Hat einer von euch die nachichten gehört? gestern war wieder krass oder?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.03.2008 | 40 Antworten
eine junge mutter hat in der bunderwer in der tolette ein mädschen bekommen und es sterben lassen.oh man das find ich so ohne worte es gibt so viele möglichkeiten ein kind abzugeben z.b baby klappe oder es zum jugendamt es abgeben.da könnt ich nur noch heulen. mansche frauen wünschen sich kinder die bekommen keins und mansche mütter die wollen keins bekommen und werden schwanger.ich verstehe nichts mehr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

40 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ist das schonwieder ne neue Meldung?
Da war doch die Tage erst eine? Ist das die selbe oder ne andere?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
2 Antwort
wie...
... in der bundeswehr?? eine soldatin??
bineafrika
bineafrika | 18.03.2008
3 Antwort
die meldung war auch schon vorgestern
sie hat das baby doch in einen eimer gesteckt.ist echt grausam
josie
josie | 18.03.2008
4 Antwort
Einfach nur
ohne bewertung! Ich verstehe solche frauen nicht!
Jessy
Jessy | 18.03.2008
5 Antwort
Sowas
nennt man dann wohl Karrieregeilheit....grad die Damen bei der BW bekommem Unterstützungen wo auch immer sie welche brauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
6 Antwort
zum kotzen....
ich hab für so ein verhalten kein verständnis!!!!!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 18.03.2008
7 Antwort
......
ja eine soldatin hat ihr baby in der kaserne zur welt gebracht und lies es sterben und hats einer kamaradin erzählt.die tüss die hat sich verschlossen und hat sich immer versteckt vor den anderen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
8 Antwort
..........
tja, leider gibt es sowas. und diese frauen werden nie hart genug bestraft. anwälte die solchen frauen verteidigung geben, sind für mich auch das letzte
freakylike
freakylike | 18.03.2008
9 Antwort
Am Ende
wird dann auf unzurechnungsfährigkeit plädiert, dann passt des... Beim GV waren sie dann wohl auch unzurechnungsfähig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
10 Antwort
eure kommentare sind unmöglich!
es liegen psychologische gründe vor, warum frauen so handeln und sie gehören in keinen knast!!! ihr solltet euch entweder mit diesem thema einmal vernünftig auseinander setzen oder einfach schweigen!!! ich finds echt traurig, wie hier verurteilt wird!!! ich trauere um jedes kind, was verstirbt, aber trotzdem weiss ich, warum frauen dinge tun, die sie irgendwann in ihrem leben bereuen und zwar schneller als man denkt!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 18.03.2008
11 Antwort
........
ja ja wie immer genauso wie die andere die hat ja ihre 6kinder ungebrach und sie geht nicht ins kefegnis nein die ist in der pyatrie aber ich habe kein verstentnis und die behörden die tun nichts dagegen.Das jugendamt kuckt ja auch zu.un machen nichts!!!!ey wie krass
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
12 Antwort
hääää?
Wieso Mitleid? Es gibt Kondome, es gibt die Pille, es gibt die Spirale...und und und...außerdem gibt es Babyklappen und Adoptionsstellen. Es tut mir Leid, da kann ich nicht von psychologischen Indikationen sprechen. Die Damen, die so handeln sind einfach feige und drücken sich vor der Konsequenz. Wie gesagt, beim GV konnte sie ja noch denken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
13 Antwort
Wie kann mann
als Mensch!!!!!!!!!!!!!!!! Verständniss aufbringen, wenn ein anderer Mensch einen kleinen hilflosen Menschen in die Mülltonne stopft und verhungert und erfrieren lässt....also, beim besten Willen...nein, das ist nicht psychisch krank, das ist einfach nur das letzte. Frauen die abtreiben sind Mörder, und die Damen die ihr Kind in ne Mülltonne oder in den Schrank stecken und verenden lassen sind krank....???? aaaahhh jaaa....ARMES DEUTSCHLAND!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
14 Antwort
silberli
das mache ich doch ich traue um die kinder weil ich kinder liebe über alles.aber die mutter die sowas machen ich kanns nicht verstehn.oder kannst du es vertehn???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
15 Antwort
Was ich noch
sagen wollte, Frauen die abtreiben sind keine Mörder.Ich wollte es nur in den Kontext stellen, aber ich hab´s komma vergessen. Das ließt sich jetzt halt doof. Aber, die Frauen, die abtreiben haben ihre Gründe. Ist auch nicht die optimale Lösung, aber besser als das andere worüber ich nicht nachdenken mag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
16 Antwort
ok ashley
dann gibt es für dich auch keine postnatale depression, denn in dieser zeit werden die meisten kids getötet!!! aber gut, wenn du eine anerkannte diagnose in frage stellst, dann lohnt kein wort der argumentation mehr.... ...und jedesmal zu kommen mit " na beim sex waren sie ja auch noch zurechnungsfähig..." ein sehr grobes schwarz/weiss denken, das meistens in der intoleranz endet!!! ich denke anders und nicht so eingeschränkt und werde dies auch meiner tochter mitgeben, damit sie als toleranter mensch aufwächst! mein denken liegt aber vielleicht auch an meinem beruf und meiner ausbildung...wer weiss...gewiss auch an meiner erziehung...
silberwoelfin
silberwoelfin | 18.03.2008
17 Antwort
Was hast
du denn für eine Ausbildung? Also, heißt das für dich, das die Damen einen Freifahrtsschein bekommen und du das noch tollerierst. Das interprätiere ich jetzt mal so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
18 Antwort
.......
ich habe deineantwort bewertet ich fins richtig aber die meisten mütterdie tun unüberlegte sachen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
19 Antwort
.................
od krank im kopf oder nicht, es gibt kein grund ein kind zu töten oder es sterben zu lassen. ich hab auch mal meine phychophasen und deshalb bringe ich nicht meine kinder um!!!! wenn man imma sagt " ach, die frau hat doch was mit der phyche ! " oooh, dann ist hier echt bald die höle los
freakylike
freakylike | 18.03.2008
20 Antwort
Man merkt
auch 9 Monate nicht das man schwanger ist?!? Also, so eine Ausrede ist ja noch besser als "ich bin unzurechnungsfähig". Ne Frau die 9 Monate nicht merkt das sie schwanger ist...wo gibts das denn?? Klar, kann man 3, 4, 5, oder meinetwegen auch 6 Monate nichts merken...aber 9 einschließlich Wehen, Senkwehen und Veränderungen am Körper bishin zum ausbleiben der Tage...sowas nenn ich mal voll am Thema vorbei geschossen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Grausame Mütter
13.01.2018 | 5 Antworten
war gestern im KH :(
15.07.2012 | 24 Antworten
Habt ihr das gehört, ich könnt kotzen
15.10.2010 | 43 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading