3 Tage-Fieber, wie lange ansteckend?

Blue83
Blue83
11.07.2010 | 3 Antworten
Hallo Mami's

wie sich nun heute rausstellte hatte/hat mein kleiner (er wird 8 Monate am 18.) das 3 Tage-Fieber, fing Donnerstag Nachmittag an immer mit 39-knapp 41 Grad Fieber, seit heute morgen sinkt es und wir sind nun im 37erbereich angekommen, dazu kamen nun heute Nachmittag der rote Ausschlag, nun hab ich im netz gelesen, dass das 3 Tage-Fieber ansteckend ist.
Nun ist meine Frage, für wie lange und für wen? Also nur für die Kids bis 3 Jahre oder auch für Erwachsene? Und wenn sich jemand angesteckt hat wie lange dauert es bis es ausbricht? Unser großer Sohn (2 Jahre) hatte das nämlich noch gar nicht. Und ich hab im netz dazu nichts wirkliches gefunden, wie lange es ansteckend ist und wann es dann ausbricht.

Bin über Erfahrungen dankbar (wink)





Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
3 Tagefieber wird durch Herpes Viren
ausgelöst. Bis zum Ausbruch des Ausschlages ist man ansteckend. Nun ist bei deinem Kind alles vorbei. 3 Tagefieber ist nicht schlimm außer es kommt zum Ausbruch eines Fieberkrampfes. Meine Tochter hatte das auch paar mal aber die hielt sich meist im 39 Grad Bereich auf. Also nicht schlimm.
daven04
daven04 | 11.07.2010
2 Antwort
@daven04
ja die Frage stellt sich mir nur, hat sich unser Großer da nun auch mit angesteckt oder nicht, bzw hätte er wenn er sich angesteckt hätte nun auch schon Fieber.
Blue83
Blue83 | 11.07.2010
3 Antwort
@Blue83
das wirste sehen ob er sich angesteckt hat. Weiß man vorher nicht. Aber mein großer hat sich nie angesteckt weder bei seiner Schwester noch bei anderen.
daven04
daven04 | 11.07.2010

ERFAHRE MEHR:

schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten
wie lange Ansteckend?
17.10.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading