Woher noch kraft nehmen?

Naina
Naina
10.11.2010 | 12 Antworten
guten morgen!
habt ihr ne idee, woher ich noch kraft kriegen kann? meine kinder treiben mich noch in den wahnsinn. die große (knapp 3 jahre) sollte abends um 7 ins bett. aber egal wie ich sie den tag über beschäftige und egal wie ko sie is, sie macht bis mindestens 9 theater und kommt ständig wieder raus. ich les ihr vor, kuschel mit ihr, leg mich zu ihr, schimpf sie, schrei sie an .. das volle programm (positiv wie negativ. das einzige was ich nich ausprobiert hab und hoffentlich auch nie werd (obwohl ich schon mehr als einmal kurz davor war) is sie zu schlagen).
so, wenn sie endlich aufgegeben hat und schläft, hab ich ja noch meine kleine (knapp 8 monate alt), die meint nachts um 3 aufstehn wär super toll. hab auch schon alles versucht was mir eingefallen is: flasche, wickeln, kuscheln, ignorieren, schaukeln etc. nichts hilft. meine wohnung sieht aus wie sau, weil ich tagsüber schlaf (vorausgesetzt, die kleine auch) oder unterwegs bin.
die beiden mal n paar stunden weggeben kann ich nich, bzw. wenn meine eltern (beide berufstätig) sie nehmen, muss ich arbeiten.
Eigentlich wollt ich ja abnehmen, das einzige was ich aber mach is ne "schokoladen-diät" (= ich ess nix ausser schokolade) weil das im moment das einzige is, wo ich für nen moment kraft herkrieg (dass das der absolut falsche weg is, is mir auch klar!)

für tips und ideen wär ich euch echt dankbar!

lg, Naina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du musst
dir mal ne auszeit gönnen. hast du keine freunde, die deine zwei racker mal eine nacht nehmen können oder einen nachmittag? oder nehme ein bad und entspann dich.. das mit dem aufstehen kenn ich von dem kind meiner freundin. das ist jetzt halt so eine phase, da müssen wir alle durch, alle mamis..früher oder später.. die große musst halt immer wieder hinlegen wenn sie aufsteht, und wenn sie dann schreit, lass sie schreien, das ist vielleicht schwer und wird auch zwei drei vier fünf tage so gehen, aber irgendwann hat sie sich damit abgefunden und kommt nicht mehr aus dem bett oder macht kein theater mehr. naja und dein baby macht im moment einen großen entwicklungssprung durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
2 Antwort
biat du denn alleinerziehend?
ist deine große nicht im kindergarteb? amy ist so viel ausgeglichener seit sie seit febr. in den kiga geht bis mittags. vielleicht langweilt sie sich zuhause?
Cathy01
Cathy01 | 10.11.2010
3 Antwort
...
Geht denn die große schon in den Kiga?? Das hat mich extrem entlastet.. Habe zwar nur ein Kind was aber Adhs hat.. Ich bin manchmal auch mit den Kräften am Ende.. Man muss versuchen sich eine Auszeit zu nehmen.. Habe auch selten jemand der meinen Sohn nehmen kann..
MamilieElias
MamilieElias | 10.11.2010
4 Antwort
hallo
ich hoffe ich schaffe bis zu ende zu schreiben, ich muß mit links scghreiben Also! Ich ganz erhlich wenn ich schon so k.o. wäre wie Du würde ich mich wohl erst mal ne Woche mit abends hinlegen und mitschlafen, einfach um kraft zu schöpfen um ne bessere Regelung zu finden! Dann würde ich für die große ein Ritual einführen, Anna auch 3 schaut abends mit uns Sandmann und den Trickfilm der danach kommt! Dann geht sie ins Bad pullern und Zähneputzen! Sie muß dann alle anwesenden küssen! Wenn sie dann in ihr bett kriecht schaut sie sich noch nen Buch an an der Tür hält er kurz inne und sie schläft dann.... Was mir ganz wichtig ist, das wir nicht im Streit auseinander gehen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 10.11.2010
5 Antwort
Kleine Tyrannen
Ruhig bleiben. Klingt für dich im Moment doof, ich weiß. Führe für deine Große ein festes Ritual ein, laß dich auch nicht davon abbringen. Egal was sie veranstaltet. ich würde dir empfehlen schau mit ihr am Abend das Sandmännchen, danach Zähne putzen und dann geht es ins Bett. Dort liest du ihr EINE Geschichte vor, laß nicht mit dir handeln. Du mußt dich durchsetzen DU bist die Mutter. Kommt sie raus oder schreit, bringe sie immer wieder ohne schimpfen und großes Theater ins Bett zurück mit dem Satz, DU SCHLÄFST JETZT GUTE NACHT. Sie wird schnell merken das es nicht mehr klappt. Wenn sie noch Mittagschlaf macht, kann 7Uhr zum schlafen auch zu früh sein. Dann versuche es mit halb 8. Am Nachmittag muß sie die Möglichkeit zum Spiel und viel Bewegung im Freien haben. Das macht auch müde. Die letzte halbe Stunde vor dem schlafen sollte ruhig ablaufen, damit sie runterkommen kann. Wenn dein Baby sich Nachts meldet nimm es nicht aus dem Bett, außer es hat Stinker gemacht.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 10.11.2010
6 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
... schönes abendritual.. =) da kann man ja nur entspannt einschlafen hihi..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
7 Antwort
Huhu
Das ist das typische trotzalter, so um die kindergartenzeit rum! Da testen sie nochmal alle grenzen ordentlich aus! Das einzige was hilft ist komsequenr bleiben, kein ausm bett holen, nichr dazu legen, keine aktionen in der bacht mit machen! Am besten mit einem festen einschlafritual, baden, essen, geschichte vorlesen und eventuell als verhandlungsmethode im anschluss eine kassette zzm einschlafen hören! Aber eingeschlafen wird prinzipiell alleine! Zudem kann fernsehn tagsüber oder abends die kleinen so aufpunschen, also in dem alter am besten noch ohne! Trotz der schweren zeit solltest du ihr mit viel ruhe entgegen kommen! Meine grosse hatte das au mit drei einhalb, sie schlief kaum, bis dann raus kam, dass opa ihr jeden tag hinter meinem rücken eine ganze tafel schockolade gegeben hat, somit war sie total überzuckert und wie gedopt!wünsch dir die besten nerven und fühl mit dir! Dz schaffst das, liebe grüsse
Curly81
Curly81 | 10.11.2010
8 Antwort
@Ingrid-Mama
ich denk mal, ihr baby trinkt nachts noch.. oder nimmst du dein baby nicht ausm bett zum stillen?? *g
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
9 Antwort
Weiter gehts
Licht nur in der Stärke anmachen damit du dich orientieren kannst. Dann kannst du ihm im Bett was zu trinken geben. Rede auch nicht mit ihm. Damit signalisierst du ihm es ist Nacht du schläfst jetzt. Mit hellem Licht und Worten wird er richtig wach. Dann gibt es den Schnuller oder was er sonst zum schlafen braucht und dann wird weiter geschlafen. Schreit er reagiere nicht. Versuche es mal. Bei meinem Enkel hat es geholfen.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 10.11.2010
10 Antwort
huhu...
zu dem thema "abends um sieben schlafen gehen!" ... das haben wir uns abgewöhnt!!! Quentin macht genau so theater wenn er soo früh schlafen soll... er steht auf, hat hunger, durst, muss nochmal pipi, wollte nur kurz was fragen, will das papa was liest, danach die mama... sehr kreativ!!! Irgendwann ist er dann vor lauter grell gegen halb neun oder so hundemüde und ich auch!! Um es angenehmer für alle zu gestalten, haben wir es eingeführt, dass wir um acht sagen jetzt gehts ins bett..er will dann verhandeln! Darauf gehen wir ein und zeigen ihm auf der uhr wann es 20.15 ist und das er so lange noch auf bleiben darf. Dann steht er auch von alleine auf und geht ins bett, dort lesen wir ihm noch etwas vor, lassen ein nachtlicht an und wenn er möchte darf er im Bett noch selber ein buch anschauen, oder zwei. Darüber schläft er dann meist freidlich ein!!!
Saboom
Saboom | 10.11.2010
11 Antwort
@Cathy01
hej, ja ich bin alleinerziehend. sonst würd ich den herrn papa hin und wieder zum aufstehn verdonnern und mich noch mal umdren;-) die große is seit september im kindergarten. hatte jetzt ne zeit lang auch ruh . hat aber leider vorn paar tagen wieder angefangen länger/öfter rauszukommen.
Naina
Naina | 10.11.2010
12 Antwort
@knisterle
die meisten meiner freunde wohnen zu weit weg und arbeiten. wohn hier noch nich so lang. und zu bekannten möcht ich die zwerge nicht geben. das mit der badewanne is ne tolle idee. nur hab ich angst, dass ich nachts um 10 in der wanne einschlaf...
Naina
Naina | 10.11.2010

ERFAHRE MEHR:

abends Hustensaft nehmen?
21.06.2013 | 3 Antworten
35te woche und keine kraft mehr :(
27.06.2012 | 10 Antworten
woher kommen die baby´s?
03.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading