hochzeit

baldwiedermami
baldwiedermami
23.08.2010 | 15 Antworten
sollte man sein hochzeitskleid wirklich den ganzen abend an lassen oder kann man es auch ausziehen und sich was anderes anziehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...........
ich hab am 23.7 geheiratet und hab es die ganze zeit angelassen... obwohl ich es belastend fand... weil man sich doch nicht soo toll bewegen konnte.... aber vor 24uhr soll man es nicht ausziehen das bringt unglück... wenn man an sowas glaubt...
NaDieMelle
NaDieMelle | 23.08.2010
14 Antwort
alsoooo.....
ich heirate nächste woche kirchlich und habe nicht geplant, mich während des tages umzuziehen.... erstens, freue ich mich soooooo sehr darauf, das kleid zu tragen!! zweitens, würde es meine frisur zerstören, wenn ich mir das kleid über den kopf ziehe... und drittens, war das ding doch recht teuer! da will ich es auch ewig tragen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
13 Antwort
Ich fand mein Kleid sossooo toll
und hab es erst morgens um sechs im bett ausgezogen! Nur andere Schuhe habe ich mitgenommen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
12 Antwort
@all
ich will mich ja da nicht plamieren wenn ich mich am ende doch umziehe deswegen wollte ich fragen wie es bei euch, weil es ja das erstemal ist
baldwiedermami
baldwiedermami | 23.08.2010
11 Antwort
@baldwiedermami
also ich habe das noch nicht gehört...wir haben 0.00 uhr schleierabtanz gemacht, aber das kleid hatte ich noch an bis es ins bett ging...wir sind übrigens noch vor den letzten gästen ins bett....wollt ja noch was von der hochzeitsnacht haben....
rudiline
rudiline | 23.08.2010
10 Antwort
In den USA ist das jetzt sogar ein Trend
Es gibt also durchaus Bräute die abends ein anderes Kleid anziehen aber warum magst Du es denn nicht den ganzen Tag tragen? Ich fand es so schön einen ganzen Tag lang in dem schönsten Kleid meines Lebens herumzulaufen...
sunshine_2102
sunshine_2102 | 23.08.2010
9 Antwort
Ab 22 uhr den
jogginganzug.
susepuse
susepuse | 23.08.2010
8 Antwort
@melle2711
genau so seh ich das ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
7 Antwort
Ich wollte meins überhaupt nicht ausziehen.
Wäre sogar mit dem Kleid ins Bett gegangen, wenn es mein Mann mir nicht vom Leib gerissen hätte
Judithdiva
Judithdiva | 23.08.2010
6 Antwort
@rudiline
da wir am donnerstag heiraten und meine schwester aber sagte das ich es nicht ausziehen darf bis die letzten gäste gegangen sind deswegen wollte ich da mal nach fragen
baldwiedermami
baldwiedermami | 23.08.2010
5 Antwort
klar kannst du
aber du trägst es doch eh nur einmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
4 Antwort
....
Im Grunde kannste machen was du willst aber ich persönlich denke wenn man schon heiratet und dann noch Geld für ein Kleid ausgibt, dann sollte man es auch anlassen und es genießen. :-) lg
melle2711
melle2711 | 23.08.2010
3 Antwort
öm....
es is doch deine hochzeit :D also deine entscheidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
2 Antwort
Also
ich denke schon das du nach der trauung nen schönes abendkleid anziehen kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
1 Antwort
...
also ich war so stolz auf mein kleid ich wollt es nicht ausziehen...aber klar kannst du die kleidung wechseln, warum net?
rudiline
rudiline | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Zuschuss Hartz4 Hochzeit
22.05.2014 | 77 Antworten
Hochzeitstag-ignoriert!
01.08.2013 | 31 Antworten
namensänderung vom kind nach hochzeit
04.11.2012 | 9 Antworten
Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading