Römer Kid oder Römer Kid Plus?

quentchen
quentchen
14.01.2011 | 1 Antwort
Hallo zusammen, wollen uns den nächstgrößeren Kindersitz kaufen. Haben bisher den Römer King Plus und wollten deshalb bei Römer bleiben. Allerdings dachte ich, daß das "Plus" bedeutet, daß es der Nachfolger ist. Jetzt hab ich aber gesehen, daß es beide Sitze auch noch mit 2011er Design gibt. So richtig steige ich nicht dahinter, was der Unterschied ist.
Beim Kid Plus kann man die Sitzfläche verstellen. Braucht man das? Der Sitz soll ja schon ein Stück jetzt reichen ..
Dafür hat der Kid gepolsterte Armlehnen, was ich auch bevorzugen würde..
.. Bin gerade ziemlich ratlos und freue mich auf Eure Erfahrungen..
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
also wir haben den Römer Kid plus 2011, wir sind zufrieden. man kann ihn in die Ruheposition stellen und er hat nochmal eine extra kopfstütze, beginnend ab den Schultern, für mehr Sicherheit, verwendbar bis 18kg oder 4Jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading