zu Guttenberg was denkt ihr denn darüber?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2011 | 39 Antworten
ich hoffe mal das er nicht zurück tritt.Da würde echt ein guter Mann verloren gehen.Hab
grade gelesen das er wieder abgelehnt hat zurück zu treten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
@Valkyre
na klar kann gerne auf die straße gehen aber was bringt es alleine? nix. menschen müßen zusammen halten. ein person bringt da zu garnix. guckt dir ägypten alle, da waren sie alle unterwegs und haben auch was erreicht! ich rege mich über diesen mann so auf, weil er einfach unbestraft davon kommt! er hat dokumentenfälschung gemacht! das ist betrug. und alle machen so alsob das nicht schlimm wäre! halllo wenn das so ist, kann ja jeder der eine dr arbeit schreibt betrügen und alles ist ok?! bei jedem anderem menschen wäre das ein verbrachen und nur weil er zu guttenberg und politiker ist, ist es bei ihm ok?das ist nicht gerecht! jeder normale mensch wäre vom betrieb sfort gekündigt worden, wenn herraus kommen würde, dass er die dr.arbeit abgeschrieben hat und er darf weiter im amt bleiben, weil er guttenberg ist. ist er gott oder was sehen die menschen an ihm? sind es seine haare? ich weiß es nicht. aufjedenfall hat er einen fehler gemacht und wie soll man so einem menschen noch vertrauen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
38 Antwort
@Agi26
Zitat: Den Leuten geht es hier zu gut...... also dir auch warum regst du dich dann über EINEN Mann auf der DIR u dem Volk gar nichts getan hat. So ein Schmarn. Weiteres Zitat: wenn das land soweit wäre, das alle leute auf die straßen gehen würden, dann würde ich mitgehen.. Mitlaufen ja das ist dass bequemste genauso wie jetzt gegen einen Mann zu schiessen der einen DR TITEL nicht korrekt erarbeitet hat. Alle Parteien u deren Sitze sind erstunken u erlogen u erkauft worden reg dich darüber auf. Liebe Grüße
Valkyre
Valkyre | 23.02.2011
37 Antwort
@Valkyre
du weiß nicht ob ich wählen gehe und was ich wählen gehe...aber mit sicherheit kann ich dir sagen den herrn zu Guttenberg hab ich nicht gewählt!!! und wenn das land soweit wäre, das alle leute auf die straßen gehen würden, dann würde ich mitgehen! aber den leuten geht es hier zu gut und deswegen schauen alle weg. dann sagt er die ganze zeit das er den dr.titel abgelegt hat.hahaha das ich nicht lache! ein dr.titel kann man nie wieder im leben ablegen! der muß einem erst entzogen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
36 Antwort
ps:
natürlich ist es nicht gut zu heißen das er bei der doktorarbeit geschlampt hat!sowas darf selbstverständlich nicht passieren und demjenigen steht auch kein doktortitel zu!aber aus politischer sicht, sollte alles so bleiben für ihn.
nordlicht81
nordlicht81 | 23.02.2011
35 Antwort
.... zu
Politik ist ne Hure... da wird jeder mal gef.... aber die Politiker verdienen auch gut dabei.
h-nadine
h-nadine | 23.02.2011
34 Antwort
@Agi26
jetzt mal ganz ehrlich wenn wir jetzt mal so unter uns sprechen..... betrügen belügen auslöschen usw ich find tausende worte, das hat nicht nur der Guttenberg gemacht durch die Dr.Arbeit das macht das System schon wunderbare 21jahre geht deswegen hier i.einer auf die Straße um sie alle zu stürzen?NEIN im gegenteil das KRANKE alle 4Jahre gehen ALLE die selbe Sch.... wählen. Warum sollte dieser einzelne Mann von seiner Position abtreten.... EINER der nicht mal uns Bürger verarscht hat, indem Sinne dass er uns was Wegnimmt obwohl er erst zugesprochen hat sowie es der rest der Bagage hier macht , sondern nur sich selbst.Sein Dr-Titel hat nichts mit seinem Amt zu tun, wäre sen Amt abhängig von dem Titel dann würde ich es wie du sehen.
Valkyre
Valkyre | 23.02.2011
33 Antwort
Haha...
die Politiker haben alle Dreck am Stecken... der ehemalige Innenminister der Polizei... hat selber die Polizisten... mit Steinen beworfen... gegen Thierse hat der Polizeichef... gegenwärtig Anzeige erstattet wegen Beamtenbeleidigung... Tja von denen hat jeder Leichen im Keller... kommt bloß drauf an wo man buttelt und wie intensiv.... welche Stellung derjenige hat... und... dahinter stehen immer... wirklich immer auch andere absichten... frei nach murphys-gesetzen... in jedem großem Problem stecken.... viele kleinere Probleme die gerne raus möchten;)
h-nadine
h-nadine | 23.02.2011
32 Antwort
er
ist doch nun schon bestraft genug...muß sich ständig erklären, sich hohn und spott der anderen politikeranhören!er ist ein guter minister, und das er sehr beliebt ist stört eben!da kam das gerade recht!mein gott, es gibt so viele wichtigere dinge mit denen sich beschäftigt werden soll!hoffe er tritt nicht zurück und es wird bald wieder ruhiger um die sache!habe noch nie einen verteidigungsminister erlebt der sich so für unsere truppen einsetzt und so oft vor ort ist!
nordlicht81
nordlicht81 | 23.02.2011
31 Antwort
...........
ich finde er sollte gehen. er hat betrogen! und natürlich hat das auch was mit der politik zutun!!! wenn er schon bei einer dr.arbeit betrügt und belügt wie ist das den in seiner politik!? ich finde man sollte nicht die augen verschließen und alles gutreden. er hat alle verarscht! vorallem hat er sich die dr.arbeit von den steuerngeldern finanzieren lassen und das finden ihr ok?? oh der arme gutternberg jeder das sowas machen würde und kein politiker ist, der kann seine karriere in den wind schießen also warum nicht auch er! sowas muß konequenzen haben. sorry aber wenn ich keine dr arbeit schrieben kann, dann lasse ich es einfach sein. der hat sich sowas von blamiert! schreibt einfach aus einer tageszeitung ab. wie blöd kann man sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
30 Antwort
richtig
.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
29 Antwort
RE.
mit seiner Qualität als Verteidigungsminister meinte ich
Valkyre
Valkyre | 23.02.2011
28 Antwort
sein Dr-Titel hat doch nichts mit seinem
Amt als Verteidigungsminister zu tun....dafür braucht er kein Dr..... sicherlich wird er Fehler gemacht haben aber dass er die Dr.Arbeit nun gefälscht hat mit oder ohne Vorsatz kann kein Mensch nachprüfen. Ansonsten macht er seine Arbeit gut u solange er das tut gibt es keinen Grund das er zurücktritt, das eine jetzt hat nichts mit seiner Qualität u vorallem nichts mit seiner Position zu tun.
Valkyre
Valkyre | 23.02.2011
27 Antwort
nein hätte er nicht
ich find das auch nicht toll.Denn ich hab auch angst um meinen Mann.Aber wenn man sich mal näher damit beschäftigen muss dann denkt man anders drüber.Die meinung hatt eich auch mal.Aber seit mein Mann mich mal aufgeklärt hat sehe ich das anders.Auch wenn ich meinen mann lieber in sicherheit sehen würde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
26 Antwort
@Bienchensmama
Er hätte was drauf, wenn er die truppen aus afghanistan abziehen würde!
susepuse
susepuse | 23.02.2011
25 Antwort
frag mich echt wie man es toll finden kann
wenn einer in der Politik mal was drauf hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
24 Antwort
Hallo
ich finde generell Verantwortung übernehmen, bedeutet nicht zurücktreten. Politik is`ne Hure... Oder wie meine Oma sagt... der Trog bleibt der gleiche, nur die Schweine ändern sich. Naja, was ich eigendlich denke... ist, das man nur gute Noten bekommt... egal was man studiert... wenn man die Meinung vom Prof, gut trifft.. und da erfindet man nix neu... man arbeitet mit dem was man hat an Quellen... man sollte sie aber nicht abschreiben... und die Quellenangabe nicht vergessen. Abgesehen davon das Lehrer und Professoren mit wichtigen Schriften vertraut sind und schon bei Abgabe in der Lage sind Kopien zu erkennen... da wäre der Prof vom Minister auch ganz schön ... Und ich würde auch gern wissen wollen... was gerade jetzt, bei diesem Ablenkungsmanöver... wieder für unpopuläre Gesetze durchgebracht werden...
h-nadine
h-nadine | 23.02.2011
23 Antwort
Gott sei dank wird der nicht unser nächster kanzler!!!
das hätten so manch leuter gern gesehen. Die CDU steht am abgrund und hamburg hat den anfang gemacht..
susepuse
susepuse | 23.02.2011
22 Antwort
@zwergenmamilein
Wenn man ne Vorstrafe hat, kann es natürlich sein, dass Schmittklaus erst gar nicht eingestellt wird... Ich bin der Meinung die sollten auch mal sein Abi kontrollieren. Und Meineid wird in Deutschland auch bestraft. Ich hoffe der fliegt im hohen Bogen da raus. Das ist unglaublich, wie die Politiker die Leute in Deutschland verarschen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
21 Antwort
soll das einer machen der es schlechter macht?
nur das der andere eine strafe bekomm? ich bin bei vielem der Meinung wie mit den Cds ist übertrieben und bei anderm wird untertrieben...es ist schlimm aber da bin ich der Meinung er soll keine strafe haben denn er ist nicht der einzige.Ander versprechen und labern und es passiert nicht dergleichen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
20 Antwort
@Gabriela1511
wenn man ne strafanzeige wegen betruges an der backe hat soll man also auf jeden fall gekündigt werden? wenn schmittklaus also ne cd gebrannt hat und erwischt wurde darf er nicht mehr bei rewe arbeiten? klar sollte es konsequenzen wegen der sache geben aber es hat halt nix, gar nix mit seiner arbeit zu tun...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 23.02.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

was denkt ihr?
05.08.2012 | 8 Antworten
Denkt ihr auch manchmal so viel nach?
23.05.2012 | 7 Antworten
Was denkt ihr?
18.04.2012 | 41 Antworten
Was denkt Ihr darüber?
23.08.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading