Wann kam bei euch der Wunsch nach einem 2 kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.01.2011 | 16 Antworten
Hi, also bei mir wars immer so, zumindestens vor Mausis Geburt das ich gern 3 oder 4 Kinder haben wollte. naja nun wird sie im März 2 und ich habe überhaupt keinen kinderwunsch mehr, sie reicht mir und ich habe für mich beschlossen das sie wohl ein Einzelkind bleiben wird, weil im moment und auch in Zukunft nix für ein 2. kind spricht. Schon irgendwie komisch. Wie ist/war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
mit ca 18 monaten kam der wunsch nach dem zweiten....
zeecke
zeecke | 28.01.2011
2 Antwort
ich wollte NIEMALS Kinder
und nu hab ich 2 im alter von 3jahren und 6 Monaten, weils einfach so schön ist. Die 2 reichen mir aber erstmal! *g*
Saridia
Saridia | 28.01.2011
3 Antwort
Für mich war eigentlich immer schon klar
dass ich zwei Kinder möchte. Klar die erste Zeit nach der Geburt konnte ich mir das noch nicht vorstellen, aber eigentlich schon nachdem der Kleine ein paar Monate alt war, war klar, dass der Kinderwunsch weiter besteht. Als Abstand habe ich mir so 2 1/2 Jahre vorgestellt. Wurde dann ungeplant schwanger, da wären die Kinder 2 Jahre auseinander gewesen wären, was auch ok gewesen wär, hab das Kind aber dann verloren, jetzt bin ich wieder schwanger und der Abstand wird 2 Jahre und 8 Monate sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
4 Antwort
Niewieder noch ein Kind .... hab ich mir auch mal gesagt
Der Wunsch nach Kind Nr.2 kam als die Große 3 war ... naja - und prommt hats auch geklappt. Meine Mädels sind 3 3/4 Jahre auseinander und das ist super. Jetzt sag ich mir auch wieder .... nie und nimmer noch ein Kind - aber fragt mich das in 5 Jahren nochmal ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.01.2011
5 Antwort
Mein
Süßer wird im März 1 Jahr alt. Bis jetzt habe ich noch kein Bedürfniss nach einem 2.Kind. Aber vielleicht wenn der Kleine aus dem Gröbsten raus ist. Aber da lassen wir die Zeit ran kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
6 Antwort
da
ich auch einzelkind bin, weiß ich, wie öde es manchmal einfach ist und deswegen möchte ich für meinen sohn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
7 Antwort
also
mein Sohn wird jetzt im Mai 2 jahre alt und genau einen Monat später kommt seine Schwester auf die welt und genau so wollten wir es auch sind über glücklich .....
hausi1408
hausi1408 | 28.01.2011
8 Antwort
Kinder
hmm der Wunsch nach dem 2. war schon wieder da, da war er grade mal 3-4 Monate alt, mit 5 Monaten haben wir die verhütung weggelassen und als er 8 Monate war, war ich schwanger die beiden sind 17 Monate auseinander, es passte fur uns perfekt. Nun bekommen wir unser 3. und letztes und nr. 2 und das Baby sind dann 20 Monate auseinder und auch das wollten wir so, und damit ist die Kinderplanung bei uns abgeschlossen, weitere Kinder sind nicht vorgesehen bei uns. Ich bin übrigens Einzelkind und fands immer klasse, ich mußte mir nie was teilen hehe mein Mann ist der Mittlere von 3.
Blue83
Blue83 | 28.01.2011
9 Antwort
Hallo
Für mich wars immer klar, dass ich mehr als ein Kind möchte und der Wunsch war trotz Horrorgeburt und Schreikind die ersten fast 5 Monate immer noch da, Sophia ist jetzt 17 Monate alt und ich bin wieder schwanger! Finde den Altersabstand auch ideal und für mich ist die 2. SS jetzt schon so toll, weil ich einfach weiß was auf mich zukommt und ich freu mich schon so auf den ersten US und die ersten Bewegungen im Bauch und sogar schon auf die Geburt und mein 2. Mäusel dann im Arm zu halten, ich kanns irgendwie gar nicht erwarten obwohl ich erst ganz am anfang stehe! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
10 Antwort
...
ich möchte auch noch ein kind...von mir aus noch zwei...einzelkind möchte ich nich und ich fands damals mit meinen beiden geschwistern immer toll... aber wir brauchen größeren wohnraum für neuen zuwachs und momentan kann ich auch auf arbeit nich einfach so fehlen...zumindest nich mit gutem gewissen/gefühl im bauch..daher warten wir noch ne weile mit nem 2.kind...aber ein 2.kommt auf jeden fall noch
gina87
gina87 | 28.01.2011
11 Antwort
....
Ich wollte nie Kinder - Marlene ist nun 3 1/2 und war ein Unfall , aber Sie ist echt toll, also hatte ich nach ca. 1 - 1/2 Jahren einen starken Wunsch ein weiteres Kind zu bekommen. Die Kleine ist nun 15 Wochen. Ich habe so lange gewartet, bis Marlene von den Windel los ist - da war Sie zwei. Kurze Zeit später haben wir es dann versucht und es hat schnell geklappt. Ich hätte sogar gerne noch ein weiteres Kind ... mir machen die Kinder solche Freude und haben mein Leben so vervollkommnet.
deeley
deeley | 28.01.2011
12 Antwort
Hallo
Wir haben bereits zwei Kinder und wollten eigentlich auch nicht mehr, allerdings denken wir in der letzten Zeit über ein drittes nach, ein Mädchen wäre schon toll, naja mal schauen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
13 Antwort
Also bei mir
war das so, bevor finja kam sagte ich auch zwei möchte ich auf jedenfall!als sie dann da war dachte ich, also ich glaub das thema hat sich erledigt, sie reicht mir auch , auch weil sie sehr lebhaft ist..im April wurde sie dann 2 und von einen auf den anderen tag saggte ich zu meinen mann, ach ich möchte doch noch so gerne ein zweites.ich bin immer ein wenig neidisch gewesen wenn ich kleine babys gesehen habe, obwohl ich schon eine tochter habe.Mein mann wollte sich das aber erst überlegen und ich wollte auch bis zur hochzeit im Juli warten.Nach der hochzeit sagte er dann okay lass es uns wagen.Im August haben wir angefangen zu üben und im November hats geklappt :) und nu bin ich in der 13 ssw und total glücklich noch einen zwerg zu bekommen. Mein mann hatte montag ein Usbild von unseren baby gesehen und ist total aufgeblüht und meinte es ist total schön das Baby zu sehen und das er jetzt schon eine bindung dazu aufbaut :)
joyce87
joyce87 | 28.01.2011
14 Antwort
also ich habe jetzt schon wieder
ein :D:D:D aber wir warten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
15 Antwort
Finde das nicht schlimm
Mia is jetzt 17 Monate alt u das beste was es geben kann für uns, dennoch haben wir im moment u bestimmt die nächsten 2-3 jahre keine kinderwunsch! Sind super zufrieden wie es im moment is, das wir uns voll u ganz ihr widmen können, es finanziell super läuft u wir uns nebenbei noch einiges leisten können! Viell. kommt ja in paar jahren nochmal der wunsch u dann kann man ja nochmal ran, sind dann anfang 30 u das is ja auch noch okay und sollte ich davor doch noch schwanger werden is das kleine würmchen herzlichen willkommen :-) Ansonsten bleibt Mia alleine, sie hat viele kontakte zu anderen kindern, gehen turnen etc!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
16 Antwort
Hallo
ich finde wenn man sich dafür bereit fühlt ein zweites kind zu bekommen und das sich von herzen wünscht, warum nicht. Wenn man keine angst vor überforderung hat und einen partner hatd er das ebenfalls möchte und hinter einem steht und hilft und so. Ich persönlich bin auch schnwager erwarte mein zweites kind, so richtig gewollt war e snicht, zwar shcon mal ein zweites aber jetzt eben noch nicht. wollte es auch weg machen lassen, hatte überlegt aber der gedanke später eins zu bekommen obwohl mein zweites vielleichts chon groß wäre, hat mich abgehalten. Sind bei mir viele faktoren die mich jetzt zu dem gedanken abtereibung gedrängt haben, aber jetzt ist es so und ich freue mich auch und es wird hart, aber ich denek irgendwie werd ich es schaffen. ich finde es muss von herzen kommen und gewollt sein, wenn man zweifel hat sollte man es vielleicht lassen...
Sunny6554
Sunny6554 | 28.01.2011

ERFAHRE MEHR:

wunsch kaiserschnitt
16.11.2013 | 9 Antworten
Wie und wann kam euer 2 Kind?
13.10.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading