Frage zum Töpfchengehen

Teenie-Mami
Teenie-Mami
08.09.2010 | 17 Antworten
also langsam bin ich verwirrt ..
jeder Arzt, jede Hebamme, jedes Buch rät nicht vor 2-2, 5 Jahren mit dem "aufs Töpfchen setzen" anzufangen.

Kinder sollten mit etwa 2, 5-3 Jahren sauber werden.

Und hier lese ich immer wieder von wunderkindern, die das örtchen schon mit 6 Monaten besuchen..
Seltsam, seltsam, ..
Das ist biologisch gar nicht möglich .. kinder haben in dem jungen alter nicht im entferntesten die Fähigkeit Ausscheidungen zu steuern..
werden diese Kinder von 0-24h aufs töpfchen gesetzt?

wie alt waren eure?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
6 MOnate?!?
Das kann ich mir garnicht vorstellen...also, mein SOhn ist jetzt 2 Jahre und ist zu Hause sauber, in der Kita nicht! Und, ich hab mit 1, 5 Jahren angefangen...aber langsam!
thereallife
thereallife | 08.09.2010
2 Antwort
Da gehen die Meinungen nun
mal weit auseinander. Jonah ist 20 Mon. alt und wir haben noch nicht damit angefangen.....
JonahElia
JonahElia | 08.09.2010
3 Antwort
@thereallife
ist ja auch unmöglich, aber hier bei mamiweb gibts so geschichten:)
Teenie-Mami
Teenie-Mami | 08.09.2010
4 Antwort
@Teenie-Mami
Naja, entweder übertreiben die entsprechenden Mütter maßlos oder sie haben Wunderkinder;-))
thereallife
thereallife | 08.09.2010
5 Antwort
...
... Habe in den Beitrag von vorhin was genaues dazu geschrieben. Lächerlich, mit 6 Monaten... Sorry, aber ich habe dieses Thema genauestens durch LG
Biene_321
Biene_321 | 08.09.2010
6 Antwort
@thereallife
ja mit einem jahr haben sie wahrscheinlich dann auch die uni fertig....
Teenie-Mami
Teenie-Mami | 08.09.2010
7 Antwort
Jonah geht immer mit ins Bad,
vor 2 Mon. meinte er dann: Jonah auch Pipi, da habe ich dann einen Toilettensitz besorgt, aber im Moment führe ich da noch keine Regelmäßigkeit ein, wenn er von sich aus was sagt, dann darf er drauf....
JonahElia
JonahElia | 08.09.2010
8 Antwort
@Biene_321
oh gabs vorhin grad einen beitrag? den hab ich gar nicht gelesen... war nur so allgemein die frage, weil ich es hier täglich lese...
Teenie-Mami
Teenie-Mami | 08.09.2010
9 Antwort
Töpfchen
Ich glaube da wirst du jetzt viele verschiedene Meinungen hören. Meine Maus ist 11, 5 Monate und ich habe vor 2 Wochen angefangen, sie immer mal nach dem Essen auf den Topf zu setzen. Mir ist schon klar, dass sie es noch nicht steuern kann, doch ich finde es nicht schlimm, sie schonmal langsam daran zu gewöhnen. Sie geht mit 1, 5 Jahren in die Krippe und da setzen sie die Kleinen ja auch schon aufs Töpfchen und da möchte ich einfach das sie es schon kennt und keine Angst davor hat. Mache es spielerisch und nicht zu lange sitzen lassen und wenn sie aufstehen will, breche ich auch ab, zwinge sie also zu nix. LG
Jassi1983
Jassi1983 | 08.09.2010
10 Antwort
ja da wunder ich mich auch immer wieder
Also Lena ist jetzt 1, 5 Jahre und meine ´Schwiegermutter fragte das erste mal was mit Töpfchen ist da war Lena 4 Monate, ich habe ihr von anfang an gesagt das ich mir damit Zeit lasse. Seid 3 Wochen kommt sie und sagt wenn sie muss es ist zwar alles AA aber wenn sie das sagt dann stimmt es auch^^. Jetzt haben wir Angefangen und ich lasse mir weiterhin Zeit uns sind schon so einige Missgeschicke passiert und nicht nur mit in der Hose machen und denoch sage ich mir ich habe den richtigen Zeitpunkt ausgewählt. Sie ist breit dazu und ich auch, obwohl es für mich immer noch komisch ist. Ich hätte mir nicht vrstellen können mein Kind mit nem halben Jahr übern Topf zuhängen nur damit ich shcnell sagen kann sie ist trocken, denn sie sind dann noch Babys und entdecken jeden Tagwas neues dann muss man sie nicht mit unnötigen Sachen belasten
brina1986
brina1986 | 08.09.2010
11 Antwort
hihi
naja vielleicht wollen die einfach nur das geld für die windeln sparen. Aber jetzt mal ohne witz das geht gar net man sollte ein baby schon noch baby sein lassen und ausserdem kann es sich ja noch net mal bemerkbar machen wenn es mal muss.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 08.09.2010
12 Antwort
....
hey, ich habe mein sohn angefangen vor ca 2 monaten aufs töpfchen zusetzen. 2 wochen später ginge r ohne theater da drauf und immer wenn er pippe gemacht hat hat er in die hände geklatscht und mama gerufen. mein sohn ist 14 monate alt. lg
dianajoel
dianajoel | 08.09.2010
13 Antwort
@Jassi1983
Echt, bei euch im Kiga werden die Kleinen in dem Alter aufs Töpfchen gesetzt? Jonah ist 20 Mon., da werden die Kleinen fein gewickelt, ein Töpfchen gibt es dort nicht, aber eine süße Minitoilette zum Nachahmen....
JonahElia
JonahElia | 08.09.2010
14 Antwort
@tennie-Mami
Ja, genau das gleiche war so kurz nach 8 schonmal Thema. Aber das wird denke ich mehrmals am Tag angesprochen. Macht Euch doch alle keinen Kopf! Wollt Ihr, daß Eure Kids nen Rückfall im Schulalter haben? Es gibt scheinbar nicht umsonst von Pampers Hosen für Schulkinder!!! Der Markt verlangt danach weil der Druck von außen auf die Mütter und Kinder immer größer wird. Ich kopier meinen Beitrag von vorhin einfach hier rein LG
Biene_321
Biene_321 | 08.09.2010
15 Antwort
...
Beitrag von vorhin... Kinder können bewusst erst ab dem 2. Geburtstag die Blasenfunktion steuern. Klar, es gibt manche, da klappt das auch vorher aber es ist nunmal belegt, daß bei den Kindern, die zu früh drauf getrimmt werden, früher oder später ein Rückfall erlebt wird. Ich möchte nicht, daß mein kleiner in der Schule so einen Rückfall hat!!! Was soll eigentlich immer diese Eile? Es klappt irgendwann automatisch. Die Kindergärten haben das auch erkannt und dürfen vom Gesetzgeber her Kinder nicht mehr ablehnen, die noch nicht sauber sind. Und im Kindergarten sind die kleinen im Normalfall 3 Jahre alt!!! Mit 9 Monaten gibt es auch Kinder die Rechnen, Schreiben und Lesen können, gelle Ne, ganz ehrlich, keiner von uns Erwachsenen möchte, daß Druck auf uns ausgeübt wird. Warum lassen wir das Kind dann nicht auch seinen eigenen Zeitpunkt bestimmen? Es sind nunmal genau wie wir Individuen. Gruß
Biene_321
Biene_321 | 08.09.2010
16 Antwort
sauber werden
also tagsüber war mein großer erst mit 3 sauber, die kleien is im mai 2 geworden und geht jetz seit 1 woche aufs klo nachts ham beide noch ne windel, und tagsüber geht ab und zu was daneben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
17 Antwort
@JonahElia
ich kenn viele Einrichtungen wo es Töpfchen gibt. Bei uns stehen aber auch nur die Kindertoiletten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Sauberkeitstraining
13.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading