Wehenfördernd der orgasmus oder nur sperma?

bluenightsun
bluenightsun
11.07.2010 | 6 Antworten
Halli hallo, sagt mal, man sagt ja sex ist wehenfördernd, jetzt hab ich immer gelesen wegen den sperma, weil das irgendwie son stoff hat .. was ist denn wenn man jetzt nur nen orgasmus als frau hat und der mann nicht "kommt". Ist das auch wehenfördernd?
Ist ne ernst gemeinte frage, also nur ernste Antworten bitte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
???
Glaube das bringt nix... Es geht ja -wie du auch schon geschrieben hast- um die Stoffe im Sperma, die halt wehenfördernd sein können. Allerdings müsstest du dafür auch schon mehrmals täglich am Tag Sex haben und dein Mann müsste dabei kommen, damit es wirkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
2 Antwort
hi!
in erster linie redet man nur vom sperma, dass die wehen fördern soll und nicht vom orgasmus.weiß nicht ob der so viel damit zu tun hat, aber wer weiß!
jacky-o
jacky-o | 11.07.2010
3 Antwort
...
es geht nur um das Sperma das ist wehenfördernd.
JACQUI85
JACQUI85 | 11.07.2010
4 Antwort
...
im sperma is ein bestimmtes hormon welches u.U. wehenauslösend und wehenfördernd sein kann... ein orgasmus selber entspannt den beckenboden und die muskulatur dahingehend und kann angenehm sein... wobei ich von diversen mittelchen die angeblich wehenauslösend sein sollen nich viel halte... treppensteigen, bewegung, warmes bad etc wirken sich vielleicht auf schon vorhandene wehen aus und vermehren diese in intensität usw.. aber wenn man noch keine hat, kann man ggf soviel versuchen bis man schwarz wird und es bringt nichts...das kind entscheidet nunmal wann es kommen will ich hab vorher nichts dergleichen gemacht..vermehrte bewegung wie treppensteigen etc hatte ich die ganze ss durch genug da ich im 4.stock ohne fahrstuhl wohne usw..und bewusst gemacht ichs auch erst als ich schon im kreißsaal war wo ich mich bewegen sollte laut hebamme und da kam auch erst das zimtöl zum baucheinschmieren dran um die wehen die schon waren zu verstärken
gina87
gina87 | 11.07.2010
5 Antwort
...
Ein Orgasmus ist auch wehenfördernt. ich hatte nämlich vorzeitige wehen und nen offenen muttermund und hatte sex u.ä. verbot. daher weiß ich das...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
6 Antwort
...
in erster linie geht es um das sperma wegen irgendeinem hormon, was da drinne ist, das ist auch in den geltabletten, die es zum einleiten gibt... der orgasmus ist in dem sinne auch wehenfördernd als das sich die gebaärmutter dabei zusammenzieht...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 11.07.2010

ERFAHRE MEHR:

wehenfördernd!? Himbeerblättertee
06.09.2012 | 7 Antworten
Orgasmus in der Schwangerschaft
03.08.2012 | 12 Antworten
Orgasmus während Geburt?
17.03.2012 | 21 Antworten
Antibiotika im Sperma?
29.02.2012 | 35 Antworten
Ist Sperma schädlich für mein Kind?
25.06.2011 | 43 Antworten
Der erste Orgasmus nach der Entbindung
07.11.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading