Warum sind männer solche schweine?

swisslady
swisslady
29.01.2011 | 7 Antworten
unsere beziehung läuft seit längerem nicht mehr so wirklich gut. mein mann arbeitet sehr viel (was er zumindest sagt) und öfters geht er auch nach der arbeit noch trinken und kommt manchmal auch erst am nächsten tag nach hause. meistens ist es am freitag abend und auch genau dann wenn wir am samstag etwas geplant haben. wie früh einkaufen gehen oder sonst was. und immer müssen wir uns nach ihm richten. er geht die ganze nacht saufen und will am morgen schlafen. er meldet sich dann auch nie. ich kann ihm hundert mal schreiben oder anrufen. aber er geht nicht ran.
wenn er dann nach hause kommt bin ich auf 300 und wir haben wieder streit. kurze zeit später verdräng ich alles was war und hoff dass es endlich besser wird. (er ist meine grosse liebe oder zumindest war ers. ich weiss es momentan nicht) kaum ist es wieder ein bisschen besser fängt der scheiss wieder von vorne an. er versteht einfach nicht wie sehr mich dass verletzt. und wenn ich ihm nicht mehr vertraue und auch nichts mehr von ihm will ist er eingeschnapt und sagt ich will nichts mehr von ihm weil ich einen anderen habe(was ich nicht habe und nie haben werde).
wo ich bei ihm nicht sicher bin. er streitet es zwar immer ab. aber beweisen kann ers auch nicht. um alles wieder gut zu machen meint er, er kan nur mit mir schlafen und alles ist wieder friede frohe eierkuchen. aber das kann ich nicht mehr. ich sag schon lang dass war das letzte mal, dass er so mit mir umgegangen ist. aber irgendwie schaffe ich es nicht von ihm los zu kommen. allein schon wegen den kindern und weil ich ihn nicht verlieren möchte. aber dass kans ja auch nicht sein.
am freitag hatten sie ein abschlussessen da die abteilung in der er bis jetzt gearbeitet hatte aufgelöst wurde. sie gingen essen und danach in nen club. er sagte mir er gehe nur essen und danach kommt er wieder. und er werde sich regelmässig melden. wers glaubt. einmal kam eine sms. aber auch nur weil ich geschrieben habe. sonst hätte ich den ganzen abend nichts gehört. um drei uhr morgens ruft er mich an ich soll im hotel anrufen damit er ein zimmer über meine kreditkarte buchen kann. habe dann auch gesehen dass er um kurz nach zwölf geschrieben hat, dass sie endlich fertig seien. zuerst hatt er mich am telefon blöd angemacht ich hätte die kreditkarte aus seinem geldbeutel genommen. dabei hat er sie hier gelassen.
er hat schlisslich doch noch ein hotelzimmer bekommen und ich konnte bis um 5 nicht mehr einschlafen. aber dass ist ihm egal. hab ihn heute 1000 mal versucht anzurufen und geschrieben. hab auch geschrieben dass wenn ich heute bis um 11 uhr nicht von ihm höre ich die scheidung einreichen werde. glaubte zuerst er hätte es nicht gelesen weil so gegen 13 14 uhr sein handy aus war. doch langsam bin ich mir nicht mehr so sicher. denn er ist immer noch nicht nach hause gekommen. und gemeldet hat er sich auch nicht. dabei hat er (hatte zumindest) meine nummer im geldbeutel falls mal was ist. ich weiss nicht was ich denken soll. warum macht er das nur mit mir? warum sagt er ich und die kinder seien ihm das wichtigste und gleichzeitig verarscht er uns so? ich kann nicht mehr. ich will nicht mehr so enttäuscht werden. warum begreift er das nicht? warum geht er immer in den ausgang und ich darf auf die kinder aufpassen? er ist aber nicht bereit zum mal auf die kinder zu schauen damit ich mal weg kann. nein nur er. ich bin in den 3 jahren wo wir die kinder haben nur 2 mal alleine ausgegangen. das eine mal mit dem au pair in den zirkus und das andere mal mit der tochter vom patenonkel der kleinen. zusammen waren wir keine 10 mal aus. wenn ich mal weg musste schauten immer die oma und der opa. er hat noch keine 15 mal alleine auf die kinder geschaut. auch am weekend kann er sich nicht den ganzen tag mit den kleinen beschäftigen. er kommt dann immer mit irgendwelchen ausreden. aber gemacht wird nicht viel. sondern er verschwindet einfach immer wieder irgendwo hin und ich hab keine ahnung wo er ist, wenn ich was brauche.

danke fürs lesen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hallo ich muss gestehen bei uns läuft es auch nicht mehr gut, schlafen tun wir nicht mehr miteinander, er sitzt den ganzen tag am pc wenn er nicht arbeiten ist, die ganze arbeit bleibt an mir hängen, mittlerweile räume ich seine sachen nicht mehr in die wäsche was keine wäsche pech zudem habe ich ihn gebeten auszuziehen denn er hat MEINEN sohn prügel angedroht und wenn es um meinen sohn geht werde ich reichlich ungemütlich. ich an deiner stelle würde einen strich unter der ehe machen, man hofft immer aber ändern tun sich die männer wohl nicht. ist ja bei mir auch so.
Petra1977
Petra1977 | 29.01.2011
2 Antwort
Ganz
ehrlich, ich würde den kerl in den wind schiesen. Das hatte ich vor ein paar monaten auch mit meinem Ex gemacht. Glaub mir, danach gehts dir besser. Ich meine was willst du mit ihm, er lügt dich an und denkt damit sei alles erledigt. Du arme, lass dich mal drücken und schau das du deinen eigenen Weg gehst. SO macht das ganze ja keinen sinn mehr. LG
Angel78
Angel78 | 29.01.2011
3 Antwort
tja da
hilft nur seine Koffer diese vor die Tür stellen, fertig. wenn er euch liebt kommt er zu Vernunft. aber ganz ehrlich solche probleme entstehen immer nur dann wenn man von Anfang an keine festen Regeln macht, ist ja klar dass er sich benimmt wenn du immer wieder zugelassen hast.
kiska86
kiska86 | 29.01.2011
4 Antwort
Naja
wenn du immer nur was androhst, aber nie was durch ziehst, dann weiß dein Kerl doch schon das er machen kann was er will und geht auf dauer von mal zu mal ein Schritt weiter. Damit er begreift das du es ernst meinst mit deinen Drohungen mußt du erst mal deine Drohung ernst machen und durch ziehen. Evtl. begreift er so was er da macht und ihr findet dann noch mal zusammen. Aber so hört es sich schon sehr kaputt an. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2011
5 Antwort
geben wir uns die hand
hallo, bin gerade neu hier seit 5 min ;-) bin von meiner schwester vorhin gekommen und sie erzählte mir hier von mami-web :-) und kaum schaue ich auf die erste seite -- und peng ... alle männer sind schweine ... jepp, geben wir uns die hand! unsere tochter wird in 2 wochen 3 jahre und heute 14 uhr habe ich erfahren das er lieber mit ner mutter aus dem kindergarten zusammensein sein will und sie auch! wir wurde immer versichert ich brauche keine angst haben is nur freundschaft, er setzt nix auf spiel ... soviel zu vertrauenden worten!!! jetzt weiß ich auch nicht wo mir der kopf steht, auf was ich alles achten muss, was ich alles neu suchen und kündigen muss ... boh, scheiß stress mit den männer
trufeeling
trufeeling | 29.01.2011
6 Antwort
...
oh wow ... das ist echt ne harte story ... aber ganz ehrlich ... bist du wirklich noch bereit zeit in diese beziehung zu investieren? ich würde heut wahrscheinlich erstmal den schlüssel in schlüsselloch stecken, damit er nicht zur Tür reinkommt falls er sich denn mal entscheiden sollte daheim aufzutauchen ... denn der macht ja mit dir was er will ...
jeanny2611
jeanny2611 | 29.01.2011
7 Antwort
Rat suchen
Hallo, ich habe Dein Beitrag gelesen und muss Dir sagen, dass hast Du und auch sonst niemand verdient dass Ein Ehepartner/in so gemein zu seinem Gegenüber ist. Suche Dir einen Psychologen/in, Familien therapeutin auf und erzähle von Deinem Problem, dass sind in solchen Fällen die besseren Ratgeber. Was auch schön ist, wenn Du eine Mutter-Kind Kur beantragst auch dort werden solche Gespräche stattfinden.Außerdem wäre Dein Mann dann 3Wochen für sich alleine und kann drüber Nachdenken, was ihr ihm noch wert seit. Ansonsten, würde ich erstmal wenn du die Möglichkeit hast zu Deinen Eltern, Freundin etc. mit den Kindern ziehen ohne ihm den Aufenthaltsort zu nennen, damit ihr beide zur ruhe kommt und feststellen könnt was Ihr noch aneinander findet. manchmal ist eine Trennung die bessere Lösung trotz Kinder als die ewigen enttäuschungen auch bei den Kindern. Suche Dir Rat denn das wäre wichtig in Deiner Situation. Viel Glück und Erfolg und viel Kraft und Stärke. Du schaffst das. LG sprosse76
sprosse76
sprosse76 | 29.01.2011

ERFAHRE MEHR:

machen eure Männer auch so Schwachsinn
06.11.2012 | 22 Antworten
Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
warum sind männer so scheiße?
24.07.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading