Hab ich das alleinige Sorgerecht?

kloibi100
kloibi100
29.07.2010 | 7 Antworten
wir haben gestern mit einer freundin aus deutschland geredet, und die meinte das sie das alleinige sorgerecht hat, weil das so üblich ist! ich war derselben meinung, und zwar das ich auch das alleinige sorgerecht meiner jungs hab, weil ich auch noch nicht verheiratet bin und das gemeinsame nicht beantragt hab! hier sind vielleicht mamis aus österreich gefragt, wie is das bei uns in österreich? hat man da automatisch mit dem vater das gemeinsame sorgerecht wenn er die vaterschaftsanerkennung macht? ich hätt zwar gegooglet, bin aber ned schlauer draus geworden!
würd mich einfach interessieren, allein deshalb schon, wenn mir was passieren sollte, ob die dann einfach zum vater kommen!




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@kloibi100
habe eine Freundin aus Österreich u der Kindsvater hat zwar im dezember 2009 die Vaterschaft anerkannt sie jedoch hatte/hat das alleinige Sorgerecht da sie weder mit dem Kindsvater eine Beziehung führte noch mit ihm zusammen lebte. Die VAterschaftsanerkennung dient nur dafür dass deinem Kind u dir Unterhalt von dem Kindsvater zusteht u du es oder dien Kind mit 14Jahren rechtlich einklagen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
6 Antwort
@kloibi100
das die väter auch so das halbe sorgerecht bekomm ist jetzt in sprache aber ob es soweit kommt weiss noch keiner allso wird das was ich dir geschickt hab aktuell sein ist ja aus östereich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
5 Antwort
@Mama_von_4
danke! hmm, ich hoff das das noch auf einem neuen stand ist, denn anscheinend hätten sie das gesetz vor ca 5 jahren geändert, weil die väter immer benachteiligt waren!
kloibi100
kloibi100 | 29.07.2010
4 Antwort
kannst hier was dazu lesen
http://www.alleinerziehend.ch/artikel357.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
3 Antwort
sooo
ich habs gefunden hoffe das hilft dir weiter Im Gegensatz zu ehelichen Kindern steht die Obsorge für uneheliche Kind der Mutter allein zu . Seit 1989 können die Eltern die Obsorge aber auch gemeinsam ausüben, wenn sie in häuslicher Gemeinschaft leben und die Mutter zustimmt. Erzwingen kann der uneheliche Vater die gemeinsame Obsorge jedoch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
2 Antwort
also wir haben das ja alles vor kurzen erst gemacht
und in deutschland is das so das man das gemeinsame sorgerecht unterschreiben muss also musst deine zustimmung geben, , haben wir alles gemacht ..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
1 Antwort
..
also in D isses so, dass der Vater nicht automatisch mit das Sorgerecht hat wenn er die Anerkennung macht. Dafür gibt es ein extra Formular und das Einverständnis der Mutter.
Xantula
Xantula | 29.07.2010

ERFAHRE MEHR:

alleinige sorgerecht
16.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading