warum ist es nicht gut

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.09.2010 | 11 Antworten
sag mal stimmt das wenn man zu viel hautdesinfektionsspray für pickel nimmt das man irgendwann akne bekommt davo?
ich weis so gut ist das nicht wenn man das auf dauer nimmt warum eigentlich nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
ansonsten können auch psyche stress und die ernährung auslöser für pickel sein....und gegen diese ursachen kann man meist selber was machen, sofern solche vorliegen....oder wenn man regelm makeup benutzt was die poren verstopfen kann oder wenn man sich nich richtig abschminkt etc desnfektionsmittel sollte wirklich nur im äußerstem notfall angewendet werden..ich hab selber als jugendliche viel mit pickeln zu kämpfen gehabt und der gang und die behandlung beim hautarzt haben echt mehr gebracht und ware gold wert
gina87
gina87 | 05.09.2010
10 Antwort
...
kann mich solo mami nur anschließen.. so ein desinfektionsmittel sollte man wenn dann nur anwenden wenn man zb nen großen pickel hat der nun aufgegangen is...um halt die menge an bakterien zu verringern und ner schmierinfektion vorzubeugen... pickel sollten auch niemals selber aufgemacht werden...dies kann zu quetschungen und unschöner narbenbildung führen.... und desinfektionsmittel wie schon gesagt nur sehr selten anwenden..am besten gar nich wenn es sich vermeiden lässt.....dies zerstört den natürlich mantel der haut, kann diese austrocknen was zu unschönen begleiterscheinungen kommen kann die nich von heut auf morgen wegzukriegen sind...zudem is es auch ne frage der ursache der pickelentstehung..hat man generell unreine haut helfen nur bereits genantnte produkte wie gesichtswasser und cremes und auch masken..oder halt der besuch beim hautarzt oder kosmetiker die einn gut beraten können und ggf was verschr oder geben können...
gina87
gina87 | 05.09.2010
9 Antwort
hi
in mengen ist es für jede haut nicht gut ... egal ob pickel, hände etc.! Deine haut kann austrocknen, der säureschutz deiner haut geht kaputt, die stoffe dadrin sind sowieso nicht allzugut für den alltäglichen normalen gebraucht! ich habe schon immer mit unreiner haut zu tun u bin seit der pubertät in behandlung bei einem hautarzt u bin selber arzthelferin aber das es gut gegen akne, pickeln etc. is hab ich noch nie gehört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
8 Antwort
@Solo-Mami
aha okay danke für deine antwort jetzt weiss ich bewscheid hatte im internet geguckt und hatte da nix gefunden aber danke für die antwort schönen tag wünsche ich dir noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
7 Antwort
@chica18
na gut wenn du der meinung bist das ich alles besser weis bitte ja ich benutze es weil ich ich geschenk bekommen habe näää so da erzähle mir doch bitte was daran so schlecht ist was passiert ???? habe echt kein plan
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
6 Antwort
@pinklady2008
Naja, der Säureschutzmantel der Haut stellt sowas wie ne Pufferzone da gegen Umwelteinflüsse, Seifen, Reinigungsmittel, usw. Sie neutralisiert sozusagen die Säuren und Basen, die mit der Haut in Berühung kommen. Ist dieser Schutz lückenhaft oder kaputt wird die Haut krank. Sie kann sich entzünden, zu trocken werden oder die ist ständig gereizt und damit gerötet ... Wenn der Schutz einmal hinüber ist dauerts nen Weilchen bis er wieder vollständig aufgebaut ist - mit 2 Tage eincremen ist das nicht gemacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2010
5 Antwort
...
da du ja eh alles besser zu wissen scheinst ist es doch egal was die anderen hier schreiben...du benutzt es schon aber weißt nich wo man das bekommt? schon komisch findest nicht? geh doch einfach mal zum hautarzt der kann dich richtig beraten und wird dir auch gerne erklären was das für schäden hervor rufen kann!
chica18
chica18 | 05.09.2010
4 Antwort
@Solo-Mami
ich mache das schon und irgenwie habe ich das gefühl das es besser ist hab noch kein problem sag doch mal bitte was den sos chief gehen kann aus das der säureschutzmattel kaput geht?!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
3 Antwort
@pinklady2008
siehe Deine andere Frage ... probiers aus, mach wie Du denkst - aber wunder Dich nicht, wenns schief geht Viel Glück LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2010
2 Antwort
@Solo-Mami
aber es soll doch gegenpickel sein oder nicht?? und eutzündungen vor beugen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2010
1 Antwort
Es trocknet die Haut aus und greift den Säureschutzmantel an
Dieser hat einen ph-Wert von ca 5, 0, Desinfektionsmittel ist meist ph-Wert neutral, hat also einen Wert um 7, 0. Und genau das ist auf Dauer nicht gut für die Haut, sie kann sich entzünden und z.B. Pickel entstehen leichter, als wenn der Säureschutzmantel intakt ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Pickel am po?
14.06.2014 | 5 Antworten
hilfe kleine pickel und Bläschen am po
18.01.2012 | 6 Antworten
Pickel am Po!
09.01.2012 | 2 Antworten
Hilfe 16 ssw und ganz viele Pickel
21.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading