*einfach nur sprachlos*

christin18
christin18
25.11.2010 | 7 Antworten
In Argentinien ist ein 62-jähriger Mann verhaftet worden, der seine Tochter mehr als 30 Jahre lang vergewaltigt und zehn Kinder mit ihr gezeugt hat.

"Der Beschuldigte hat die Vorwürfe zurückgewiesen, aber die DNA-Tests haben die Vaterschaft bestätigt", sagte der zuständige Richter, Virgilio Palud, einem lokalen Radiosender. Gegen den Mann wurde Anklage wegen wiederholten sexuellen Missbrauchs und Inzests erhoben. Ihm drohen bis zu 20 Jahre Haft.



Die inzwischen 43 Jahre alte Tochter gab an, seit sie 13 Jahre alt war im Haus der Familie in dem Dorf Nicanor Molinas 600 Kilometer nördlich von Buenos Aires vergewaltigt worden zu sein. "Das ist noch schlimmer als das, was in Österreich passiert ist", sagte Palud mit Blick auf den österreichischen Inzesttäter Josef Fritzl, der seine Tochter 24 Jahre lang in seinem Keller in Amstetten festgehalten und mit ihr sieben Kinder gezeugt hatte.

Eines der zehn Kinder, die der Argentinier mit seiner Tochter zeugte, ist bereits gestorben. Die Identität des Opfers wurde nicht bekanntgegeben. Die Frau gab an, sie habe so lange mit der Anzeige gegen ihren Vater gewartet, weil dieser sie bedroht habe. Als der Vater wegen eines Viehdiebstahls festgenommen wurde, ergab sich die Gelegenheit.

DIESE FRAU IST FÜR IHR GANZES LEBEN BESTRAFT:( eine schande für die menschheit, dass es menschen gibt die zu so etwas in der lage sind.
wie ist eure meinung dazu?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
es gibt so viele gestörte menschen auf der welt ^^
ich höre langsam auf mich drüber aufzuregen bringt leider eh nix. die menscheit ist einfach nur bekloppt!
Gina1982
Gina1982 | 25.11.2010
6 Antwort
...
Dieser Mann ist kein Mensch und hat in meinen AUgen jegliches Recht verloren zu leben...denn er hat seiner eigenen Tochter auch das recht auf ein leben genommen :-( Und auch die armen Kinder die sie zusammen haben sind fürs Leben geprägt.... Der müsste für Vogelfrei erklärt werden...das sich jeder an im austoben kann!!!
Loonetta
Loonetta | 25.11.2010
5 Antwort
Ganz ehrlich???
So nem Kerl gehört dezent der **** ohne narkose gaaanz langsam abgeschnitten....
hcss2009
hcss2009 | 25.11.2010
4 Antwort
unfassbar!!!
die arme tochter er würde lieber die spritze von mir bekommen... weil 20jahre ist ein witz was er getahn hat das ist nicht angemessen .... die frau hat soviel erleben müssen echt traurig!!!!!
sarahghizlane
sarahghizlane | 25.11.2010
3 Antwort
hi
ihm drohen 20jahre dafür dass er seine tochter 30 jahre gequält hat, naja gerecht ist das jedenfalls nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2010
2 Antwort
da fehlen einem die Worte
es gibt überall auf der Welt kranke Schweine, die die unterschiedlichsten Taten begehen. 20 Jahre sind da viel zu wenig, der Rest seines Lebens im Knast wäre angebracht. Es ist wirklich unglaublich, was manche Menschen fähig sind, anderen anzutun.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 25.11.2010
1 Antwort
hi
voll schlimm so was. war da nicht in deutschland auch so was vor einiger zeit?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
Ich nehme einfach nicht zu -) 14 SSW :(
27.03.2012 | 12 Antworten
wow ich binn sprachlos
23.01.2012 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading