versprechen ;)
kiska86
kiska86 | 25.02.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Gestern Abend Schock fürs Leben!
25.07.2012 | 9 Antworten
schock!
22.06.2012 | 26 Antworten
Blutung vieel zu früh!?
21.01.2012 | 12 Antworten
das war ein schock!
08.07.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading