Freundschaften

Zwillinge2010
Zwillinge2010
16.01.2011 | 7 Antworten
Hallo!

Es ging heute schon mal um das Thema „Freundschaften“.
Ich bin auch von 2 Freundinnen sehr enttäuscht. Wir kennen uns seit 12 Jahren, waren früher Kolleginnen. Ich hab immer alle unsere Treffen - oft auch mit den Männer/Freunden - organisiert und seit ich das seit ca. 3 Jahren lasse, treffen nur noch wir Mädels uns alle 6 - 8 Wochen. Die sind beide nicht verheiratet und wissen nicht, ob sie Kinder wollen, obwohl sie auch 34 und 36 Jahre alt sind und schon sehr lange in ihrer Beziehung leben. Das finde ich schon sehr komisch.
Als ich Ihnen sagte, dass ich schwanger bin, fanden sie das ganz toll. Bis heute hat noch keine eines meine Kinder auf dem Arm gehabt. Ich finde die 2 so oberflächlich, trau mich aber nicht, den Kontakt ganz abzubrechen, weil ich nicht viele Freunde habe.
Habe Ihnen zu Weihnachten und an Neujahr je ne Mail bzw. SMS geschickt und es kam keine Antwort. Nun hat eine letzte Woche gemailt, ob wir uns mal wieder treffen sollen.
Wie würdet Ihr Euch verhalten?

Danke schon mal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@ rudiline
Sie könnten mir ruhig sagen, wenn sie keine Kinder wollen. Meine beste Freundin will auch keine Kinder und mag auch Kinder nicht besonders. Das eine Aussage und auch absolut ok für mich. Aber ich denke, mit Mitte 30 weiss man, ob man Kinder will. Mich nervt halt mehr das oberflächliche und dass ich mich immer gekümmert habe und seit ich mich nicht mehr um Unternehmungen kümmer, finden keine mehr statt.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 16.01.2011
6 Antwort
@Zwillinge2010
naja du weisst aber auch nicht, ob sie nicht vielleicht schon lange versuchen....und um es runter zu spielen dir sagen sie wollen kein kind haben....
rudiline
rudiline | 16.01.2011
5 Antwort
@ alle
Danke für Eure Antworten. Ich treffen mich mit den Mädels immer Abends und natürlich ohne Kinder. Meine Jungs sind 8 Monate alt. Die Mädels finden Kinder ja "so süss", aber wirkliches Interesse haben sie wohl keines an ihnen. Komisch finde ich es schon, wenn eine Frau Mitte 30, seit 15 Jahren in einer festen Beziehung, nicht weiss, ob sie Kinder möchte oder nicht.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 16.01.2011
4 Antwort
...
Hmm, vielleicht fragst du sie mal warum das im Moment so ist. Ich würde mich treffen, denn Freunde sind schwer zu finden, zumindset für mich. Ich habe meine damals beste Freundin die Freundschaft nach mehr als 15 Jahren gekündigt, da sie es nie verstand wie es mit Familie ist. Sie meinte sie sagt A und ich müsste sofort B sagen und alles stehen und leigen lassen. Dezember 2008 hatte sie den Vogel abgschossen. Hatte damals eine Fehlgeburt und sie meinte knallhart. Gut das du das Kind verloren hast. Ab da bin ich vorsichtiger was freundschaften betrifft, habe hier durch Mamiweb meien beste Freundin gefunden udn da was ich das sie sowas nie sagen würde. Also halte den Kontakt aufrecht vielleicht wird es wider
JACQUI85
JACQUI85 | 16.01.2011
3 Antwort
Hallo
An diener stelle würde ich mal mit denen sprechen warum sie sich so verhalten! vieleicht gibt es ja einen grund wieso sie die kinder nicht auf dem arm haben möchten! Wenn sie ihr verhalten nicht erklären können oder komisch reagieren würde ich auf die freundschaften verzichten .... lieber garkeine freunde also falsche oder gespielte freunde!! Angst brauchst du nicht haben nur weil du nicht so viele freunde hast mit kindern kannst du doch schnell konatkt Köpfen !! Wie alt sind den diene Kinder ??? lg
Engel_24
Engel_24 | 16.01.2011
2 Antwort
...
naja ich würd mich mit ihnen treffen und zwar ohne kinder ... man muss es einfach respektieren, wenn sie keine kiddis haben wollen und mit denen auch nix anfag´ngen können.... meine mädels und ich wir treffen usn auch nur ab und an nochmal.... einfach weil wir alles arbeiten gehn und auch nicht soviel zeit haben.... wenn wir uns aber treffen, dann ohne kinder und ich finde es nicht so schlimm, wenn sie keinen kontakt zu meinen kiddies haben... der der das will kommt auch mla nachmittags bei uns vorbei, wenn die kinder da sind.... mach dir nen schönen abend ohne kinder.....
rudiline
rudiline | 16.01.2011
1 Antwort
"Wie würdet ihr euch verhalten ?"
Ich würde mich mit ihr / oder denen treffen und mal mit ihnen darüber sprechen, wie du das siehst ... und das du es nicht so toll findest, dass ihr euch kaum seht, usw. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden ___ Und wieso findest du es komisch, dass sie noch nicht wissen ob sie mal eigenen Kinder wollen ?
Mara2201
Mara2201 | 16.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Freundschaften verändern sich mit Baby
22.02.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading