Nagebliche "Freundin"

sasi09
sasi09
15.09.2010 | 11 Antworten
Hallo, ich hab vor ein paar monaten schon mal berichtet über sie, hatte so arge probleme mit ihrem freund .. naja nun sind die ja wieder zusammen usw. und er ist immer noch der gleiche ar .. hmm naja..nun schenkt er ihr ein kind (denk) totaler schwachsinn finde ich hab zu ihr gesagt, das sie sich erstmal um ihr erstes kind richtig kümmern soll( Spricht kein wort, ist noch nicht trocken und er ist drei 1/2)ie ist den ganzen tag zuhause hat eig. für alles genug zeit, hab auch zu ihr gesagt sie soll ihn nciht so anschreien er ist echt ein super liebes kind und ich pass immer gern auf ihn auf selbst mit meinen Twins zusammen..dann sagt sie zu mir sie ist halt streng .. naja ich finde streng sein und sein kind permanet anschreien ist nicht das gleiche! Sie sagt auch auch sachen zu ihm wie du hast mich heute schon aufgeregt ich will nichts mehr von dir wissen usw. und dann noch ein kind wollen? Versteh die frau echt nicht vor nem jahr treibt sie ab und nu will sie schwanger werden es hat sich aber in ihrer lebenssituation nichts geändert, aber dafür hält sie mir vor das ich dann mit 20 3 kinder hab hab dann zu ihr gesagt, das ich mir das leisten kann, hab eine abgeschlossene ausbildung und meine kinder werden nicht vom amt gross..kann die echt nicht mehr meine freundin nennen, ich war immer für sie da wenn stress gab und dann nur weill ich meine meinung sag bin ich die blöd (traurig03) naja ich bin froh wenn wir nächstes jahr weg ziehen, denn cih blöde hab ihr noch ne wohnung genau neben meiner vermittelt (traurig01) hab mir echt schon überlegt das jugendamt auf sie aufmerksam zu machen, nicht damit ih ihr eins reindrücke sondern das sie hielfe bekommt und wenigstesn mit einem kind und haushalt fertig wird .. aber naja das lass ich bleiben sonst bin ich wieder die blöde
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
hallo das klingt ja alles nicht gerade so gut.Wenn ich das richtig verstanden habe hat sie ein kind und will noch eins!!! Ich bin der meinung dass muss jeder selber wissen aber wenn sie sich nicht um ihr erstes kind kümmern kann dann braucht sie auf jedenfall hilfe. Versuche mit ihr nochmal zureden und vielleicht auch dass ansprechen dass sie eAnspruch auf eine Familienhilfe hat.Vielleicht kannst du ja sie überreden zum JA zu gehen und nach hilfe zufragen, biete ihr an dass du als ihre freundin mit gehen würdest und sage ihr einfach dass du ihr nur helfen willst. Bei manchen frauen ist dass ebenso, sie sind schnell überfordert und gereizt, sage ihr dass das nicht schilimm ist wenn man das jugenda. um hilfe bittet.Nur so denke ich schafft sie es und das noch nicht geboren kind hat eine gute u.besser zukunft. Lass dich nicht fertig machen.Viel glück dabei
Ellijasi
Ellijasi | 15.09.2010
2 Antwort
...
Die scheint ja wirklich sehr komisch zu sein Ich würde an deiner Stelle den Kontakt nun abbrechen und mich mit 'soetwas' garnicht mehr abgeben.
Mara2201
Mara2201 | 15.09.2010
3 Antwort
an deiner Stelle wäre es mir richtig richtig
Schnuppe ob ich dann wieder die Blöde wäre...wenn ichs doch eh schon immer bin. Ich versteh die Deutschen nicht mehr.... keiner schützt mehr unsere Kinder mensch wenn ich als Aussenstehende mehrfach miterleb das ein Kind permanent unter Brüllattacken u verbaler Abneigung steht dann hab ich genug Arsch in der Hose u melde dass dem JA wenn auch anonym. Man man man aber nein dann wird sich in den 4Wänden über idie Mütter aufgeregt u was weiß ich, aber zu feige sein dem JA nen Brief o ähnliches mit dem Inhalt zukommen zu lassen. Fass ich nicht. Und noch was..... man regt sich nicht über "Freundinnen" auf wenn man selbst keine ist!!!!!!!!! Schuldige indem Fall bist du auch ne ganz miese wenn du dem JA nicht Bescheid gibst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
4 Antwort
@Muddl
also das finde ich jetzt nicht fair von dir!! ob freundin hin oder her sie musste das jetzt mal loswerden! das JA informieren ist sowieso eine idee die man sich oft überlegen muss, wie oft kommt es vor, dass die kinder zugrunde gehen obwohl das JA informiert wurde. die unternehmen ja auch fast nichts mehr und wenn du pech hast dann kommst du auch noch zu so einer tante wie die "supernanny" komisch das man sowas im fernsehen zeigen kann. glaubt die wirklich, dass wenn sie zu einen 15 jährigen sagt das ist ganz böse wenn man einen mitschüler mit den messer bedroht, dass er auf einmal damit aufhört nur weil die es sagt und die kamera mitläuft? das kamerateam ist weg und die scheiße geht weiter wie vorher. meiner meinung ist das JA nicht mehr so vollstreckungskräftig wie es früher mal war
rocky4
rocky4 | 15.09.2010
5 Antwort
also ich würde an deiner stelle das
den jugendamt melden aber anonym wenns geht denn es geht hier um ein kind denn is sie ersmal ss und das kleine dann da is der große entgüldig abgeschrieben so wie das klingt und dann is wieder ein armes kind was irgendwo leidet und stirbt weil nicht reagiert wurde nea muss jeder selber wissen.einige mütter denken kinder bekommen is nicht schwer und das erziehen auch nicht aber es gibt viele mütter dier ihre ganze energie in die kinder stecken und alles dafür tun um erstmal ss zu werden es ist nicht alles leicht aber man kann es bewältigen. aber einige eltern wollen sich gar nicht um kleine wesen kümmern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
6 Antwort
@Twinnymami
geb dir recht....er ist wirklich ein absolutes traum kind, er spielt auch gern allein, hat echt nicht viele ansprüche er hat das echt net verdient, sebst min freund passt ohne zu zögern gern auf ihn auf auch wenner fix un fertig ist von der arbeit
sasi09
sasi09 | 15.09.2010
7 Antwort
@rocky4
na was soll man dann an deiner Stelle sonst tun, zusehen u immer wieder mit der lieben guten Mutter reden dass sie Hilfe braucht die sie aber nicht vom JA nehmen soll weil die eh nicht helfen? Und Fairness hin o her, man schaut nicht zu wenn es einem Kind sichtlich schlecht geht es physisch früher o später einen Schaden davon zieht. Da hört bei mir die Fairness auf!!!! Der Weg zum JA ist immerhin eine Tat..... aber Handlungsfähigkeit ist Deutschland ausgestorben die Resognanz hat hier die Macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
8 Antwort
ach mir kommen grad langsam dietränen wenn ich das höre.lar machen kinder auch mal was
was sie nicht sllen.ich werd hier auch an manchen tagen laut oder so.aber meine kinder bekommen alles dafür habe ich kinder gewollt.aber es tut mir weh wenn ich sehe das kinder leiden weil die eltern kein bock haben und dann noch eins.hm hallo??? Ich habe auch eine in der nachbarschaft die nicht alle tassen im schrank hat.7 kinder und is 3 jahre jünger.kann net lesen und schreiben arbeiten war die nch nie.wie denn auch.auffällig is die och aber ich sehe wie immer jede woche2 x eine frau vom amt kommt und der was erklärt und die immer ein auge drauf wirft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
9 Antwort
@Muddl
gut hab mich glaub ich ein bisschen zu wenig und auch falsch ausgedrückt. das was ich meine ist auf jedenfall das jugendamt einschalten und vielleicht sogar über die polizei anmelden damit das richtig gemacht wird und darauf bestehen das das JA vorbeikommt das geht auch anonym. sonst machen die das eh nie!! also am besten JA informieren und nicht ablenken lassen und eine betreuerin hinschicken lassen die die ganze sache mal genau begutachtet. vielleicht noch ein tipp tonaufnamen machen wie die frau mit den kind schreit damit man nicht als dumm verkauft wird also so eine art beweismaterial bereitlegen
rocky4
rocky4 | 15.09.2010
10 Antwort
@rocky4
Tonaufnahmen darf mcih nicht ohne einwilligung machen, und selbt wenn ich es machen würde müsste ich den ganzen tag die balkon tür auf lassen=( und bei dem wetter nicht wirklich so dolle=( Aber das schreien haben schon ein paar mitbekommen da bin ich mal net allein und sonst giebt es noch meinsschatz, mama und schwester als zeuging
sasi09
sasi09 | 15.09.2010
11 Antwort
@sasi09
tonaufnamen sind nur dann illegal oder strafbar wenn du sie direkt spionierst. das tust du aber in den fall nicht sondern die lautstärke ist nicht zu überhören somit kannst du in DEINER wohnung das aufnehmen.
rocky4
rocky4 | 15.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading