Wer reinigt selbst seine gastherme?

playagirl333
playagirl333
08.12.2010 | 7 Antworten
unser vermieter übernimmt nicht die kosten dafür und ein guter bekannter hat gezeigt wie diese zerlegt wird und wie man sie reinigt machn das auch immer wieder , heute war der co 2 wert 1102 und gefährlich sind schon 1000 .
wir haben die heut wieder mal greinigt in drei stunden ..
ich hab angst vor gas iregdwie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das
wäre mir zu riskant..ohne fachwissen würd ich da nie rangehen..
joyce87
joyce87 | 08.12.2010
2 Antwort
ihr wisst aber schon
das im schadenfall da keine versicherung für aufkommt????dafür gibt es gas wasser leute und den schornsteinfeger der regelmäßig die co2 werte messen muss!!!!
Jassy2008
Jassy2008 | 08.12.2010
3 Antwort
....
Würde das auch nie alleine machen lassen - bei uns muss man den Schornsteinfeger dazu holen.
deeley
deeley | 08.12.2010
4 Antwort
huhu
das muß er aber zahlen oder es ist wie bei uns das es in den betriebskosten mit drin ist, bei uns kommen die direkt von ner firma und der schornsteinfeger kommt noch extra ... wir zahlen das halt in den betriebskosten mit ich würde da auch nicht selber dran gehn ... hätte da auch zuviel angst
Soundengel
Soundengel | 08.12.2010
5 Antwort
oh das ist aber gefährlich
da würde ich niemals selber beigehen und wenn was paßiert, tragt ihr die schuld!wenn das gerät dadurch kaputt geht, müßt ihr ne neue kaufen!das würde ich mir echt überlegen ... meine freundin muß ihre terme auch jedes jahr warten und reinigen lassen und das auch selber zahlen.
florabini
florabini | 08.12.2010
6 Antwort
Bloß die Finger weg lassen!
nein, der Vermieter ist nicht zuständig, er ist nur zuständig das diese funktioniert und nicht für die reinigung*bescheuert*Gott lob haben wir kein gas mehr sondern Fernwärme. In meiner alten Wohnung habe ich es so gemacht das ich 1 mal im Jahr die therme den gas-wasserfritze mitgab zum einlegen und auspusten, das kam so um die 65€ und hatte dann ruhe, der schornsteinfeger kam 2 mal im jahr um die Werte zu messen und um mir zu sagen wann es wieder so weit ist. Die Therme und die heizungreinigen lassen war schon teuer.Die werden in eine bad gelegt und dann mit einer maschine ausgeblassen, das kann man nicht selbst machen. Aber man muß es machen, sonst bekommst du diese von der feuerwehr lahm gelegt!!
feli3
feli3 | 09.12.2010
7 Antwort
...
dein Vermieter ist für die Funktionsfähigkeit der Gastherme zuständig. Er muss sie warten bzw. reparieren lassen. Die Wartung kann im Rahmen der Betriebskostenabrechnung umgelegt werden. Die Reparatur nicht! Lasst blos die Finger davon, selbst Hand anzulegen, das ist zum einen gefährlich und zum zweiten kommt die Versicherung im Schadensfall nicht auf!
Plumps2010
Plumps2010 | 09.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Fertig-Produkte vs. Selbst-Gekochtes
27.06.2013 | 53 Antworten
Laterne selbst basteln
16.10.2012 | 10 Antworten
Gasherd - Schwangerschaft?
19.07.2011 | 15 Antworten
Löffel selbst halten, ab wann?
04.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading