Hilfe Kindergarten

Hompom
Hompom
21.02.2011 | 17 Antworten
Hallo,
meine Kleine seit 10 Tagen 3 Jahre alt geht seit 4 Wochen in den Kindergarten. Dort verschwinden so einige Dinge, die Brotdose, mal die Hose, ein Handschuh und heute nun die Mütze. Ich bin ständig am Suchen und das nervt mich total. Heute sagt mir die Erzieherin, dass sie die Kinder bei ausziehen nicht beobachten und dass sich die Kinder alleine um ihre Sachen kümmern müssen. Ich meinte daraufhin, dass es besser wäre wenn da jemand drauf guckt, da bekam ich zur antwort, dass dies bei 28 kindern nicht möglich sei. Ist es normal, dass sich ein 3 jähriges Kind allein um seine sachen kümmern muß? Bin ich da zu penibel? Ich kann doch nicht ständig neue Sachen kaufen, weil alles weg kommt. Letztens hatte die Kleine lauter Farbe auf Pullover und hose, ich dachte das geht beim Waschen raus, aber Pustekuchen. Auf Nachfrage habe ich erfahren, dass sie mit Acrylfarbe malen. Ich habe Angst, wenn ich dort mal meine Meinung sage, dass das an der Kleinen ausgelassen wird. Meine Große ging in den selben Kindergarten, aber damals war das nicht so. Kann mir jemand einen Rat geben oder geht es jemanden ähnlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ich merk schon
das ich es mit dem normalen Kindergartenalltag zu tun habe. Wahrscheinlich muss ich lockerer werden und mich nicht jedesmal so aufregen wenn wieder einmal Suchen angesagt ist.
Hompom
Hompom | 21.02.2011
16 Antwort
@Hompom
oh das ist ärgerlich dan würde ich es ansprechen und verlagen oder vorschlagen einen eltern brief zu schreiben und die eltern zu bitte die sagen die irtümlicher weise mitgenommen würde zurück mit zugeben also mein sohn geht in eine ganztags schule und ich habe hin und wieder sachen von anderen kinder in der tasche gebe die dann immer wider zurück obwohl die da nur 6 kinder sind
mia1207
mia1207 | 21.02.2011
15 Antwort
hallo
also bei uns passen die kinder auch selber auf... in den sachen die da bleiben steht überall ein name und die anderen sachen kommen halt an den eigenen platz... aber die erzieher suchen und schauen schon mit wenn man was sucht
bluenightsun
bluenightsun | 21.02.2011
14 Antwort
Ich bin eine Bastelliese
nein Wasserfarbe reicht nicht mehr- ich arbeite mit Sprühfarben, Akrylfarben und Kleister und co
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 21.02.2011
13 Antwort
@mia1207
die Kinder gehen tagsüber auch mal raus oder zeiehnsich zum schlafen aus und da verschwinden die Sachen. Wenn ich früh nach hause gehe ist auch noch alles da.
Hompom
Hompom | 21.02.2011
12 Antwort
@Hompom
ich kaufe ausschließlich gebraucht auf dem kleiderbasar...top ware zu spottpreisen...da ists nicht schlimmm wenn mal ein teil versaut wird warum wasserfarben ausschließlich? weil du meinst es wäre sauberer? kinder sollen mit den unterschiedlichsten farben sachen ect in kontakt kommen...ohne das die eltern gleich aufstöhnen...selbst in unserer krabbelgruppe machen wir etwas mit den kids aus acrylfarbe lg
Maxi2506
Maxi2506 | 21.02.2011
11 Antwort
@mia1207
Lach! Das macht ja jeder! Aber die ziehen sich doch mind noch 2x am Tag allein an und aus!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 21.02.2011
10 Antwort
hi
meine hanna geht ab nächstemn monat hin und sie haben zu mir gesagt das mann bei dem kind bleiben soll bis es die hausschuhe an hat und alles und dann ist alles an seinem platzt beim gehen ist ja das sicher lich auch noch da hoffe ich
mia1207
mia1207 | 21.02.2011
9 Antwort
vielleicht...
kannst du den Namen in die Sachen schreiben, damit auch andere die sie evtl. finden wissen wo sie hingehören... Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
8 Antwort
neueste Klamotten
hat meine Kleine im Kindergarten auch nicht an, aber wo bekommt man denn alte Klamotten zu kaufen? bin bloß der Meinung, dass es Wasserfarbe auch tun würde.
Hompom
Hompom | 21.02.2011
7 Antwort
.............
Hast du die Sachen denn gekennzeichnet? Dann müsste man die schon wiederfinden! Finde auch, dass sich 3 jährige schon zum gewissen Teil selbst um ihre Sachen kümmen können. Aber bei uns hat auch alles seinen festen Platz. Schuhe unter der Garderobe, dann kommt ein fach für die Gummistiefel, dann die Haken für Schnee/Matschsachen u.Jacke, dann ein Fach für Hausschuhe bzw. für Mütze, Handschuhe, Schal. Der Rucksack mit der Brotdose kommt an den Rucksackwagen und die Brotdose wird direkt nach dem Frühstück wieder eingepackt. Jedes Kind packt seine Sachen selbständig aus und wieder ein oder hängt auch wenn sie von draußen kommen seine Sachen selbst auf. Okay, ab und an fällt halt mal was runter und liegt auf dem Boden - aber wenn die Sachen gekennzeichnet sind ist das ja kein problem. Probleme gibts bei uns nur mit den Eltern die ihre Sachen nicht deutlich kennzeichnen. Das kann dannauch keiner zuordnen, und da kann auch kein Erzieher bei allen Kids gleichzeitig aufpassen. Und wegen der Farbe - bei uns wird direkt gesagt: Bitte zieht den Kindern nicht die besten Sachen an, weil wir malen, basteln, kleben... und das meiste geht halt nicht mehr vollständig raus. Denke grade im Kindergarten sollte man schon auf zweckmäßige Kleidung achten, die auch mal schmutzig werden kann. Haben extra 2 Stapel daheim. Einen für "normal", einen für Kindergarten.
taunusmaedel
taunusmaedel | 21.02.2011
6 Antwort
also
sauber bleiben die dort selten....du solltest nicht die neuesten sachen anziehen....bie meinen haben sie mit wandfarbe mal gemalt irgentweine kolage....das war auch überall lol ....... sowas ist normal..... sachen aufpassen nun..hmm...vielleicht gibts ne kiste wo alles zueg reinkommt das über bleibt? bei uns war so ne kiste im kindi und auch in der schule jetzt...meiner verliert auch ständig was......
keki007
keki007 | 21.02.2011
5 Antwort
na ja
es ist schon richtig das sich die kinder um ihre eigenen sachen kümmern müßen. wenn bei euch soviel verschwindet, würde ich keine dosen mitgeben, pack die sachen doch in gefrierbeutel. und auch auch weiß man ja das man den kindern in der kita nicht die neusten klamoten anziehen sollte.
florabini
florabini | 21.02.2011
4 Antwort
sachen aufpassen mit 3????????????????????????
klares NEIN. das schaffen sie bei der menge von kIndern ja gar nicht. Ich würde mal mit ihnen reden und auch deine maus bitten die Brotdose nach dem essen in den Rucksack zu packen.... Klar sie werden zur Selbstständigkeit erzogen aber doch bitte nicht nach 4Wochen zu erwarten. *kopfschüttel`*
Eisbär2008
Eisbär2008 | 21.02.2011
3 Antwort
Hallo
zum Thema malen! Ich denke jeder sollte sich bewußt sein das in der Kita sachen dreckig werden können....also nicht die schönsten Sachen anziehen! Kauf Ihr ne Mal schürze und bitte die Erzieher sie anzuziehen! Zum Thema sachen verschwinden! In unserer Kita ist so eine Leine da kommen die verschwundenen Sachen dran! Versuch Deiner Maus ihr Fach so atraktiv wie möglich zu machen ich habe Anna zum Beispiel ein Körbchen mit ihrem Bild und einem Anhänger an die Gardrobe gestellt da brauch sie ihren Kram nur rein schmeißen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 21.02.2011
2 Antwort
zum thema alleine acht geben
auf die sachen...ein klares nein...nicht bei einem 3 jährigen...da würde ich noch mal ein wort drüber sprechen zum thema acrylfarbe...es ist nie sinnvoll einem kind im kiga gute sachen anzuziehen...das ist sache von dir nicht der erzieherinnen...meist wird dies im kigajournal bekanntgegeben vor eintritt also dafür kannst und solltest du den kiga nicht zur verantwortung ziehen...ich ziehe meinem großen nur alte sachen an...er soll da auch nicht in tollen sachen glänzen sondern spieken wie ein kind :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 21.02.2011
1 Antwort
hi
also bei uns im kindergarten müssen sich die 3jährigen auch selber um ihre sachen kümmern. ich bin da auch ständig am suchen, aber bisher hat sich bis auf 1 kuscheltier alles wieder angefunden. frag doch mal nach ner fundkiste oder schau an den anderen haken nach den sachen. mit acrylfarbe hat amy noch nicht gemalt und bis auf frühstücksflecken kam amy bisher immer fleckenlos heim. wenn sie malen, tragen sie kittel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindergarten Maria Schutz Pasing
25.04.2008 | 1 Antwort
Kindergartenplatz in Brandenburg
25.04.2008 | 2 Antworten
Kindergarten
18.04.2008 | 3 Antworten
HIIIIILFEEEE kopfläuse im kindergarten
17.04.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading