harz4 wieviel?

ladyburt
ladyburt
25.01.2011 | 11 Antworten
bin aus österreich und seh im fernsehen immer leute die harz 4 (hoffe schreibe es richtig) bekommen mich interessiert sehr wieviel (euro) man da bekommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Harzt 4
Und was auch net erwähnt wird... Harzt4ler bekommen jährlich für Ihre Schulkinder .. 100 Euro im Jahr, dann werden Tagesausflüge bezahlt, achja die Ferien mit der Schulklasse werden auch noch bezahlt... Krankenversicherung.. Rentenversicherung und und und... Mir muss man nicht sagen das Harzt4 wenig ist....wenn ich hier bei mir sehe das man als Harzt4ler zum ersten lieber Suff kaufen muss oder nen Neues Handy oder oder oder...Und dann meckern im TV . achja da bekommt man im übrigen für die Ausstrahlung auch noch etwas... ups .. ich plapper zuviel... Ich konnte durch den Job als Anwaltsgehilfin hinter die Fasaden gucken und hab einiges mitbekommen... Harzt4ler und dickes Auto unterm Hintern und dann zum Jobcenter... ich finde es traurig das man ins TV muss um zu heulen obwohl es mittlerweile in meinen Augen nem Harztler besser geht Ach so ganz nebenher erst seit Januar 2012 wird das Elterngeld mit angerechnet das gab es bis Dezember auch noch Gratis zu Harzt 4 ohne Anrechnung
baerenfee76
baerenfee76 | 25.01.2011
10 Antwort
habe auch eine weile
davon leben müssen... wir kamen immer ganz "gut" über die Runden. Ich glaube einfach dass viel daran liegt wie man wirtschaftet über den Monat. Natürlich sind keine großen Sprünge jeden Monat drin aber ganz ehrlich, mein Mann u ich haben sparen können OK es waren immer die 20cent oder 50 oder 10cent stücke die wir weglegten aber so hatten wir alle 5monate immer knapp 50-70euro erspartes u davon holten wir was was wir brauchten oder was wir uns wünschten. Unser Sohn bekam generell zum 1. jeden Monats 5euro in die Spardose u dann über den Monat immer mal 2euro. Kann nicht sagen dass es uns finanziell arg schlecht erging, natürlich macht die Arbeitslosigkeit die Psyche mit der Zeit kaputt aber bettelarm wie viele es gern übermitteln ist man keinesfalls. es ist wenig JA DAS IST ES WAHRLICH aber man kann es schaffen,
Valkyre
Valkyre | 25.01.2011
9 Antwort
baerenfee76
hallo! man da bekommt man e net wenig, da versteh i dann net warum im fernsehen soviele jammern. wir bekommen nen fixen betrag und kinderbetreunungsgeld bis zum 18 lebensjahr alle 2 monate ausbezahlt das bekommen wir aber immer, auch wenn wir arbeiten für jedes kind. ich selber bin aber net arbeitslos. aber mich interessierte das jetzt schon so lange weil die eben so jammern und trotzdem oft ne schöne wohnung haben rauchen, trinken ect
ladyburt
ladyburt | 25.01.2011
8 Antwort
Hartz 4 - Rente
http://www.sozialleistungen.info/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg-ii-leistungen.html PS:.... ich bekomme jetzt nur Erwerbsunfähigkeitsrente... komplett auf Lebzeiten ..... Ich bekomme jetzt gerad mal für ich 580 Euro, Kindergeld und Unterhalt für meinen Jüngsten Spross.... Ich kann nicht zum Jobcenter... um dort Leistungen zu beantragen da ich dem Arbeitsmarkt net mehr zur Verfügung stehe... und für die Grundsicherung die ja in solchen Fällen einspringt habe ich genau 18 Euro zuviel... .. Wohngeld genau das gleiche ich habe 18 Euro zuviel... Von meiner Rente muss ich jetzt selbst Versicherung Krankenversicherung alles bezahlen... ich frag mich dann wirklich warum es soviele gibt die meckern... Ich komme auch mit weniger klar
baerenfee76
baerenfee76 | 25.01.2011
7 Antwort
Hartz
Also ich habe leider für 3 Monate Harzt 4 beziehen müssen... So vom Amt direkt habe ich 707 Euro bekommen dann 95 Euro Wohngeld... dann das Kindergeld von 2 Kindern plus den Unterhalt.... Ich frage mich jetzt mal ganz ehrlich warum dann immer rumgejault wird das es so wenig ist... Okay Unterhalt und auch Kindergeld wird mit angerechnet.... aber Ihr bekommt doch das Kindergeld und den Unterhalt von einer anderen Stelle ausbezahlt.... Ebenso wird die Miete übernommen... wenn sie angemessen ist... wird übertrieben finde ich es korrekt das man dann die differenz zum eigentlichen Mietsatz selber zahlen muss.... Alleinerziehnde bekommen auch noch zuschüsse.... dann werden am Ende des Jahres noch Betriebskostenabrechnungen übernommen... Krankenkasse wird auch bezahlt vom Jobcenter... Ein Arbeiter muss das alles selber tragen und bezahlen... Ich finde das Harzt 4 ausrreicht komplett zum Leben......
baerenfee76
baerenfee76 | 25.01.2011
6 Antwort
359
jeder einzelne, ehepaare nur 329 pro kopf jedes kind 215 wovon 184euro abgezogen werden bleiben knapp 30euro über also ne fam bekommt 690euro plus die ganze miete oder halbe miete insgesamt hat ne 3 köpfige fam dann 1065 euro im monat für alles also miete essen usw
Valkyre
Valkyre | 25.01.2011
5 Antwort
....
http://de.wikipedia.org/wiki/Regelsatzverordnung
deeley
deeley | 25.01.2011
4 Antwort
Für jedes
Familienmitglied gibt es einen Regelsatz. Alter der Kinder und Lohn/Gehalt spielen da eine Rolle. Mietzahlungen beinhaltet es auch. Das soviel Geld das zum Überleben aber nicht zum leben reicht.
Amancaya07
Amancaya07 | 25.01.2011
3 Antwort
....
365 Euro bekommt ein Erwachsener, jedes Kind 215 Euro. Miete wird bist zu einem bestimmten Anteil von der ARGE übernommen.
deeley
deeley | 25.01.2011
2 Antwort
...
Hallo, also ich bin aus Ba-Wü es kommt immer drauf an was in den bestimmten ländern für ein regelsatz ist und dann spielt natürlich noch eine große rolle was alles als einkommen da ist und mit angerechnet wird wir zb kindergeld einkommen des mannes etc. Ich selber bekomme auch hartz4 und mein sohn und ich bekommen zusammen für einen monat 214, 90 euro zum leben und was dazu gehört!
19meli86
19meli86 | 25.01.2011
1 Antwort
das heisst Hartz 4
und ich kenne mich da nicht aus... aber normalerweise gibts genug um zu überleben ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2011

ERFAHRE MEHR:

darf das Amt geld einbehalten
05.06.2012 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading