schwiegereltern nerven!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.08.2010 | 23 Antworten
im KH haben sie mich schon genervt weil es immer heisst " so und so musst du das machen" und dann nimmt mir die olle "aorry" mein babay weg obwohl ich am stillen bin und trägt es rum! natürlich weint er dann!
gestern war der vater den GANZEN TAG HIER! und heute kommen die wieder ..

mich nerven die so dermaßen .. irg. raffen die das auch nicht das die nerven. und wenn man denen das sagen würde, wären sie mega beleidigt..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Jede kleine Familie braucht
die erste Zeit ruhe und zeit für sich. Ich habe das auch gehasst. Sag es ihnen in netten Worten. ob sie beleidigt sind, ist ihr problem
freedom88
freedom88 | 15.08.2010
22 Antwort
Hallo
Lieber sind die beleidigt, als dass du dir deine Nerven ruinierst!!! Sag das denen, von Anfang an müssen die das lernen, dass es dein Kind ist und nicht das von denen
sweetmimi
sweetmimi | 14.08.2010
21 Antwort
Woher kenn ich das nur???
Ach man ich kann verstehen das sowas total nervt. Hatte auch son Theater nach Neles Geburt... Sag was! Und wenn se beleidigt sind haben se halt pech gehabt!!! Die kommen ganz schnell von allein wieder an wenn die ihren Enkel sehen wollen... Ich finds auch echt ne frechheit Dir beim Stillen den kleinen weg zu nehmen um ihn rum zu tragen!!! Kannst ihnen ja vorschlagen das ihr sie lieber besuchen kommt!?? Fand es immer besser den Andrang nicht bei mir zu Hause zu haben und so könnt ihr ja auch abhauen wenns euch zu viel wird. Ich hab bei Nele viiiiel zu lange meinen Mund gehalten und im nach hinein hab ich mich um die erste Zeit mit meinem Baby irgendwie betrogen gefühlt. Beim nächsten Kind leg ich vorher klip und klar fest wann ich frühstens Besuch haben möchte. Sprich ein Machtwort und genießt eure gemeinsame Woche glg steffi P.S.: Thomas hat sich Moritz angeguckt und hätt auch am liebsten nocchmal son kleines Würmchen :-)
delila
delila | 14.08.2010
20 Antwort
...
ok, wenn ein kind geboren wurde kommen immer ratschläge, das kann man leider nicht vermeiden... hast du mal versucht ihnen begreiflich zu machen das es euer kind ist? ihr müsst doch erstmal zu dritt klarkommen dürfen, wenn das nicht gegeben ist, dann wird es echt schwer sich aneinader zu gewöhnen... meine oma sagt auch immer du musst alles anders machen, heute ist alles so einfach und so... letztens hab ich sie gefragt, ob ich ihr die kleine dalassen soll, wenn sie alles so perfekt kann und besser weiss... seitdem ist es besser...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.08.2010
19 Antwort
..
hi herzlichen glückwunsch für euch drei. also ich kann da nicht so ganz mitreden, meine schwiegereltern sind cool. aber wenn mich etwas nervt dann sag ich das auch, also in nem normalen ton und auch ohne beleidigungen. es ist ja schließlich erstmal eure zeit, du musst dich rein finden und ihr sollt die zeit zu dritt auch erstmal genießen. sie können euren kleinen noch früh genug sehen. was sagt dein partner dazu? es sind ja seine eltern, kannst du ihn nicht bitten das er mal mit ihnen spricht? ich finde das es seine aufgabe ist. ich hoffe das du durchhällst und ihr bald ruhe habt. bewunder dich, wenn mir jemand mein kind wärend des stillens weggenommen hätte ich wäre ausgerastet!!
ani1983
ani1983 | 14.08.2010
18 Antwort
...
Oh kommt mir bekannt vor... Im KH konnte sie die beiden ja nicht auf den Arm nehmen, aber an unserer Hochzeit nervte sie die ganze Zeit rum. Da hat sie von meiner Ma aber die Meinung gegeigt bekommen und seitdem ist sie kacken freundlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
17 Antwort
Genau so.....
......hab ich meinen ersten Sohn an die Schwiegereltern verloren weil ich mich nie gewehrt habe! Sage klar und deutlich das es DEIN Kind ist!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
16 Antwort
Du ärmste... das ist ja der alptraum schlechthin
Sag dass du erstmal deine ruhe brauchst und dich selbst erst an das leben, an den neuen tagesablauf mit einem baby gewöhnen mußt. Und dabei kein besuch brauchen kannst. Ich hab die anderen antworten noch nicht gelesen..aber da waren sicher auch einige gute tipps dabei. Alles gute und viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
15 Antwort
...
denen würd ich auch die meinung sagen gott sei dank blieb mir sowas erspart...ich wurde im kh zwar jeden tag besucht, aber man hielt sich immer auf abstand und die besuchszeit war auch recht kurz...sie haben ma geschaut, also meine eltern und schwi. eltern aber das wars dann auch...kurzer smalltalk und weg waren sie wieder.... und als wir dann zuhause waren kam auch keiner....erst als ich meine mum mal fragte ob sie ma nen nachmittags vorbeischauen kann um bißchen zu helfen kam sie..ansonsten haben sich alle eher im hintergrund aufgehalten..und wenn wirklich ma einer kam, dann wirklich nur paar minuten und gut war ich hät auch nie vor meinem vater oder schw. vater gestillt oder abgepumpt das war mir zu intim und wenn mich da irgendwer genervt hätte, der hät ganz schnell die tür gesehen..und zwar von außen
gina87
gina87 | 14.08.2010
14 Antwort
..
jaaa nchste woche hat mein freund extra frei!! da haben wir eine woche lang nur für UNS!!!!! das ist ja auch supiiiii und ich freue mich drauf!! ich wess das ich durch gteifen muss!! ich weiss ich weiss! nur es ist bei seinen eltern ne komische situation... ich kanns net anders beschreiben! ABER! IcH WEISS DAS ICH WAS SAGEN MUSS!! okay bis dnene leute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
13 Antwort
Greife durch!
Hi! Meine Schwiegereltern nerven mich auch. Wann stille ich endlich ab Ne, muss er nicht. Du musst klare regeln aufstellen. DU BIST DIE MUTTER UND DAS IST DEIN KIND!!!. Nicht ihres. Das müssen sie akzeptieren. Und wenn sie mal beleidigt sind!?! Na und, es geht vorbeibei. Für dich und dein baby ist es so auch kein Zuckerschlecken. Du must dich, dein baby und deine Position als Mutter verteidigen. Es geht um deine Nerven!!!
AlexandraM82
AlexandraM82 | 14.08.2010
12 Antwort
Greife durch!
Hi! Meine Schwiegereltern nerven mich auch. Wann stille ich endlich ab Ne, muss er nicht. Du musst klare regeln aufstellen. DU BIST DIE MUTTER UND DAS IST DEIN KIND!!!. Nicht ihres. Das müssen sie akzeptieren. Und wenn sie mal beleidigt sind!?! Na und, es geht vorbeibei. Für dich und dein baby ist es so auch kein Zuckerschlecken. Du must dich, dein baby und deine Position als Mutter verteidigen. Es geht um deine Nerven!!!
AlexandraM82
AlexandraM82 | 14.08.2010
11 Antwort
Sag Was Du willst
Hi du hast grad ne streßige geburt hinter dir, ist ja nicht so das man jeden Tag nen Baby bekommt. Die erste Zeit mit nen Baby ist meist streßig genug und das merkt dein Wurm auch, ich würde es auch klipp und klar sagen, hab ich bei meiner Familie auch gesagt das ich die erste Zeit erstmal meine Ruhe haben will um mich an die neue Situation zu gewöhnen. Nimm Dir dir Zeit zusammen mit deinem Freund und genießt erstmal das euer Baby jetzt da ist! Denn die zeit vergeht zu schnell
Stolzemama86
Stolzemama86 | 14.08.2010
10 Antwort
durchgreifen
ih rmüsst echt regeln festsetzen, damit ir mal ruhe habt denn normalerweise sollten die ersten tage nur euch gehören und nicht den schwiegereltern. wir haben von anfang an jeden gesagt das wir ne kurze sms ausm Kh schicken und uns dann von uns aus melden wenn wir besuch haben möchten. erst nach 3 tagen zu hause haben wir nacheinander unsere familie angerufen und mit denen Termine vereinbart, damit auch nicht alle auf einmal hier sind und nerven. Meine Ma hat am Anfang ganz viel theater deswegen gemacht ABER wir sind nun eine Familie, es ist UNSER Kind und wir bestimmen die Regeln und nicht andere. Familie schön und gut aber die müssen dann halt mal zurückstecken. Wenn du damit nicht klar kommst dann setz dich durch, denn es wird alles nicht besser sondern mit der Zeit sogar schlimmer, umso älter das Kind wird, glaub mir. lg
melle2711
melle2711 | 14.08.2010
9 Antwort
dann lass sie beleidigt sein
wenns dir zu viel ist sag es lieber sonst machst dir nochmehr stress als nötig herzlichen glückwunsch im übrigen
Taylor7
Taylor7 | 14.08.2010
8 Antwort
lass dir das nicht gefallen
sei freundlich , aber sag klipp und klar was du magst und was nicht, meine sind auch furchtbar stressig, und haben kein benehmen, ich werde jetzt auch durchgreifen, da ich mich auch nicht mehr stressen lassen will, alles gute
linak
linak | 14.08.2010
7 Antwort
huhu oh man versteh dich voll und ganz
kenn das, sobald mein baby da war kam meine schwiegermutter in spä jeden tag um zu schaun....nun erwarte ich zum 1.9 mein 3 mäuschen oh man, da hab ich schon wieder bammel vorf, jeden tag die mutter meines mannes hier zu haben.sie kommt nun auch jeden tag, aber wenn ein baby da ist nervt sie noch mehr und dann noch ihre blöden tipps bla bla..oh man könnt kotzen.ja da geb ich dir recht.und das tolle ist menne verstehts nicht so, das ich ruhe will oder es mich nervt.dann sagt er wiesoi geh doch im schlafzimmer dann kannste schlafen.toll...hallo!!!oh man, der tag x kommt bei mir bald wieder...ahhhhhhhh
leonie0421
leonie0421 | 14.08.2010
6 Antwort
stellt
regeln auf an die sie sich halten müssen ihr seit jetzt eine eigene familie da haben sie eigentlich nichts mehr verloren sie sind "nur" großeltern .... redet beide mit ihnen und wenn sie es nicht verstehen wollen das euch das grad im moment zu viel ist dann solltet ihr evtl mal darüber nachdenken mal wenigstens für ne kurze zeit den kontakt wenigstens etwas einzuschränken ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
5 Antwort
.....
Ich hab sie ab morgen für mehrere Tage bei mir sitzen. Langweilen sich nur, aber was helfen wollense auch nicht. Mann, wie freu ich mich schon :-((
Wichtelchen
Wichtelchen | 14.08.2010
4 Antwort
...
den nervt dit ja auch also mein freund.... aber naja die eltern die tun alles für den sohn und nun enkel die "kaufen " einen sozusagen! doe machen AAALLLLLES und wenn man dann sagen würde hey ihr nervt dann wären die echt beleidigt.... ich weiss wir müssen was sagen sonst nimmmt das kein ende. aber es ist schwer!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwiegereltern/Schwiegermütter
07.07.2012 | 7 Antworten
Was
06.07.2012 | 15 Antworten
Versöhnung Schwiegereltern
30.06.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading