baby und Kleinkind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2010 | 16 Antworten
Sagt mal wie war das bei euch am Anfang so? mein erster Sohn wird im Sept 3 Jahre alt und mein zweiter kam vor 19 Tagen zur Welt.Natürlich ist der kleinere nachts sehr oft wach und der grosse macht schon seit einem Jahr keinen Mittagsschlaf mer..also ich bin also Tag und Nacht beschäftig dazwischen kommt noch der Haushalt usw
wann habt ihr euch ausgeruht? (wickeln) (kinderwagen2) (baby04)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
-
Er legt sich schon hin auf Sofa oder so aber pennen tut er nicht, aber so kann er sich auch ausruhen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
15 Antwort
versteh ich nicht....
warum macht dein kleiner denn keinen mittagsschlaf mehr?der sohn meiner schwester brauch immer noch seinen schlaf.selbst wenn er nicht immer lust hat, aber er soll halt mittags zur ruhe kommen.ist ja auch wichtig für seinen wachstum.versuch deinen sohn doch ab und zu wieder hinzulegen, dann hast du auch ein bisschen mehr zeit für dich und das kleinste.
jacky-o
jacky-o | 29.07.2010
14 Antwort
also ich bin....
...eigentlich auch rund um die Uhr mit meinen Beiden beschäftigt.... der große schläft immer erst 22uhr...egal wann ich ihn ins bett stecke...und der kleine wird auch ab und an nachts wach. bin wenn sie in Kita sind mit Haushalt, Terminen...je nachdem beschäftigt.Ich muss den kleinen 11.15 uhr aus Kita holen der große kommt 14.55uhr mim bus.danach gehts dann wenn ichs früh nich schaff mit einkaufen nachmittags einkaufen.ich bin quasi rund um die uhr für die Kids da...WE lass ich manches liegen, gehen dann auf spielplatz....usw oder zu meinen eltern. ich hab keine zeit für mich...ich kenn das auch nich mehr.... setz mich dann, wenn ich nich 20.15uhr schlafen geh.... 22, 23 uhr noch hin und tu nur das, was ich will...wenn ich nich zu müüüde bin.
gismo88
gismo88 | 29.07.2010
13 Antwort
Hmmm....
Also bei meinen Mädelz ist es vom Alter her ja so ähnlich... Ausruhen ist zur Zeit eher selten. Ich nehm mir zwar jeden Abend vor das ich diesmal früher ins Bett gehe das ich bis zur nächsten Flasche auch mit schlafe, aber meistens bleib ich dann doch immer vorm Pc oder Fernseher hängen Ich kuschel mich nachmittags mal mit Josephine aufs Sofa und schau mit ihr ein Buch an oder so, mach halt auch mal was ruhiges wo man mal ein bisschen runter fahren kann. Fabienne schläft ja noch viel. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
12 Antwort
-
ja ich weiss so ist das halt hier..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
11 Antwort
@hoi9
Und ich dachte, wir in Deutschland hingen der Versorgung von Kleinkindern in Puncto Betreuungsplätzen hinterher. Aber ab vier... Wow. Da kommt dann wohl nur noch eine Tagesmutter in Frage, denn wer kann es sich schon leisten, vier Jahre zu Hause zu bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
10 Antwort
...
Ich hab das glück, dass bei mir alle noch mittagsschlaf machen :) Ich hab vier kinder von 3 jahren, 19 monaten und zwillinge von 10 monaten. Sonst hat man aber wenig zeit für sich, wenn man 2, 3..usw.. Kinder hat. Das ist nunmal einfach so. Aber irgendwann werden sie groß :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
9 Antwort
-
In der Schweiz ist der Kindergarten erst ab 4 Jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
8 Antwort
Sehr stressig
Hi! Also meine beiden sind 19 Monate auseinander, und ich kann dir sagen, die erste Zeit ist stressig und du kannst wenig dagegen machen. Lass doch deinen Partner mal den Kleinen nehmen, so dass du dich mit dem Großen beschäftigen kannst. Bei mir hat sich das nach 3-4 Monaten gut eingespielt. Eine eltektrische Wippe hat bei meinem zweiten übriegens nix gebracht, die zeit ist einfach stressig, geht aber auch wieder vorbei.
Suse007
Suse007 | 29.07.2010
7 Antwort
-
Ne mein Sohn schläft schon nicht mer mittags seit der 20 mt alt ist da habe ich keine Chance..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
6 Antwort
Wenn
das erste Kind keinen Mittagsschlaf mehr macht, bist du ja echt in den Popo gekniffen. Meine Lütte wird bei der Geburt des zweiten Kindes ziemlich genau zwei Jahre alt sein. Momentan schläft sie tagsüber noch knapp zwei Stunden und nachts 12 Stunden durch. Hoffe, das wird auch nach der Geburt noch so bleiben, bis Luisa in den Kindergarten kommt. Das wäre dann jetzt auch mein Vorschlag. Wann kommt dein Großer denn in den Kindergarten? Das wäre ja dann die Gelegenheit, sich zwischendurch auszuruhen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
5 Antwort
....
ohjeeee.... +gg+ habe zwar noch kein ding aber dat stell ich mir ja sehr besatend auch teilweise vor. kannst du den 3 jährigen net mittagsschlaf machen lassen irg. wieder?? +g+
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
4 Antwort
ist auf alle Fälle anstrengender als beim ersten...
keine Frage - aber es geht. Du musst dir halt dann auch mal Freizeit schaffen, mal den Haushalt ruhn lassen und dafür schlaf nachholen.... Und die kleinen bekommen ja meist doch relativ bald einen Rythmus. Was mir sehr geholfen hat, da mein kleiner morgens oft genau dann aufmerksamkeit wollte wenn ich mit dem großen beschäftigt war - ich hab mir eine elektrische Wippe gekauft
hcss2009
hcss2009 | 29.07.2010
3 Antwort
-
Ja meine Ruhe ist dahin im moment..aber es wird sicher irgendwann besser werden hoffentlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
2 Antwort
tja
das ist ne gute frage, die ich mir auch stelle. wenn mein 2. kind kommt ist mein großer 2, 5 jahre... er wird nachts noch immer mehrmals wach, braucht auch noch 1 mal die flasche, ich hoffe einfach, dass das baby viel schläft tagsüber, dann wäre das ok, ansonsten ist die ruhe wohl dahin... ;)
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 29.07.2010
1 Antwort
...
Ich kann dir noch nix dazu sagen, denn unser Kleinster ist 12 Monate alt und im Dezember kommt dann das nächste Baby, dann ist er 17 monate alt und ich bin auch mal gespannt, wie es dann so wird.
Playmate33
Playmate33 | 29.07.2010

ERFAHRE MEHR:

wie sieht euer tag mit baby aus?
18.01.2015 | 16 Antworten
Kirchliche Trauung mit Kleinkind(ern)
30.08.2012 | 16 Antworten
als Kleinkind-Mutter ständig krank?!
24.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading