Hartz 4 kennt sich jemand aus?

Jungemama2287
Jungemama2287
28.01.2011 | 11 Antworten
muss mans zurückzahlen oder nicht? wir diskutieren grad ob ja oder nein!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hmmm....
nein, wenn man zum zeitpunkt des bezuges bedürftig ist, nicht. nur wenn leistungen zu unrecht bezogen wurden muss man das natürlich zurück zahlen. wenn man beginnt zu arbeiten, kann es passieren dass man im monat in dem man den ersten lohn bekommt schon leistungen der arge bekommen hat und die muss man dann auch erstatten.
Corie
Corie | 28.01.2011
10 Antwort
...
nein, um es überspitzt auszudrücken: der Staat schenkt dir jeden Monat Geld, er gewährt dir kein Darlehen....
Nicciii
Nicciii | 28.01.2011
9 Antwort
...
ne ne Nebenkosten muss man nicht selber tragen. zb. kostete eine Wohnung 250 € kalt dazu kommen 50 Nebenkosten und diese 50 € werden auch vom Amt übernommen. Nebenkosten musst ich noch nie selber zahlen als ich was vom Amt bekam. Deswegen bekommen sie ja auch Guthaben wieder wenn man diese aus einer Nebenkostenabrechnung bekommen sollte. Aber ist ja nun auch egal. Wie geschrieben musst nichts zurück zahlen!!
Sorasta
Sorasta | 28.01.2011
8 Antwort
@Sorasta
naja für die nebenkosten muss man doch sowieso selbst aufkommen.sowas zahlt doch das amt gar nicht! es geht um keinen beschiss sondern einfach nur um das ganz normal erhaltene guthaben das man bekommen hat, ob mans zurückzahlen muss, wenn man wieder arbeiten geht!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.01.2011
7 Antwort
...
zu den Nebenkosten zählt kein Strom!!! Strom wird vom Amt nicht übernommen das muss man von seinem Regelsatz selber tragen deswegen darf man bei der Stromabrechnung wenn man ein Guthaben hat dieses auch behalten. Lediglich Gas / Heizkosten müssen ans Amt zurück gehen sofern man ein Guthaben hat.
Sorasta
Sorasta | 28.01.2011
6 Antwort
hi
nein, muss man nicht.. ich spreche aus Erfahrung..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
5 Antwort
Nebenkosten
sind Gas, Wasser, Strom. Und Du mußt nix zurückzahlen, außer wie Sorasta schon geschrieben hat wenn das Amt beschissen wurde. ZB mehr bezahlt hat usw
SrSteffi
SrSteffi | 28.01.2011
4 Antwort
@Jungemama2287
Nebenkosten mein ich damit die Jahresabrechnung der Heizkosten das nennt man Nebenkostenabrechnung. Wenn man sich beim Amt abmeldet warum auch immer dann muss man nichts zurück zahlen das wäre mir sehr sehr neu!
Sorasta
Sorasta | 28.01.2011
3 Antwort
@Sorasta @srsteffi
was kann man unter nebenkosten verstehn???? @steffi: wenn man alg II bezogen hat, und man sich abmelden will um dort keine leistungen zu beziehn, ob mans zurückzahlen muss das erhaltene geld?
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.01.2011
2 Antwort
...
man muss zurück zahlen wenn man das AMT beschiessen hat und die es raus bekommen haben. Oder das Amt ausversehen mehr überwiesen hat wie eigentlich. Nebenkostenabrechnungen muss man auch an die Arge zahlen bzw. sie halten Guthaben ein und rechnen das vom monatlichen Geld ab!!
Sorasta
Sorasta | 28.01.2011
1 Antwort
Versteh ich nicht
warum zurückzahlen?
SrSteffi
SrSteffi | 28.01.2011

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading