Weihnachten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2010 | 12 Antworten
Also ich habe nun eigentlich die Geschenke zusammen.
Ich habe vier Kinder.. 3 1/2 jahre, fast 2 jahre, und zweimal 14 monate ..
für die beiden großen habe ich jeweils ein Buch, ein Puzzle, 5 kleine siko Autos und Dinofiguren. Der Junge von den Zwillingen bekommt einen Zug und das Mädchen was zum stapeln. Zusammen bekommen alle vier eine Küche mit diversem Zubehör und ein Kaufladen auch mit Zubehör.
Von Ihrer Oma bekommen sie Eine Kasse, einkaufswagen, ein großes Auto und eine Puppe. Zusätzlich bekommen sie natürlich einen Teller mit süßkrams von uns ..

NUN meinte eine bekannte, es sei viel zu wenig für alle vier Kinder..

Ich habe nun ca 130 euro insgesamt ausgegeben.. und ich bin der meinung, es reicht.. besonders, weil ich meine kinder dazu erziehen wollte, dass sie nicht so verwöhnt werden und den wahren sinn von weihnachten verstehen.

Wie seht ihr das ? Wieviel gebt ihr aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das reicht!!!
habe 2 kinder...alles ist eingekauft und habe 80euro ausgegeben...leonie hat dann im januar gleich noch geb und da bigr es ws für 30euro... will nicht das sie nur das material sehen..bekommen das ganze jahr immer mal was nebenbei
mamifor2kids
mamifor2kids | 17.11.2010
2 Antwort
...
Also ich finde das reicht. Ich habe meinen Bekannten allen gesagt, das ich gar keine Spielsachen mehr für den Kleinne haben will. Besser was zum Anziehen, Bettwäsche oder so... Kleine Kinder in dem Alter wissen sonst gar nicht den Wert zu schätzen. Außerdem hat meiner jetzt so viele Spielsachen, das es echt reicht, er hatte ja erst Geburtstag und gleichzeitig an dem Tag auch Taufe, da hat sich einiges zusammengehäuft. Die wissen doch am Ende gar nicht, mit was sie spielen sollen, wenn sie so viel haben!...
bradipo
bradipo | 17.11.2010
3 Antwort
Genug
Für mich klingt das auch vollkommen ausreichend, es ist doch für jeden etwas eigenes dabei und dann für alles zusammen einen Laden und eine Küche, also ich finde es ist genug.
stromer
stromer | 17.11.2010
4 Antwort
Huhu...
Ganz ehrlich? Ich find jetzt schon, dass du für die beiden großen zu viel für Weihnachten hast. Schenk doch den beiden großen die Küche und Zubehör und den kleinen, was du für sie hast. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 17.11.2010
5 Antwort
.....
bin auch der meinung das es reicht mein kleiner bekommt eine werkbank von uns er wird im februar 2 und von der familie anziehsachen , bücher und puzzle die kleinen werden ja grösser und da kommen noch genug grössere wünsche
pullmoll
pullmoll | 17.11.2010
6 Antwort
Hi
Finde es in Ordnung, Kinder sind von zuviel auch schnell überfordert. Weihnachten ist ein Fest der Familie und nicht der übermäßigen Geschenke, es sollte alles in Rahmen bleiben. Lg Sanny
Sanny25
Sanny25 | 17.11.2010
7 Antwort
Wow!
Ich finde das klingt recht üppig! Wir habe unserem Sohn letztes Jahr einen Motorikwürfel für 30 Euro gekauft, dieses Jahr bekommt er ein Dreirad, das wird dann doch etwas teurer. Ich bin oft etwas geschockt, wenn ich hier von manchen lese wieviel Zeug ihre Kinder bekommen. Aber gerade wenn man viele Kinder hat, muss sowieso nicht jedes 20 Geschenke bekommen. Ist doch die totale Überforderung. Davon mal abgesehen, dass man den Wert eines Geschenkes sicher nicht in Euro ausdrücken kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
8 Antwort
ich finde es ok
ich schreibe mit meinen kindern wunschzettel für den weihnachstsmann.und ich versuche immer den kindern einen herzenswunsch zu erfüllen. wenn de3ine kinder sich das gewünscht haben ist es doch ok
florabini
florabini | 17.11.2010
9 Antwort
hi
plane pro kind so 100oda bissi mehr auch ein, was ich davon nicht benötige kommt aufs sparbuch dann. =) finds in ordnung!
Mischa87
Mischa87 | 17.11.2010
10 Antwort
weihnachten
Ich habe 2 kinder Justin bekommt ein playmobil flugzeug, 6 schleich dinos, eine hörspiel cd und ein lern heft, ayleen bekommt eine spieelküche von bosch mit dazu passendem handmixer und toaster und dann noch 2 puzzle. Also ich finde das was du hast ist völlig ausreichend, es ist für jedes kind was einzelnes dabei und dann für alle zusammen noch was und wenn es sachen sind die sich die kinder auch gewünscht haben find ich muss es nciht immer so extrem viel sein.
Nicki08272
Nicki08272 | 17.11.2010
11 Antwort
Geschenke
Ich habe auch 4 Kinder, ich gebe für jedes Kind höchstens 50€ aus. Der Sinn von Weihnachten sollte nicht aus den Augen verloren werden, das hab ich auch meinen Kindern so vermittelt. Meine beiden Großen habe ich gestern zusammen 219, - € ausgegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
12 Antwort
....
ich find das voll kommen ok und es reicht emely bekommt auch nicht viel 3-4 sachen von mir das sollte reichen es geht zu weihnachten nicht um die geschencke find ich und da die bande ja auch noch einiges von oma opa und co bekommen langt das doch fölli
sabbi20
sabbi20 | 18.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Kein Weihnachten ?
12.11.2013 | 20 Antworten
Kommt das Hartz4 echt vor Weihnachten?
08.12.2010 | 22 Antworten
Schwiegermutterproblem an Weihnachten
26.11.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading