40+4 ssw will kaiserschnitt

saschaalberto
saschaalberto
23.09.2010 | 18 Antworten
hallo
ich bin heut 40+4 ssw und will das mein kind gehollt wird geht das denn
mfg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das machen die glaub nur
wenn man schon mal einen KS hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
2 Antwort
...
ich denke nicht das sie es einfach so machen da es eine OP ist. Sowas wird meistens nur gemacht wenn mit dem Kind etwas nicht stimmt oder mit der Mutter. Ich würde auch nie freiwillig einen wollen. Alles Gute schon mal für die Geburt!
Sorasta
Sorasta | 23.09.2010
3 Antwort
Ich
hatte im Vorfeld mit meinem FA gesprochen, er hätte es gemacht. Da konnte ich ja noch nicht ahnen, das sowieso einer gemacht werden musste. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
4 Antwort
Nur weil du es "willst"
machen die es sicher nicht. Du wirst dein kind -so- bekommen müssen. Es liegt kein grund für ein KS vor!
susepuse
susepuse | 23.09.2010
5 Antwort
hi
klar würde es gehen. nur ist die frage ob die ärzte es auch machen und es nicht eher mit einer Einleitung versuchen. aber es gibt ja auch wunschkaiserschnitte. hast du schon mal mit deinem arzt gesprochen? du müsstest doch eigentlich tgl. jetzt kontrolle haben...
sari01
sari01 | 23.09.2010
6 Antwort
hi
doch sie würden einen machen wenn du es möchtest, alles gute...
greca
greca | 23.09.2010
7 Antwort
ks
es gibt heut zu tage ja den kaiserschnitt auf wunsch!! also machen sie dir auch einen, wenn du einen magst!! weiß allerdings nicht, ob das soooo einfach soooo kurzfristig geht aber warum hast du dich jetzt erst dafür entschieden??????? du hast jetzt doch eh nimmer lang. lass das kleine doch selber kommen!!! :-))) lg Jessi
Blackpoison
Blackpoison | 23.09.2010
8 Antwort
@greca
So von jetzt auf nun? das glaub ich nicht. Das muß doch auch geplant werden..aber nicht mehr bei 40+4.
susepuse
susepuse | 23.09.2010
9 Antwort
Nein in der jetzigen Situation machen die sowas nicht mehr nach Wunsch
da eine Schwangere in dem Stadium als nicht mehr ganz Zurechnungsfähig eingestuft wird und schon von den Stimmungsschwankungen und der Allgemeinen Verfassung zu sehr hin und her geschupst wird. Einen Wunschkaiserschnitt muß man glaube ich bis 36.SSW festlegen und Planen. Du kannst aber deine Hebi fragen wie es aussieht ob sie nicht einleiten können schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
10 Antwort
..
naja so einfach geht da sauchnicht war damsl 40+12 und dann haben sie erst eingeleitet weil solange wie alles mit dem baby und den blut iky ist wird nichts gemahct erst ab der 12 tag drüber wirds gefährlich ! also keine antgst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
11 Antwort
@susepuse
meine freundin ist auch in der 40ssw ins kh weil sie nicht mehr wollte und konnte, die haben ihr eine einleitung vorgeschlagen die sie abgelehnt hat da haben sie einen ks gemacht.meine schwester war 40+2 und die im kh wollten einen ks machen meine schwester wollte aber lieber die einleitung.lg
greca
greca | 23.09.2010
12 Antwort
@greca
..dann hatten die wohl gerade "leerlauf" im op.
susepuse
susepuse | 23.09.2010
13 Antwort
@susepuse
das könnte natürlich sein, ich denke mal wenn der op-plan voll ist muss man sich da auch noch bisl gedulden......
greca
greca | 23.09.2010
14 Antwort
da musste wohl
im KH nachfragen, aber bin mir nicht sicher, ob sie wirklich einen machen bei der reife der schwangerschaft. klar, das warten ist sch***, ich habe am 11. tag nach ET entbunden und das warten auf meine mausi hat mich wirklich viele nerven gekostet, aber dann war alles wunderschön. magst du nicht noch ein paar tage durchhalten? lange kann es ja nun wirklich nicht mehr dauern. bei einerbekannten von mir wurde ET+10 ein KS gemacht, weil sie nicht länger warten wollte und auch keine einleitung... aber sie geht generell lieber den einfachsten weg...
Yvetta
Yvetta | 23.09.2010
15 Antwort
Klar
ist bestimmt nicht schön übern et zu gehen aber ich würds mir sehr sehr sehr sehr gut überlegen , die normale spontane geburt meine tochter war der höhepunkt meines lebens es war wunderschön und würd es immer wieder so machen.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 23.09.2010
16 Antwort
...
spätestens 14 tage dananch wirst du eigeleoitet ;) warten ist blöd das stimmt !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
17 Antwort
Hi
also wenn es dem Kind gut geht würde ich auf einen KS verzichten, auch wenn ich dich verstehen kann. bedenke bitte die Risiken und das es dir nach dem Eingriff nicht unbedingt gut gehen wird. Ich hatte auch KS und hätte mir eine spontane Geburt gewünscht, mir gings nach KS garnicht gut, konnte mich nicht sofort allein um meinen Schatz kümmern, von Der Narbe und den schmerzen ganz zu schweigen! ABER jede Mami soll selbst entscheiden und niemand sollte dich verurteilen!!! Hör auf dein Gefühl und lass dich im KH beraten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010
18 Antwort
Ich glaube nich, dass das da noch geht.
Ein KS wird doch nur bis Ende 36. Ssw gemacht, wenn ich mich nich irre, oder ? Man kann ja bis 2 Wochen über den ET gehn, bis es geholt wird. Und wenn, dann wird die Geburt eingeleitet ... für nen KS is es dann zu spät.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2010

ERFAHRE MEHR:

3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Ab welcher SSW einen Kaiserschnitt?
19.10.2010 | 13 Antworten
38 + 2 SSW Kaiserschnitt
09.08.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading