*ab wann seit ihr*

christin18
christin18
11.02.2011 | 15 Antworten
von gitterbett auf juniorbett umgestiegen? wie alt waren eure zwerge da? hat die umstellung gut geklappt oder hattet ihr lange theater beim zu bett bringen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein großer war 2 und liebte es
und klar ganz reibungslos gehts nicht...neue "freiheiten" werden ausgetestet...mein kleiner bekommt es auch mit 2 jahren lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.02.2011
2 Antwort
...
MEiner ist 2, 5 und wir haben das Gitterbett noch mit allen Stäben drin. Bin auch ganz froh das es noch funktioniert. Aber im Frühjahr werden wir es wohl umbauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
3 Antwort
-
Als mein Sohn etwas über 2 Jahre alt war die ersten 2 Tage kam er immer wieder aus dem Bett raus danach lief es aber tip top
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
4 Antwort
...
mit 1, 5 jahren hat meiner ein feuerwehrbett bekomm:) und hat besser drin geschlafen als im gitterbett:D
Honey1990
Honey1990 | 11.02.2011
5 Antwort
...
jetzt mit 25 monaten und es hat von anfang an super geklappt.
SueAnn86
SueAnn86 | 11.02.2011
6 Antwort
.
meine ist auch 2, 5 und hat auchnoch das volle programm ums bett. sie rödelt so rum, sie würde rausfallen. sie macht auch noch keine anstalten drüber zu klettern. bleibt also noch ne weile so.
zoe100
zoe100 | 11.02.2011
7 Antwort
***
justin hat auch ein normales bett seit er 1, 7 ist. klar war es am anfang ein theater aber früher oder später muss ich eh dadurch:) und ich hab es überlebt es klapt super langsam.
christin18
christin18 | 11.02.2011
8 Antwort
18m
ist unser sohn ins elternbett umgezogen grrrr seit heute schläft er da....aber jetzt bekommt er ein hochbett und dann is schluß mit mama bett schlafen.....
keki007
keki007 | 11.02.2011
9 Antwort
er war
2 einhalb.. wir waren zusammen los er durfte sich ein bett aussuchen nun hat e ein autobett und klapte wundebar nicht einmal rausgefallen oder so aufstehen auch nicht nicht mal morgens wenn er wach wird..er ruft...
mausi87
mausi87 | 11.02.2011
10 Antwort
müssen
bei Euch die Kinder eine Treppe runter laufen wenn Sie zu Euch wollen? Meiner müsste das, denn Schlafzimmer und Kinderzimmer ist oben. Da hab ich riesen Schiss das er mir im Halbschlaf mal die Treppe runter fällt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
11 Antwort
Hallo
Adrian ist jetzt 17 Monate alt und ich werd ihm die Tage ein neues Bett besorgen, will ihm gleich ein großes holen, bzw, das Kritter von Ikea, sein Gitterbettchen ist noch von meinem Bruder und hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, das kann man nicht zum Juniorbett umbauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
12 Antwort
2 j
also mein sohn hat mit 2 jaher ein kinder bett bekommen er ist jetzt 3 aber ich habe einen rausfallschutz dran weil er sich so vie welzt
-Ania-
-Ania- | 11.02.2011
13 Antwort
meine war ca 2 jahre und 3 oder 4 monate
erste tage ist sie nicht aufgestanden und iwann gings los und war auch ziemlich nervenraubend...aber ich habs dann konsequent durchgezogen und nach ca 3 wochen hatte es sich dann entgültig gelegt...und klappt seitdem fast immer.... und wenn sie mal aufsteht nicht mehr als 3 mal. ich hab mir gesagt nachdem sie 2 nächte drin geschlafen hat, wenns jetzt geht gehts auch witerhin und hab mir geschworen es durchzuziehen und gitterbett weggepackt
juliesmum
juliesmum | 11.02.2011
14 Antwort
hi
meine wird fast drei hat kurz nach weihnachten ein hoch bettchen bekommen, habe vorhe rim gitterbett immer die eine seite abgemacht damit sie sich dran gewöhnt wegen rausfallen und so und das sie auch selber rein klettern kann. hat super geklappt. dann das hochbett, da war sie hin und weg von. am anfang gabs auch imemr theater habe gesagt wenn du nicht schläfst dann musst du ins gitterbettchen, weil das stand ja noch, weil wir ja bald noch ein baby bekommen. und dann rucki zucki war das erledigt. sie bleibt liegen, speilt noch bissel und dann schläft sie ein. und klettert super alleine hoch und runter. auch nachts zum auf toilette gehen macht sie alles alleine, hat da noch so eine lampe dran und kann sich dann auch am bett licht anmachen
Sunny6554
Sunny6554 | 11.02.2011
15 Antwort
...
meine tochter ist mit 28 monaten ins große bett gekommen. es klappt wunderbar, kommt auch mal vor das sie aufsteht und noch spielen will. aber dann legen wir sie wieder hin und sie bleibt liegen. es geht aber auch anders, kenne ich von meiner freundin und ihrem sohn, sie braucht fast 2 std. bis ihr sohn liegen bleibt und schläft.
1977-Nicki
1977-Nicki | 12.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Brustschmerzen in der SS
02.02.2015 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading