Kindername nochmal vergeben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.01.2011 | 17 Antworten
Wenn ein Kind stirbt und man bekommt noch eins,
darf man dem neuen Kind dann genau den gleichen
Namen geben, wie das verstorbene Kind hiess ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
also das erste kind meiner schwiegereltern ist 1 monat nach der geburt gestorben. das vierte kind, meine schwägerin, hat dann den selben namen erhalten. sie fühlt sich dadurch sehr geehrt und hat eher das gefühl was besonderes zu sein... aber ich denk mal, dass kommt auch auf den fall an und vielleicht auch auf die kultur?!?!
tate
tate | 09.01.2011
16 Antwort
Das find ich echt eklig
ich könnte nie unserem Zwerg den Namen von unserem ersten geben. Es ist ein neuer kleiner Mensch und es bekommt einen neuen Namen... Die Frage würde sich mir überhaupt nicht stellen. Irgendwann begreift das Kind und wird sich immer als Ersatz für das Verstorbene Kind sehen, ich glaube nicht das das einem Kind gut tut!!! Rate deiner Freundin dringend davon ab!!! LG
nadine020988
nadine020988 | 09.01.2011
15 Antwort
...
klar darf man das würde ich aber nicht machen.. schließlich sind es 2 unterschiedliche Menschen und die Gefahr wäre das man in dem neuen Kind das verstorbene Kind sieht
MamilieElias
MamilieElias | 09.01.2011
14 Antwort
@LiselsMama
Auf jeden Fall. So einen Verlust zu verarbeiten dauert glaub ich Jahre und psychologische Hilfe wäre da durchaus angebracht. Sie würde immer ihr zweites Kind mit dem ersten vergleichen. Sie würde im zweiten Kind immer ihr verstorbenes Kind suchen. Das Kind kommt vielleicht die ersten Jahre damit klar, aber wenn es älter wird wird es darunter leiden. Es würde sich immer in Konkurenz zum toten Geschwisterkind befinden und das dürfte ein psychisches Trauma geben. Alleine der Gedanke als Ersatz durchs Leben zu gehen ... das stell ich mir total grausam vor :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
13 Antwort
@Solo-Mami
Das versuch ich schon seit Monaten, aber sie lässt da überhaupt nich mit sich reden. Sie will unbedingt den gleichen Namen. Ich denke, sie sollte sich da psychologische Hilfe holn, aber das will sie gar nich hörn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
12 Antwort
@LiselsMama
auweia ... setz alles daran und red ihr das aus !!
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
11 Antwort
@JACQUI85
Es geht nich um meine Kinder. Es geht um eine Freundin, die ihr Kind bei einem Unfall verloren hat und nun das nächste Kind so nennen will, wie das andre hiess.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
10 Antwort
Darf man schon - aber ich würde sowas nie machen
Das Kind würde sich später stehts als ersatz fühlen ... geht gar nicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.01.2011
9 Antwort
...
Bestimmt kann man das. Aber meinst du du kannst das, jedes Mal wenn du dein Kind rufst denkt man doch an das verstorbene. Ich könnt das net.
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2011
8 Antwort
man darf es sicherlich
aber, ob man das sollte, ist die andere frage!! gruß
sandrav83
sandrav83 | 09.01.2011
7 Antwort
Soweit ich weiß, darf man das,
wieso denn nicht? Ist nur die Frage, ob man das will, denn dieses Kind könnte immer denken, dass es so sein soll, wie sein verstorbenes Geschwisterchen und dass es irgendwelche Erwartungen erfüllen muss. Es ist aber ein ganz anderer Mensch und hat vielleicht auch einen ganz eigenen Namen verdient... Aber das müsst Ihr selber wissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
6 Antwort
klar darf man das
ich fänd dies aber makaber... wenn ich nochmal ein Kind bekommen würde, würde ich es sicher nicht nach meinem Engel benennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
5 Antwort
klar
aber ich würd es nie machen...ist ein neuer mensch ein neues leben und ich würd glaub nicht damit zurecht kommen...
Ninchen2309
Ninchen2309 | 09.01.2011
4 Antwort
@DEJAVUE
würde damit nicht zurecht komm mein ich.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
3 Antwort
denke schon aber ich fände es
komisch.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
2 Antwort
ja denke schon warum nicht
aber ich würde es nie machen
Taylor7
Taylor7 | 09.01.2011
1 Antwort
klar wieso
sollte man ihn nicht geben dürfen.... ist ja auf alle Fälle ein anderes Geburtsdatum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
Mädchenname
10.06.2014 | 22 Antworten
U Heft nochmal ausstellen?
26.02.2013 | 9 Antworten
hi Mamis wollte nochmal nach fragen.
27.10.2012 | 3 Antworten
Frage nochmal zu Krätze
07.06.2011 | 3 Antworten
ICH NOCHMAL : )
07.08.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading