2012,glaubt ihr daran?

Taschamaus
Taschamaus
26.08.2010 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben .. ich habe mal eine frage..man hört ja immerwieder von weltuntergang .. der maya kalender endet am 21.12.2012 weil die mayas meinen/wissen das dann die welt untergeht .. im internet steht überall etwas davon man muss ur mal 2012 eingeben..ein planet namens nibiru soll der erde 2012 ganz nah sein und unsere erde zerstören, außerdem beginnt dort ein neues zeitraffer oder wie das heisst .. und an dem datum soll eine ganz seltene planetenkonstelation sein..es laufen sogar countdowns im internet ab .. ich habe da irgendwie etwas angst vor..glaubt ihr daran?mein sohn wäre dann och nicht mal 3 jahre alt und ich noch nichtmal 24:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-
vor dem Jahre 2000 hatten auch einige Angst ?? ich glaub nicht dran
Melli484
Melli484 | 26.08.2010
2 Antwort
mhh...
ich glaube nicht dran, aber ich zerbrech mir da auch keinen kopf. den wenn es so ist, dann ist es so, da können wir eh nix ändern. darum lebe sollten wir generell immer nach dem motto leben: "lebe jeden tag als ob es dein letzter wäre"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
3 Antwort
oh gott
du machst mir angst...ich glaub an jeden schwachsinn *fg* gerade an so schauergeschichten...und ob du es glaubst oder nicht.gestern kam die werbung von 2012 dem film und ich hab dran gedacht "ob 2012 wirklich was passiert?!" neeeeeiiiin alles quatsch, nix einreden lassen ;) aber ich bin auch so, ich les zuviel und nehm mir davon immer zuviel an... aber es hiess ja auch das 2000 was geschehen soll....klar bei uns ging 2000 punkt 0 uhr der strom weg...suuuper...aber nix geschehen hihi... mach dich nicht bekloppt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
4 Antwort
weltuntergang
ne, ich glaub net daran, wie oft sollte die welt denn schon untergehen? bei jedm millenium gibts weltunterganggeshichten und wenn 2012 vorbei ist, wirds wieder ein neues datum für den nächsten geben, mach dich net verrückt und selbst wenns passiert
iris770
iris770 | 26.08.2010
5 Antwort
Nein...
ich glaube nicht daran. Wie oft hieß es die Welt geht unter und sie ist immer noch da? Das ist das gleiche wie das neue Jahrtausend das alles zusammen bricht und was war? NICHTS!!!
dinecali
dinecali | 26.08.2010
6 Antwort
hallo
Noch nie gehört sowas... Aber es macht mir schon Angst irgendwie, jetzt wo ich es gelesen habe. Ist schon komisch... man glaubt nicht daran... aber man hat Angst ...
Sweti85
Sweti85 | 26.08.2010
7 Antwort
...
nee ich glaub nich daran!! ich glaub nur darn das sich die welt irgendwann selber regenerieren tut wo sie ja shon dabei is!!und irgendwann noch mal ne eiszeit kommt oder so! aber an 2012 glaub ich nich!!
stuppsy
stuppsy | 26.08.2010
8 Antwort
Hmmm
Ja ich habe auch angst davor...stimmt es sollte schon etliche untergänge geben..doch NIE wurde so ein drama davon gemacht wie jetzt...schaut mal im internet nach ist erschreckend was es da so zu lesen gibt:(
Taschamaus
Taschamaus | 26.08.2010
9 Antwort
Bei Galileo hieß es mal
2018 oder so soll ein Meteor die Erde zerstören ... Ich glaub alles erst wenns passiert, klar is a bissl komisch drüber nach zu denken doch i mach mi sicha ned fertig. Wenn in mein Horoskop steht dass mein Partner was verheimlicht , ich geldsorgen haben werd oder sonst was glaub ichs a ned bis i an beweis hab ;-)
Mamilein17
Mamilein17 | 26.08.2010
10 Antwort
Alles Käse ... ich glaub da nich dran.
Die Erde sollte schon so oft unter gehn. Und was war ?? ... Bisher is gar nix von all dem Quatsch passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
11 Antwort
...........
NASA sagt das die Welt 2012 nicht untergehen wird… Ich musste 2012 einfach sehen, da ich einfach ein riesen Filmfan bin. Einer von der Sorte der Filmzitate auswendig kann und sie hin und wieder für eigene Zwecke verwendet. Und einen Roland Emmerich Film zu verpassen? Niemals! Dazu kommt noch das ich mich vor einem Jahr ausgiebig mit Verschwörungstheorien beschäftigt habe. Ich habe einen ganzen Schrank voll mit Büchern darüber. Auch wenn 2012 keine Verschwörungstheorie ist stolpert man früher oder später darüber. Der Weltuntergang wurde ja schon mehr als einmal vorhergesagt. Meist von kleinen Sekten die dachten ihr “Herr” würde auf die Erde zurückkommen/auferstehen oder sonstwas. Da aber nie wirklich etwas passiert ist wurden Termine immer verschoben. Nun soll 2012 das nächste Mal die Erde untergehen. Aber nicht weil es irgendwelche Verrückten sagten…sondern die Maya. Naja ok, keiner weiß ob die nicht auch verrückt waren. Die NASA hat auf dieses Thema nun reagiert und beantwortet einige Fragen zum Weltuntergang. Ich werde es ganz grob, kurz und sinngemäß übersetzen. Q: Gibt es irgendwelche Bedrohungen die der Erde 2012 gefährlich werden könnten? Viele Webseiten im Internet sagen das die Erde 2012 untergehen wird. A: Nichts schlimmes wird passieren. Unser Planet existiert seit 4 Millionen Jahren und funktioniert noch ganz gut. Und Wissenschaftler aus aller Welt kennen keine Sache die der Erde 2012 gefährlich werden könnte. Q: Woher stammt die Vorhersage das die Welt 2012 untergehen wird? A: Der Planet Nibiru, von den Sumerer angeblich entdeckt, soll auf die Erde stürzen. Diese Katastrophe war eigentlich für Mai 2003 vorhergesagt, da aber nichts passiert ist, hat man das Datum einfach nach hinten gesetzt. Auf Dezember 2012. Dann passte alles gut zusammen und man hat diese Geschichte mit der von den Mayas verbunden. Nun soll die Erde zur Wintersonnenwende untergehen, am 21.12.2012. Q: Endet der Kalender der Maya 2012? A: Nein, wie jeder andere Kalender fängt auch der der Mayas nach einer bestimmten Zeit von vorne an. Das kann man sich ungefähr so wie bei unserem vorstellen: Am 31.12. ist Schluss und er fängt am 1.1. im nächsten Jahr von vorne an. Q: Könnte es passieren dass sich die Ausrichtung der Planeten auf die Erde negativ auswirken? A: Es gibt keine nennenswerten Ausrichtungen von Planeten in den nächsten Jahren. Und selbst wenn die Planeten sich seltsam anordnen sollten, die Auswirkung auf die Erde wären geringfügig. Jeden Dezember richten sich die Erde und die Sonne fast mittig zur Milchstraße aus. Aber das passiert jährlich und es wird auch 2012 nichts passieren. Q: Gibt es einen Planeten oder braunen Zwerg Namens Nibiru, Planet X oder Eris der sich der Erde nähert und ihr gefährlich werden kann? A: Nibiru und andere Planeten die von ihrer Bahn abgekommen sein sollen sind Schwachsinn. Es gibt keine Belege für so etwas. Falls Nibiru oder Planet X echt sein sollten und 2012 auf die Erde stürzen würden, hätten Astronomen sie schon seit ca. 10 Jahren entdeckt. Sie wären sogar mit dem bloßen Auge sichtbar. Offensichtlich existiert so ein Planet also nicht. Eris existiert wirklich aber als Zwergenplanet, wie Pluto, würde er sich der Erde maximal 6, 4 Mrd. KM nähern. Q: Wie ist das mit der Theorie das sich die Pole verschieben? Ist es wahr das die Kruste der Erde sich 180° um den Kern dreht, und das innerhalb von Tagen, wenn nicht sogar Stunden? A: Ein Umkehren der Erdrotation ist nicht aufzuhalten. Die Kontinente bewegen sich sehr langsam , aber das ist irrelevant für die Ausrichtung der Pole. Eine Verschiebung der Pole passiert alle 400, 000 Jahre das ist aber nicht für das Leben auf der Erde gefährlich. Q: Könnte es passieren das die Erde 2012 von einem Meteor getroffen wird? A: Die Erde war schon immer Opfer von Meteoriten und Kometen, große Treffer sind aber sehr sehr selten. Der letzte “große” Einschlag war vor 65 Millionen Jahren, dieser hat die Dinosaurier aussterben lassen. Wir haben festgestellt das es zurzeit keine so großen Asteroiden in unserer Nähe gibt. Alle Erkenntnisse werden jeden Tag auf der Near-Earth Object Program Site gepostet. Du kannst dich also selber davon überzeugen das nichts die Erde treffen wird. Auch nicht 2012. Q: Was denken NASA-Wissenschaftler über die Behauptungen das 2012 die Erde untergehen wird? A: Für keine Behauptung 2012 betreffend gibt es Belege. Egal was in Büchern, dem Internet oder in Filmen gesagt wird. Es gibt einfach keinen Beweis das so etwas passieren wird. Q: Geht eine Gefahr von einem Magnetischen Sturm 2012 aus? A: Große Sonnenaktivitäten passieren regelmäßig, die stärksten aller 11 Jahre. Es kann passieren das dann für kurze Zeiten einige wenige Satelliten nicht richtig funktionieren. Aber es wird schon daran geforscht Technik zu bauen die nicht so anfällig dafür sind. Aber auch hier gibt es keinen Hinweis das 2012 etwas schlimmes passiert. Die nächste starke Aktivität wird zwar im Zeitraum 2012-2014 stattfinden, aber es gibt keine Hinweise darauf das sie stärker sein wird als normal. Also hier wirklich nur eine grobe Übersetzung. Anbei habe ich noch ein Video von David Morrison angefügt. Er ist Wissenschaftler bei NASA und fasst das hier nochmal handlich zusammen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
12 Antwort
@maja-noah
vielen dank für deine ausführliche antowort...ich hoff das es wirklich nicht so weit komme wird...bin da doch n kleiner schisser:)aber das beruhigt mich:)dake
Taschamaus
Taschamaus | 27.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten
Wie Nennt ihr eure kinder 2012?
26.11.2011 | 51 Antworten
warum keine Folgemilch
05.12.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading