noch immer unregelmäßigen zyklus?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.02.2011 | 7 Antworten
guten morgen mädels,
sagt mal kann ich nach 1 jahr der entbindung immernoch einen unregelmäßigen zyklus haben?
also ich nehme keinerlei hormonpräperate die den zyklus evtl beeinflussen könnten.
laut meiner rechnung soll ich meine periode am 26.2. bekommen. aber ich hab heute schon so bräunliche spuren im höschen gehabt .. kommt meine periode jetzt schon? das verwirrt mich immer alles.von dezember bis januar hatte ich einen zyklus von 28 tagen.somit sollten sie erst am 26.2. kommen. ich muss mir echt mal angewöhnen alles genau aufzuschreiben *seufz* aber ist es so bzw kann es sein das nach einem jahr immernoch ein durcheinander im körper herrscht?

lg danke für antworten :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Kati2203
naja , vielleicht machst du zur sicherheit mal lieber nen sst wenn die periode in den nächsten Tagen nicht auftaucht. lg
kiska86
kiska86 | 21.02.2011
6 Antwort
hm...
...ich versteh nur nicht wieso ich braunen "ausfluss" habe. meine periode hat sich nie zuvor so angekündigt.immer gleich rotes blut. klar am anfang sehr wenig bis es dann los ging. aber braun hatt ich es nie vor der periode, nicht seit der entbindung u auch nicht vor der sw...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2011
5 Antwort
@Kati2203
mönspfeffer ist ein natürliuches mittel, welches frauen hilft das ihr zyklus regelmässig wird. gibts es in der apotheke zu kaufen nfp ist natürliche familienplanung, dass ist eine temperaturmessmethode kombieniert mit zerfixschleimbeobachtung. richtig angewendet genau so sicher wie die pille und völlig nebenwirkung frei, und sehr günstig zudem ist es für jede frau geeignet egal wie regelmässig oder unregelmässig ihr zyklus ist. um dich genaurer zu infomieren solltest du das buch "natürlich und sicher" lesen da wird es genau erklärt und alle fragen werden beantwortet
kiska86
kiska86 | 20.02.2011
4 Antwort
@kiska86
was ist mönchspfeffer? also ich habe schon nach 4 wochen stillen zufüttern müssen und ich glaubnach 8 oder 9 wochen hab ich ganz abgestillt :( ging nix mehr. was war jetzt nfp? vor der sw hatte ich immer mit dem nuvaring verhütet weil ich keine pille vertrage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2011
3 Antwort
@Kati2203
ja bei einigen gehts früher mit dem regelmässigen zyklus bei anderen dauert es so lange, vorallem frauen die gestillt haben, müssen oft länger warten bis man von regelmässigkeit sprechen kann, bei mir war der zyklus selbst 1 jahr nach abstillen noch weit entfernt von regelmässig sein. ich glaube mönchspfeffer kann da ein wenig helfen. lg
kiska86
kiska86 | 20.02.2011
2 Antwort
@kiska86
bis zu 3 jahren? oh das wusste ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2011
1 Antwort
es kann bis zu
3 jahre dauern bis der körper nach einer geburt sich wieder regianiert hat. :) Deshalb ist großes aufpassen angesagt, wenn man nicht wieder schwanger werden möchte ;) Kennst du schon nfp, ist ne natürlich verhütungsmethode. lg
kiska86
kiska86 | 20.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Yamswurzel
10.06.2014 | 4 Antworten
Wann beginnt ein Zyklus&wo bin ich?
13.07.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading