Hm?

Fabian22122007
Fabian22122007
21.08.2010 | 13 Antworten
ich sitze morgens um 4:20 in Berlin in der S-Bahn , steigt da echt nen Pärchen mit Kinderwagen ein (verwirrt)

war ich platt (denk)

wat meint ihr denn dazu (denk)

lg Sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
kinder gehören um die uhrzeit MEINER meinung nach ins bett
da gigts keine ausrede war ja auch nicht 22 uhr mal ausnahmsweise sondern halb 5
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
12 Antwort
ich denke
mal, das sie schon einen grund hatten. vielleicht sind sie zur arbeit und baby zur tagesmutter gebracht, ich bin auch so früh arbeiten gegangen. oder sie waren wirklich auf ner hochzeit oder gb solang es ein guter kiwa ist wo kind schläft ist es schon ok, meiner hat das auch gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
11 Antwort
Guten Morgen
Schlimm finde ich das jetzt auch nicht! Wir haben unseren kurzen auch bei der Hochzeit von meiner schwester im kinderwagen schlafen lassen und sind auch erst sedhr spät nach hause gefahren. Ich denke denen ist es egal wo sie schlafen, hauptsache sie werden nicht gestört lg
Wiebi22
Wiebi22 | 21.08.2010
10 Antwort
find ich auch nicht schlimm...
gut, aber ich wohne auch in berlin... viiiel schlimmer inde ich z.b.: ich mache abends die fenster auf und höre kindergeschrei auf der straße - das war bestimmt schon um 23:30..... bin dann auf den balkon, um zu schauen. da fährt ein vielleicht 4 jähriger freudejuchzend mit dem fahrrad bei uns durch die straße!!!! und hinterher kommt meckernd seine mutter. bei SOWAS krieg ich echt nen hals!!! die waren wahrscheinlich im biergarten oder so... aber wir sind manchmal früher auch noch recht spät mit jakob durch die stadt gegondelt - aber da hat er immer geschlafen und zwar ruhiger als in seinem bett ;o)) wir haben hier nämlich auch keinen zum "mal aufpassen" und ein babysitter kam für mich in dem alter nicht in frage... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
9 Antwort
vielleicht Urlaub??
Vielleicht sind sie in den Urlaub gefahren, und haben ihre Koffer schon verschickt?? Es gibt bestimmt immer mal situationen, wo man auch mal um solch eine unchristliche Zeit raus muss.
louni
louni | 21.08.2010
8 Antwort
...
um diese uhrzeit steht unser grosser momentan immer auf... also wenn die unterwegs waren, so spasseshalber ohne grund, dann versteh ichs nicht... wenns aber so ist wie manche schon geschrieben haben, das die leute zur arbeit müssen und das kind untergebracht werden muss, dann gehts halt nicht anders.. die nachbarn meiner eltern sind abends auch prinzipiell nach 22 uhr mit den kindern unterwegs, da ists egal, ob die grosse morgens in die schule muss oder nicht... könnt ich echt ausflippen bei sowas...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 21.08.2010
7 Antwort
ja
na und?? kennst sie doch nicht also.. vielleicht waren sie bei Freunden oh echt schlimm :-) nicht jeder hat ein Auto und Oma opa zum aufpassen.. darf man denn nicht mit kind zu geb. oder so gehen neee??? Schlimmer finde ich so leute wie dich die sich über alles und jeden aufregen
MamilieElias
MamilieElias | 21.08.2010
6 Antwort
hmm
also meiner merkt wo er schläft bzw schlafen soll... zur zeit ist es so, das ich ihm da wo ich bin sein letztes fläschchen gebe, aber dann auch spätestens um 21uhr zuhause sein muss, sonst wird mein kleiner ganz ungemütlich wenn er nicht ins bett kommt.es ist echt komisch, dachte auch das ihm das egal ist.aber er kann dann nicht einschlafen auch nicht auf meinen arm und schreit sich dann weg...sobald er dann in der autoschale sitzt, ist er ruhig, er weiss also es geht nach hause.als er ein paar wochen alt war da wars auch egal.da waren wir immer soviel bei den omas unterwegs und teilweise erst um 0uhr zuhause, aber jetzt ist das nimmer möglich...aber ich denke er ist jetz in einem alter wo er seinen rhytmus, die routine brauch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
5 Antwort
Dem baby ist`s doch egal ob es im wagen
oder im bettchen schläft. Vllt. kamen sie von einer familienfeier. Die kinder in berlin wachsen eh anders auf, als hier auf dem dorf, von daher seh ich das jetzt nicht so dramatisch. Sicher ist es kein dauerzustand. Im sept feiern wir auch was großes, da werd ich mit lotte auch noch durch die nacht wandeln. Was soll ich sonst machen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
4 Antwort
um diese Uhrzeit wäre ich bestimmt nicht mehr mit meinem Kind unterwegs
das gehört um 4.20 Uhr ins Bett zum schlafen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
3 Antwort
hmm ansichtssache
meine meinung ist halt das ein kind zur schlafenszeit ins sein bett gehört und sonst nirgendshin. solang sie nicht gleich in der disse waren? vielleicht waren sie ja auch unterwegs zum arzt... keine ahnung. ich glaub ich hätt sie angesprochen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
2 Antwort
morgen
wenn sie wirklich bei freunden waren finde ich es scheiße aber wenn sie arbeiten mussten und den krümmel bei oma abgeholt haben weil die dann arbeiten musste naja dann ist es ebend so. aber ich kenne das in meiner engsten verwandschaft gibt es auch ebenden der sein kind im kinderwagen schlafen lässt damit sie abend freunde besuchen kann. haben uns deshalb auch oft in der wolle
sweetwenki
sweetwenki | 21.08.2010
1 Antwort
Geht gar nicht!!
Ich meine dazu, dass Kinder bzw. Babys um diese Zeit ins heimische Bett gehören!! LG
fabian180905
fabian180905 | 21.08.2010

ERFAHRE MEHR:

deutsche bahn
28.03.2013 | 5 Antworten
Wann morgens wieder hell?
19.01.2011 | 2 Antworten
11 ssw und krämpfe morgens und nachts?
14.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading