Soziale Kontakte haben eure Kinder?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.02.2011 | 15 Antworten
Wie oft sehen eure Kleinen Oma und Opa oder freunde oder ne spielgruppe oder ähnliches und was so? habt ihr da n genauen plan oder ist das spontan bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
hmmm eigentich schon regelmäßig oma opa jedes Wochenende immer abwechselnd... Ich bin auch oft mit meinem Sohn bei Freundinnen etc.. aber plan habe ich nicht ausser bei dem Großeltern da machen wir es immer früh genug aus... Finde es sehr wichtig fpr die kleinen soziale Kontakt zu haben LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
2 Antwort
.......
Also mindestens einmal die Woche und spontan.
maeusel21
maeusel21 | 08.02.2011
3 Antwort
ab und zu seinen Kumpel Finni und regelmäßig Freunde und Großeltern
seit dieser Woche gewöhne ich Kinder ein und in 2-3 Wochen läuft die Gruppe hoffentlich Luis gefällt es unheimlich gut da er ein sehr offenes und freundliches Kind ist
Kiara66
Kiara66 | 08.02.2011
4 Antwort
...............................
also, wir gehen je 1x die woche zum kinderturnen, musikgruppe und spielgruppe. dann treffen wir uns noch unregelmäßig mit freundinnen und deren kids. bei oma und opa sind wir oft. kann mal 3 tage hintereinander sein, aber auch mal ein paar tage gar nicht... unterschiedlich. mir ist es schon wichtig, dass mein sohn viel unter leuten und mit anderen kindern zusammen ist. ich merke einfach, dass er freude dran hat und es ihm gut tut. er ist dann viel ausgeglichener, als wenn wir nur zu hause sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
5 Antwort
...
mein Kurzer geht seit er 1 Jahr ist in einen Kindergarten. Also hat er dort schon 12 Kids in der Gruppe. Ich arbeite z. Z. nur von Mo. - Fr. also fahren mein Kurzer und ich Freitags zu meinen Eltern. Bei den Schwiegereltern ist es manchmal schwierig, da beide in Schichten arbeiten. Ab und an treffen wir dann auch noch Freunde mit Kindern. Bin aber manchmal froh, wenn ich auch nur mal etwas ganz alleine mit Herzchen unternehmen kann!!
wald
wald | 08.02.2011
6 Antwort
hey
also die patenante von unserem großen wohnt mit ihren beiden kindern direkt gegenüber von uns und somit sehen wir die fast jeden tag. oma und opa wohnen 2 straßen weiter und die sehen wir auch mindestens 2x die woche. und 1-2x die woche treff ich mich noch mit freundinnen und deren kindern. dann können die kleinen zusammen spielen und die mama´s etwas quatschen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
7 Antwort
...
Unsere Kurze sieht nahezu täglich irgendwen außer Mama und Papa. Und das auch so ziemlich von Anfang an. Familie wohnt recht nahe, außerdem gehe ich arbeiten und meine Mama hat dann Johanna, Spielgruppe einmal die Woche, dazu noch Besuche bei oder von Freunden. Ich finde soziale Kontakte zu Menschen, die nicht Mama oder Papa heißen sehr wichtig. ;) Und ich weiß nicht, ob es daran liegt oder sowieso so gekommen wäre: Aber wir haben so gut wie überhaupt keine Probleme mit Fremdeln, Klammern oder dergleichen. :)
Snugglin
Snugglin | 08.02.2011
8 Antwort
hallo
die oma alle 2-3wochen mal für 15minuten! spielegruppe/babyschwimmen sowas machen wir nicht! Unsere haben viel kontakt mit den 2jungs von meiner nachbarin, oder von einer anderen freundin von mir die hat auch einen sohn, dann hab ich noch 2freundinnen die haben töchter, also so gut wie jeden tag seh ich jemanden davon und treffen uns! :) Dienstag wird Noel 3jahre alt da kommen auch alle freundinnen +8kids kommen mit, dann noch familie.
Mischa87
Mischa87 | 08.02.2011
9 Antwort

Melissa spieln und sonst halt mit ihrer Schwester, wenn sie vom KiGa kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
10 Antwort
meine beiden hatten seit sie 6 monate alt waren
einmal die woche krabbelgruppe...oma ca 2 mal die woche...mein großer seit er 2 ist mehrmals die woche freunde und kiga seit beide 15 monate alt sind gehen sie einmal die woche turnen soziale kontakte sind für sie und für mich wichtig :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 08.02.2011
11 Antwort
also
oma und opa ca. 1x die woche. kleinkinderturnen 1x die woche miniclub 1x die woche und sonst noch unregelmäßig treffen mit freunden und bekannten. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
12 Antwort
...
meine schwiegereltern 2-3mal die woche nachmittags..meine eltern auch so 2-3x die woche...sind nachmittags meist bei schwiegereltern mo, mi und fr...dienstag müssen alle lange arbeiten da sind wir zuhause oder unternehmen was zu dritt und am do nachmittag bin ich mit ihr bei meiner mutter und am we auch...nachmittags immer so 2 std bei eltern und schwiegereltern und am we meist den ganzen tag bei meinen eltern..mein mann muss we arbeiten und wir wohnen im neubau ohne garten usw..da fahr ich dann zu meinen eltern die ruhig wohnen und nen garten haben wo mausi spielen kann..spielplatz is direkt um die ecke und der tierpark auch gerade rüber
gina87
gina87 | 08.02.2011
13 Antwort
krabbelgruppe 1* die woche
Kinderturnen 1*mal die woche, oma und opa jeden tag.meine mutter passt auf wenn icj arbeitej gehe.dann noch freunde wo wir uns spontan treffen
Smilieute
Smilieute | 08.02.2011
14 Antwort
****************************
Spielgruppe oder Krappelgruppe gar nicht .... und Oma und Opa aller 2 Monate einen Tag ..... Ich hohle sie jeden Tag halb fünf aus der Kita da bleibt nicht viel Zeit mit freunden oder Oma da mache ich was mit meinen Kiddis .... die wollen dann meistens auch zuhause nur Kuscheln und sind sooo zufrieden wenn man sie in ruhe läßt nach einem Kindergartentag !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
15 Antwort
Hallo
Mittwochs vormittag Spielegruppe, Freitag nachmittag 1h Kinderturnen, 2-3x die Woche bei der einen Oma von der Cousine meines Freundes sehen wir zwar in der Spielgruppe auch, aber wir treffen uns so auch des öfteren, damit Sophia auch mit den älteren spielen kann die sonst im Kiga sind. Ich achte sehr darauf, dass sie viel Kontakt zu anderen Kindern hat, damit sie sich dann leichter tut wenn sie in den Kiga kommt!Obwohl Sophia recht lange ein Schreikind war, haben wir seitdem keine Problem mit Klammern oder Fremdeln. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011

ERFAHRE MEHR:

ALG 1 und Teilhabepaket möglich?
04.10.2016 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading