Mal ein bißchen Kritik

Amancaya07
Amancaya07
01.01.2011 | 11 Antworten
an das Forum.
Aus den CB - Reihen kam irgendwann mal der Vorschlag, dass sich Mitglieder nicht so in den Gruppen austauschen sollen sondern mehr ins Forum kommt. Doch langsam finde ich es albern im Forum mit zu arbeiten. Warum? Es gibt Fragenstellerinnen die einfach mal ne Frage in den Raum werfen und sich nicht mehr melden. Also der Austausch fehlt mir hierzu. Zum Beispiel ob die Antworten hilfreich waren, ob noch weitere Fragen bestehen, ob man eine Lösung für sein Problem fand oder ob man den Vorschlag einer anderen Mami annimmt, könnte doch die Fragestellerin zurück melden. Ich finde wenn man hier oft eine Antwort gibt, steht man am Ende selbst dumm da weil man nichts weiter liest. Man stellt Gegenfragen um mit auf eine Lösung zu kommen doch niemand antwortet. Es wird kein Gespräch geführt. Aus dem Grunde hat sich meine Aktivität im Forum vermindert. Denn selbst im realen Leben, wer sich nicht austauschen will mit dem rede ich nicht. Aber dies ist die Schuld der Userinnen hier.
Ich gebe dem Recht das es im Forum weniger Fragen gibt doch mit dem Hintergrund habe ich keine Lust einen Rat zu geben.
Nervig sind die Fragen die schon tausendfach behandelt wurden, die aber dennoch 20 mal am Tage auftauchen. Es gibt dafür die Suche. Ich weiß wenn das alle täten dann würde niemand mehr schreiben doch auch ich habe keine Lust 20 mal am Tage das selbe zu antworten.
Ich hätte hier gern mehr Feadback von den Fragestellerinnen hier dann würde ich mehr Aktivität zeigen.
Danke für´s lesen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich merke das auch immerwieder....
eigentlich hätte ich mich schon längst hier abgemeldet, aber ich bin hier in einer gruppe, die für mich persönlich sehr wichtig ist.die fragen wiederholen sich im forum leider wirklich sehr sehr oft.auch wird auf die wirklich wichtigen fragen oft nicht wirklich.leider gibt es einige mütter, die sofort zur stelle sind, wenn es in irgendeiner frage ordentlich zur sache geht.es sind immer die selben, die nicht wissen wie man eine niveauvolle diskussion führt, schnell in eigentlich sehr harmlose dinge etwas hineininterpretieren. aber das alles spiegelt doch auch den umgang untereinander, im realen leben wieder.auch hier ist es immer öffter den menschen nicht möglich, eine normale aussage zu treffen, viele suchen nur die auseinandersetzung. dafür sollten sich alles eines merken:MAN SOLLTE SEINEN GEGENÜBER NUR SO BEHANDELN, WIE MAN SELBST BEHANDELT WERDEN MÖCHTE! lg lia
Lia23
Lia23 | 02.01.2011
10 Antwort
Ich finde diese
"einseitigen" gespräche hier auch voll mist. Und es wird tatsächlich immer schlimmer.
susepuse
susepuse | 02.01.2011
9 Antwort
@queenilly
So geht es fast allen Usern hier. Persönliche Dinge werden lieber in Gruppen angesprochen und diskutiert, weil dort Hintergründe bekannt sind und die freigeschalteten Mitglieder bzw. Freunde bestimmte Dinge nicht mehr hinterfragen müßen, weil sie es bereis wissen. Und denoch ... oftmals lohnt es sich "draussen" zu fragen und um Rat zu bitten. Viele gute Antworten kommen von allen Seiten her Mir ist aber auch aufgefallen, dass Fragesteller davon ausgehen, dass man Hintergründe weiß und wenns nur das Alter des Kindes ist. Ich denke wenn die Frage-Qualität wieder steigt und diese nicht in einem Absatz ohne Punkt und Komma geschrieben wird, dann werden auch die Antworten dementsprechend ausfallen
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.01.2011
8 Antwort
@Solo-Mami
wie recht du hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
ach judy du solltest bei einer frauenzeitschrift arbeiten
juliesmum
juliesmum | 01.01.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
ich stimme dir vollkommen zu.Ich finde es auch schlimm wenn man eine NORMALE Frage/Antwort schreibt und etwas total sinnloses darauf zurückbekommt.Auch das hochgeschaukel untereinander wenn es um ein streitthema geht finde ich unangebracht.Da machts keinen Spaß hier.Ich bin aus diesen Gründen lieber in meinen Gruppen unterwegs weil man sich da eher unterhalten kann.Meine Meinung!!!!!!
queenilly
queenilly | 01.01.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 01.01.2011
4 Antwort
@Solo-Mami
das hast du aber schön gesagt
tate
tate | 01.01.2011
3 Antwort
Das ist leider nur eins von vielen Dingen
Ich denke, was viele mehr abschreckt Fragen zu stellen, ist die Tatsache, dass neben vernünftigen Antworten auch oftmals Antworten kommen, die so nicht gegeben werden müßen wie sie gegeben werden. Viele Dinge werden überbewertet oder fehlinterpretiert. Es werden sich Dinge zusammengesponnen, die in der regel nicht stimmen oder rein übertrieben sind. Nicht jeder versteht es seine Fragen so zu stellen, dass alle objektiv antworten können. Die Emotionen kochen über, wenn sich User bestimmte Dinge plastisch vorstellen .... Klar, mich ärgert es auch sehr oft, wenn ich kein Feedback bekomme bei Gegenfragen, die für meine Antwort elementar sind. Aber es hält mich nicht wirklich von ab zu antworten. Hilfreich wäre es für alle, wenn man offen und vorbehaltslos aufeinander zu geht. Mamiweb ist doch ein Ort für jede Mutter und jede Frau, welche ein Kind bekommt oder den Herzenswunsch nach einem Kind hegt. Ich habe es schon sehr sehr oft erlebt - das Mütter miteinander lachen und miteinander weinen. Es ist ein Ort des Miteinanders und kein Ort des Gegeneinanders. Wenn man sich wieder an das erinnert wird es auch mehr Fragen geben mit mehr Antworten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.01.2011
2 Antwort
...
ja ich weiss was du meinst! wenn die antwort eine klare aussage ist, finde ich muss man dem nichts mehr hinzufügen. aber wenn man gegenfragen stellt und näher auf das problem oder die frage eingehen möchte, dann finde ich das auch komisch, dass von der fragenstellerin einfach nix mehr kommt?!?! ich meine manchmal, manche stellen hier fragen einfach um was gefragt zu haben...
tate
tate | 01.01.2011
1 Antwort
Re
Die Suchfunktion ist grottenschlecht...die Überschriften der Fragen sind nämlich oft nichtssagend...und somit kann auch keine passende Antwort /Frage gefunden werden... Ausserdem ist ja nicht jede in der gleichen Situation... Das Feedback vermisse ich auch oft, aber ich gebe zu, dass ich auch nicht immer dazu komme ein Feedback zu schreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011

ERFAHRE MEHR:

5 jährige weint bei jedem bißchen
02.09.2014 | 8 Antworten
Fachbereichsleitung Kita Kritik?
29.06.2011 | 14 Antworten
22 ssw bißchen druck im bauch
27.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading