brust op

pobatz
pobatz
23.08.2010 | 12 Antworten
hallo wie steht ihr zu dem thema ..meine brust haben durch das abpumpen und die ss ziemlich gelitten habe auch viel zu viel brust ..habe 85 d zum teil e körbchen bei meinem sohn brauchte ich still bh s mit f körbchen ..das aber ja gott sei dank wieder weg gegangen .. jetzt habe ich mal drüber nach gedacht sie nach der geburt straffen zu lassen und evtl bischen kleiner machen lassen .. aber ich habe angst vor den risiken und die narben sind ja auch nicht so toll.. hinzu kommt ja das ich den eingriff selbst zahlen muss .. naja wollte mal hören wie ihr so was findet ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@pobatz
aber die streifen kann man schon auch behandeln lassen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 23.08.2010
11 Antwort
@findus1988
nein im leben nich meine schwester hat schöne brüste die stehen sogar naja sie hat auch keine kids u nur ein c körbchen bei 75umfang ach das lles sch.. meine streifen am bauch gehen eh nie mehr weg da kann ich nix machen bin ein streifenhörnchen
pobatz
pobatz | 23.08.2010
10 Antwort
ich habe 5 Kinder gestillt !
und würde NIE an mir rumschneiden lassen . lg
Fabian22122007
Fabian22122007 | 23.08.2010
9 Antwort
Also .... :-)
Ich finde es in Ordnung wenn man sich , , normalen`` Schönheits-Op´s unterzieht. Wenn du dich dadurch besser fühlen würdest , dann kann man es machen. Natürlich sind damit Risiken verbunden. Wie bei jeder OP. Ich würde das ganze aber bei einem rennomierten Chirugen machen lassen , da ich bis jetzt fast ausschließlich schlechtes über diese billig-Auslands op´s gehört hab ! Und wenn man sich hääslich fühlt und nicht mehr weiblich , dann finde ich das man solch eine OP unterstützen sollte. Falls mein Bauch nach meiner SS , , hängen´´ sollte , dann lass ich mir das ganze auch Straffen. Das war mir von vornherein klar. Lass dich doch einfach mal bei einem Chirugen beraten. Das kostet soviel ich weiß nichts. Und der klärt dich nochmal richtig auf. Und wenn das ganze noch normale Dimensionen hat und du nicht aussehen möchtest wie Dolly Buster dann find ich das OK !
findus1988
findus1988 | 23.08.2010
8 Antwort
genau so geht es mir auch!!!!
Nach 2 ss und ne ganze Zeitlang abpumen sind meine Brüste nicht mehr so schön wie sie einmal waren. Was mich schon sehr belastet .... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
7 Antwort
Hi
Ich würde das auch ne machen, da sind die Risiken viel zu groß finde ich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
6 Antwort
tach....
hy hy ich habe mir das auch schon überlegt ich hatte vor der schwangerschaft B in der ss und nach der geburt E und jetzt habe ich D bei mir ist das gleiche thema etwas straffen lassen habe ich mir überlegt..... die op an sich bekommst du nicht mit da du in vollnakose liegst und die narben gehen zwar langsam aba mit der zeit zurück
Stubentiger09
Stubentiger09 | 23.08.2010
5 Antwort
Manch mal würde ich
auch Kleinere haben wollen bei größe 95 F aber der Preis und die Risiken ich weiß nicht ob es das wert ist und mein Mann möchte es auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
4 Antwort
hi
darüber hab ich auch schon mal nachgedacht wegen meinen zwei schwangerschaften haben meine brüste schon sehr gelitten hatte immer 85 c und jetzt hab ich d find das auch net so toll. aber naja das risiko is mir bissi zu groß jetzt muss ich halt damit leben. ne schwangerschaft hinterlässt meistens spuren aber dafür hab ich zwei kerngesunde und wundervolle kinder auf die ich mega stolz bin und dann nehm ich das in kauf. aber muss jeder für sich selber wissen find es auch net schlimm sich sowas machen zu lassen wenn man total unzufrieden is
sweety-maus87
sweety-maus87 | 23.08.2010
3 Antwort
huhu..
also wenn ich mal irgendwann mit kinder kriegen fertig bin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
2 Antwort
....
Also, meine Brüste waren nach dem Abpumpen und Stillen ziemlich schlaffe Dinger, aber nach gut einem Jahr waren sie wieder die ALTEN ... Warte doch noch etwas, vielleicht verändern die sich noch etwas. Beim Verkleinern werden manchmal auch die Milchgänge zerstört - die Stillfähigkeit wäre dahin.
deeley
deeley | 23.08.2010
1 Antwort
ich würd
mir sowas net machen lassen in meiner ersten schwangerschaft habe ich soooviel zugenommen so auch mein busen aber nach gute 5 jahre war ich wieder dünn und auch meine brüste haben sich gut erholt... jetzt nach mein zweites kind habe ich garnicht so riesen brüste mehr gehabt und mein freund findet die ok und ich fühl mich auch so wohl mit also ich brauche auch keine... aber wenn du damit so unglücklich bist dann hm ... ja... weiss net is für jede frau selbst zu entscheiden
wonny1980
wonny1980 | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Brustschmerzen in der SS
02.02.2015 | 12 Antworten
Hilfe meine Brustwarzen
14.02.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading