Wer ist ohne ARGE Genämigung

russia_girl1983
russia_girl1983
16.11.2010 | 17 Antworten
schon mal umgezogen?was passiert weiter?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Ivette01
ja so ist das
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
16 Antwort
genehmigung!!!
... furchtbar....
hariboenchen
hariboenchen | 16.11.2010
15 Antwort
heyyy
meine tante hat das mal gemacht! und sie hatte nur ärger bekommen, mehr nicht... die wohung hatten sie eleztendlich bezahlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2010
14 Antwort
@russia_girl1983
ich meine damit trägst du das selber was über ist zB: 280 kalt darfst du hast aber 310 dann zahlst du nur 30, -
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
13 Antwort
Ich hatte grade einen Telefonat
mit der ARGE in der andere Stadt. Er sagte mir das die max qm wohnung und kaltmiete für 2 personen. Die zahlen nur das max kaltmiete wenn es über ist dann trägst du das selber. qm darf ca über max grosse 66 qm sein und werden die keinen problem haben damit haben. Die umzugkosten zahlen die nicht!und Kaution! Da ich es geschrieben hab das ich die kaution selber bezahlt hab und hatte keinen antrag gemacht werde sie mir die nicht anrechnen. wird nur auf das andere sparbuch gelegt. Nebenkosten und Heizk werden die zusammen berechnen.
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
12 Antwort
@mamajasi
also wie gesagt kaution hab ich selber bezahlt und hatte auch keine antrag dafür gemacht. und wegen umzug kann ich dann verzichten da drauf. weil manche sagen mal so und so. deswegen wollte erfahren genau der mit so eine situation hatte
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
11 Antwort
hallo
ich hab das schon 1 mal gemacht und machen dies auch jetzt wieder sie machen nicht großartig etwas sie zahlen nur keine kaution und keine umzugskosten so sagten sie mir dies.ansonsten ist bei mir nichts passiert
mamajasi
mamajasi | 16.11.2010
10 Antwort
ich weiss früher
ist ein pärchen nach dortmund umgezogen und die war schwanger von Bieleifeld er meinte sind dahin gefahren, angeschaut und angenommen die alte gekündigt. ja später gab es stress aber würde übernommen.
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
9 Antwort
@mädel21rd
ich sag mal sokaution hab ich selber bezahlt weil ichnicht wusste das so einen antrag gibt. das heisst dann das kaution was ich von alte wohnung kriege kann dann bezahlen wenn die mir das nicht wegnehemen.
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
8 Antwort
o das ist schlecht
mh muß ich mich mal im i-net schlau machen. ich bekomme zur hälfte auch alg 2 und das wär ja der hammer. ich finde meine whg.so schrecklich.
mädel21rd
mädel21rd | 16.11.2010
7 Antwort
So weit ich weiß
können sie Dir dann die Zahlung der Miete verweigern und die Kosten für die Mietkaution werden dann auch nicht übernommen.
Jessi1980
Jessi1980 | 16.11.2010
6 Antwort
häää
ich bin der meinung das wenn die arge die neue wohnung ablehnt, du trotzdem umziehen kannst aber nur unter der vorraussetzung das die keine kaution und umzugskosten übernehmen. warum sollten die einem denn das umziehen verbieten'??
mädel21rd
mädel21rd | 16.11.2010
5 Antwort
Wie ist es
wenn ich meine WOhnung schon geküngigt müssen die mich annehmen weil so gesehen hab dann keine andere wahl
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
4 Antwort
@MausiIn
ja okay wegen umzug kosten weiss ich das und renovierungskosten. Aber so können die das kürzen wenn ich allein mit kind in der neue stadt da steh. ich sag mal ich hab schon da angerufen usw ich kann dann schlecht sagen das ich das nicht wüsste das ich das beantragen musste.
russia_girl1983
russia_girl1983 | 16.11.2010
3 Antwort
.
Bei uns ist das passiert. HAb davon gbar nichts gewusst, und erst als wir dann den mietvertrag unterschrieben hatten, hab ich davon mitebkommen.... Naja, das war ein totales hin und her... mir ist dann durch den umzug auch in ein anderen bezirk und durch die versäumnis hatte dann ne Differenz von 100Euro gehabt.... So hat sie mir gesagt wenn wir jetzt in ne Wohnung ziehen wo sie nicht genehmigen, dann musst die Kaution und umzugskosten selbst tragen...
MausiIn
MausiIn | 16.11.2010
2 Antwort
tja, ne Freundin hat das gemacht
und die bekam dann ewig keine Miete gezahlt.... zum Glück war die "neue" Vermieterin ihre Mutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2010
1 Antwort
ich hab es mal gemacht
und als sie das mitbekommen haben, haben sie mich komplett gestrichen. ich bin dann hingegangen und habe so getan als wenn ich es nicht gewusst hätte, dass ich mich da melden muss und ne genehmigung brauche. ich würde es nicht noch einmal machen, weil ich mit einem blauen auge davon gekommen bin, aber es ging nicht anders. das ehemalige haus war schrecklich!!!!
mama0309
mama0309 | 16.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Arge, in der SS arbeiten?
06.03.2011 | 21 Antworten
DüsselPass
01.06.2010 | 4 Antworten
Kaution von ARGE abglehnt
18.05.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading