vom kreisjugendamt wegziehen wegen Arbeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.09.2010 | 15 Antworten
Hi.Wenn man umzieht in einer anderen stadt, ausserhalb des bereiches und erneut ein kind erwartet aber es beim vorigen jugendamt es schon mehrere sorgerechtsentzüge gab wegen angebl.kindeswohlgefährdung wie wird das neue jugendamt dann handeln?wird man das selbe machen müßen was das vorige Amt verlangte oder entscheiden die nicht nach aktenlage?wenn das vorige j-amt mutterkind haus verlangte da es sein müße da ich eine auseinandersetzung hatte vor paar jahren müße es bei jedem kind sein, so wurtde mir gesagt-.ist das dann beim neuen jugendamt dann auch so vorgeschrieben wenn die akte rüberkommt?aber es ist nichts beantragt bis jetzt fürs neue kind.wohn seit 4 monaten im anderen stadtteil.wohnten in köln und jetzt in Düsseldorf
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
"vom kreisjugendamt wegziehen wegen Arbeit"
Was hat das mit kindern zu tun? Kommst du klar mit dir und deiner umwelt??
susepuse
susepuse | 03.09.2010
14 Antwort
@HelenaundEric
muhahahaha bist du fies ich sag nix mehr zu dem thema mir iss gestern schon der arsch geplatzt ich sag nur die eins drauf....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
13 Antwort
Kein wunder, dass
man dir die kinder weg nimmt. Du bist einfach nur unreif und total verantwortungslos! Wieviel kindern willst du noch eine zukunft bei "fremden" eltern zumuten?
susepuse
susepuse | 03.09.2010
12 Antwort
...ich denk auch...
...es gibt genügend unterstützung vom Jugendamt.... die dir keinen für zuhause...Haushaltshilfen usw.....was es da noch alles gibt haben die dir sowas noch nich angeboten..??
gismo88
gismo88 | 03.09.2010
11 Antwort
Tu was du willst...
Aber lass uns bitte endlich in Ruhe mit deinen Fragen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
10 Antwort
Muahahahah
Sie werden dich überall kriegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
9 Antwort
Wird
schon seinen Grund haben wenn solche Vorwürfe gegen dich vorliegen! .Da können einem die Kinder echt leid tun....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
8 Antwort
@monstermax2002
genau das selbe habe ich auch gesagt...nur ein paar klitzkleine worte anders... ich werde nichts mehr dazu sagen ... DENN SONST PLATZT MIR DERMA?EN DER ARSCH.... ;O)))) ich bin ganz seelenruhig.... und in ein paar monaten kann sie sich die fragen alle selbst beantworten... und irgendwann wird eine sterelisation beantragt werden ..wegen unzurechnungsfähigem verhalten..das gibts in Deutschland noch... hat mal einer ne biotonne die groß genug ist für diesen geistigen Müll ....????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
7 Antwort
und täglich grüßt das Murmeltier
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.09.2010
6 Antwort
????
ich bin der gleichen meinung wie meine vorschreiber....aba was mich noch mehr wundert ist du schreibst du hast in köln gewohnt und jetzt in düsseldorf warum steht in deinem profil das du aus bonn bist....?????
timmy2102
timmy2102 | 03.09.2010
5 Antwort
?
warst du nicht unter einem anderen namen angemeldet und hast genau die gleiche frage gefühlte hundert mal gestellt....??????? also, als erstes, hoffe ich doch sehr, das das jugendamt die akte weiterschickt, ohne über dich zu urteilen, da ich dich nicht kenne, aber meiner meinung nach nimmt das ja nicht einfach kinder ohne triftigen grund den eltern weg... so nun meine persönliche meinung zu dir..... ich finde solchen frauen gehört zwangsweise die gebärmutter entfernt, niemand ist fehlerfrei, und was auch immer bei euch vorgefallen ist, man kann sich ändern, aber ich lasse nicht zu, das mir meine kinder weg genommen werden und anstatt um sie zu kämpfen setzt ich einfach ein neues in die welt und wenn das weg ist, dann halt noch eins??? meinst du die geben es irgendwann auf, weil die heime mit deinen kindern überfüllt sind???? ICH HASSE SOLCHE MENSCHEN! und das sagt mir, das bei dir nichts stimmt und sie die kinder zu recht weg haben, gute mütter kämpfen um ihre kinder und machen kein neues
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
4 Antwort
...
ich denk du solltest "endlich" mal zu JA gehen und dir helfen lassen!! Sonst ist das kind auch wieder weg!! Hier kann dir keiner weiter helfen... Sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
3 Antwort
Ich hoffe nich, dass du wirklich schon Kinder hast und wieder eins erwartest...
denn so gestörte Leute wie du dürfen keine Kinder bekomm. Scheinbar merkst du gar nich, wie gestört du bist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
2 Antwort
*stööööööööööööhn*
- ohne Worte -
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
1 Antwort
Ob Du das nun noch 100x fragst
oder nicht! Wenn Dein Kind geboren wird, meldet das Standesamt automatisch die Geburt zum Jugendamt! Laß Dir helfen, damit wenigstens dieses Kind bei der Mutter aufwächst!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 03.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Hand-Mund-Fuß Krankheit und Arbeit
22.10.2017 | 3 Antworten
Kind mit auf arbeit nehmen
18.07.2012 | 11 Antworten
schwanger / arbeit
04.11.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading