Habt ihr sowas schon mal erlebt?

ani1983
ani1983
23.08.2010 | 14 Antworten
Guten Abend

Mein Sohn ist fast 14 Monate alt, wir wohnen in einem Mehrfamiliehaus in der 2. Etage, unter uns sind noch 2 Wohnungen, über uns auch. Wir waren heute Nachmittag bei einer Freundin von mir und sind gegen 19:00 Uhr wieder nach Hause gekommen. In unserem Wohnzimmer liegen Dielen, also ist es natürlich laut. Wir haben da für Lenny aber noch ne dicke Decke hingelegt und da ich gerade am telefonieren war habe ich mich mit ihm in diesem Zimmer aufgehalten. Er möchte ja so gerne laufen und benutzt nun alles was dort so rumsteht, ich achte meistens auch drauf das es nicht zu laut ist aber heute war ich nicht schnell genug und so schob er den Stuhl laufenderweise von einer Seite des Zimmers zur anderen, auf dem Holzboden. Es dauerte keine 5 Min da klingelte es an meiner Tür, wie gesagt, es war 19 Uhr! Die Frau von unter Uns stand da und beschwerte sich drüber wie laut es doch sein, und das würde ja schon die letzten Wochen so sein und sie müssen hart arbeiten und brauchen ab 19 Uhr ihre Ruhe und man könne es kaum aushalten, HALLO? Gehts noch? "Was soll ich tun?" fragte ich sie. Sie zuckte mit den Schultern, tolle Antwort! Ich hab nen Kind, das macht nun halt Krach, damit muss sie leben! Achso, sie fragte mich dann auch noch wieso mein Kind eigentlich noch nicht im Bett sei, ist das ihr Problem? Kann ich ja wohl selber entscheiden wann er ins Bett geht oder? Ich find das jetzt nicht schlimm wenn er um 19 Uhr noch wach ist und ab 20 Uhr achte ich wirklich drauf das Ruhe ist. Ich hab mich so aufgeregt, ich meinte zu ihr das es nur noch schlimmer wird, irgendwann haben wir 2 und sie solle die RUHIGE Zeit jetzt noch genießen! Also ehrlich, Leute gibts. Das schlimme, sie hat selber Kinder, die sind zwar schon groß aber wetten das ihre nie so waren wenn ich sie fragen würde? Wieso vergessen so viele Leute das alle Kinder mal Klein sind und das noch nicht so verstehen? So, nun habe ich meinem Kummer abgelassen, Danke fürs lesen und wenn euch sowas passiert, einfach immer Kopf nicken und so weiter machen wie bisher! Schönen Abend euch allen :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ja die lieben nachbarn.... wir haben da zum glück glück, wir haben nämlich keine... aber lass sie mal meckern....sie kann doch da eh nix machen, die polizei wird sie nur auslachen....und du böse rabenmutti steck gefälligst dein kind halb 7 ins bett...das geht ja mal gar net...
rudiline
rudiline | 23.08.2010
2 Antwort
hahaha
dein absdchluß war gut würd da auch nichts drauf geben, kinder sind kinder
evil-bunny
evil-bunny | 23.08.2010
3 Antwort
Hallo
Solche bescheuerte Leute gibt es überall. Du kannst nichts machen, Kinder sind eben laut. Mein kleiner rennt auch oft durch die Wohnung und man hört es bestimmt unten, aber bnisher hat sich bei mir noch keiner beschwert. Und wenn, dann sollen die mal machen, mir egal !!! Kinder sind Kinder :-) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
4 Antwort
...
Naja auf die Nachtruhe kann die liebe Frau sich ab 22 Uhr berufen. Ich weiß gar nicht warum so viele Leute so "kinderfeindlich" sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
5 Antwort
--
ach nicht ärgern über solche Leute;-) die so lauthals sich aufregen , sind die Schlimmsten;-) LG
Melli484
Melli484 | 23.08.2010
6 Antwort
@rudiline
bald steht er garnicht mehr auf damit die unten ihre ruhe haben :-) ich hab mich so aufgeregt über diese alte das glaubst du garnicht!!! ich könnte immernoch grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!! sowas!
ani1983
ani1983 | 23.08.2010
7 Antwort
ach das mit den nachbarn is ein endloses lied
was denkst du was bei uns los ist.und weist du was ich mache??ignorieren und extra laut amchen.solange es in der zeit ist interessiert es mich nicht.die von der wohnungsbau weis bescheid sie winkt auch schon immer ab und sagt das es kinder sind. habe mal zu meiner obermieterin mal gesagt wenn sie ruhe will soll sie ins altersheim ziehen da hat sie noch ein ruhae park dran.als ich dann im 8 monat mit meinen kleinen war da war es bei ihr ganz aus.soll sie doch malen wenn die wüssten das wir am 4. kind basteln hehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
8 Antwort
....
oh man.....manche menschen, sind echt schrecklich..... ich würd auch nichts drauf geben.... liebe grüsse
reggaejessy
reggaejessy | 23.08.2010
9 Antwort
wir
wohnen auch in der mitte und haben parkett und wenn meiner mal etwas lauter läuft was er sehr gut kann dann sind die direkt am klopfen aber so das man denkt das haus stürzt gleich ein denke mir dann auch immer können die nicht mal hoch kommen. achte auch immer drauf aber ich kann meine kinder ja nicht festketten. habe aber mal gelesen das man eine mietminderung machen kann oder der vermieter muss einen boden mit dämmschutz verlegen.
carolin215
carolin215 | 23.08.2010
10 Antwort
@ani1983
oh ja das kenn ich auch meine kinder durften laut der oma da nicht mal auh terasse in der mittagszeit reden oder ich telefonieren aber kleiner tipp für deine stühle mach doch son filz unten dran das schont deine nerven und zugleich deine dielen
09kathi
09kathi | 23.08.2010
11 Antwort
ja sowas kenn ich auch
haben auch solch liebe nachbarn...Denk dir nichts bei... Solln die erstmal ihren eigenen Dreck vor der Türe kehren...
chococrossies
chococrossies | 23.08.2010
12 Antwort
@carolin215
cool dann soll sie das mal beantragen, bin gerne bereit das machen zu lassen, das sag ich ihr dann das nächste mal. also lenny ist laut aber nicht so das es ständig ist! aber wurscht, augen zu und durch, in 2 wochen fahren wir in den urlaub, da haben sie dann 2 wochen ruhe und können sich erholen ;-) aber danach, da gehts dann richtig los weil lenny dann wahrscheinlich richtig laufen kann, HAHA!!!
ani1983
ani1983 | 23.08.2010
13 Antwort
achso und weist du nochwas??
wenn die nachbarn klopfen dann klopf ich immer zurück das gibt dann ne freundliche antwort. ich lasse ilay auch immer mal an der heizung klopfen damit die nachbarn wissen das hier kinder sind.wir wohnen übrigens auch mitten drin.und die oben in der 6 etage sagte auch mal wenn ihr enkel kommt darf er immer mit der trommel auf den balkon sitzen.das fand ich immer super wenn wir uns unterhielten.das sind noch ordendliche nachbarn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
14 Antwort
...
da kann kein nachbar was gegen machen. der oberste gerichtshof entschied vor kurzem erst, dass kinderlärm als natürliches geräusch zu werten ist. selbst wenn dein kind also nachts um 3 uhr die bude zusammen schreit, kann keiner was machen :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Calgonit tabs gegessen
04.04.2011 | 4 Antworten
wie konnte mir sowas nur passieren : -(
27.02.2011 | 17 Antworten
Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
Ähnliches erlebt?
20.09.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading