apfel/pflaumenmus gegen verstopfung?

swisslady
swisslady
16.07.2010 | 2 Antworten
meine mäuse (2 1/2) verklemmen zur zeit den stuhl da sie am trockenwerden sind. hab schon mit apfel und osaft versucht. geb ihnen auch zur zeit gatinar saft (lactosesaft ist das glaub ich) und glizerinzäpfchen musste ich auch schon geben. bei tabea hat das zäpfchen etwas gewirkt und der saft macht sich auch langsam bemerksam. doch bei ylenia hilft weder saft noch zäpfchen noch einlauf. hab ihr am dienstag mittag ein zäpfchen gegeben, nix. mittwoch morgen nochmal eins, wieder nix. dann 2 stunden später einen einlauf und es kamen nur wenig. ( ein golfball grosser ballen und 3, 4 haselnusskleine ballen) und das wars. ist jetzt bisschen mehr als ne woche. hab heute nochmals apfelsaft gegeben aber bis jetzt immer noch nichts.
hab mir gedacht ich versuch es noch mit selbstgemachtem apfel/plaumenmus. hilft das überhaupt? und schmeckt die kombination auch?
und wenn das auch nicht hilft dann müssen wir wohl zum arzt.
danke für eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
meine maús
hatte am montag auch verstopfung hab ihr milchzucker rein in die milch hilft supi =) karottensaft hilft auch ^^
mietzmaus10
mietzmaus10 | 16.07.2010
1 Antwort
hallo
gib ihr mal milchzucker und vor allem frag sie mal warum sie das macht hat sie schmerzen pflaumenmus ist ok aber nicht mit apfel zusammen und nur wenn sie das essen ich würde aber mal zum doc nicht das es zum darmverschluss kommt ne woche ist ja schon sehr lange
pobatz
pobatz | 16.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Immer wieder Verstopfung?!
30.03.2011 | 11 Antworten
Apfel auf Leeren Magen
10.11.2010 | 5 Antworten
Rizinusöl gegen Verstopfung
29.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading