Kettenbrief mit dem toten Mädchen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.07.2010 | 20 Antworten
Hallo!

Ich hatte gestern wieder so einen Kettenbrief in der Mailbox bei studivz. Ich bin ja eh ein ganz großer Freund dieser Dinger. Mein Neffe (26) ist so ein kleines Kind, der macht sich wahrscheinlich wirklich ins Hemd, wenn er sowas nicht weiter schickt. Idiot, echt.

Jedenfalls ging es in dem Kettenbrief darum, dass ein Mädchen schreibt, sie hätte ihren 26. Todestag und man müsste diesen Brief an mindestens 20 Leute weiter schicken, sonst würde sie in der Nacht und für immer neben einem im Bett schlafen. Ich finde das mächtig unlustig, weil ich halt auch weiß, dass sich viele Leute da reinsteigern - und vielleicht haben die dann keine 20 Freunde, um das weiterzuschicken, genau wie ich? (lol) Bisse ja am Arsch, ne ..

Also, ich hab ihn nicht weiter geschickt, aber nur, weil ich davon überzeugt bin, dass dieses Mädchen so lang schon tot ist, dass es vermutlich noch keinen Internetkurs belegt haben kann und demnach vermutlich nicht in der Lage wäre, einen Internetkettenbrief zu verfassen (lol). Bis jetzt hab ich Glück gehabt, sie hat nicht neben mir gelegen, obwohl ich zur Zeit viel Platz im Ehebett habe (mein Mann schnarcht bei dem Wetter nebenan).

Jetzt mal Hand aufs Herz, wer hatte Schiss und hat ihn weitergeschickt? Das interessiert mich jetzt doch. Man sollte den Namen ja googlen (damit man möglichst viel über das Mädchen erfährt und das Unterbewusstsein richtig ackern zu lassen, damit man nachts wirklich schlecht träumt). Auch das hab ich mir erspart, weil ich tatsächlich häufig derartige Träume habe und mir das ersparen will.

Na? Wer hat es vorsichtshalber verschickt?











Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
sorry ist schon ein bissl her
aber ich muss dazu nochmal schreiben. Ich habe diese Mail das erste mal vor 2 Jahren bekommen, da war sie schon 26 jahre tot naja letztens hab ich die mail wieder bekommen. Ich muss sagen damals hab ich sie weiter geschickt, weil mich so was immer gruselt. Diesmal hab ich die sofort gelöscht, ich hab auch den Namen gegoogelt aber das video fand ich nicht schlimm^^ Naja es schläft bis heute ausser meinem Mann und ab und zu mal Meine Kleine niemand neben mir. LG Brina
brina1986
brina1986 | 11.07.2010
19 Antwort
@schnattchen1706
Leute wie du sind der Grund, warum das Netz mit so einem Scheiß überhaupt zugemüllt wird. Google doch mal den Begriff "Hoax Kettenmails" und lies mal dazu, vielleicht hilft dir das, deinen Aberglauben etwas zu überwinden, wenigstens in diesem Punkt. Was glaubst du, wer diese Kettenmails schreibt? Ein totes Mädchen? Und das weiterschicken solcher Mails soll dir Glück bringen und das Löschen dann Pech und Krankheit und Tod? Denk doch mal nach! Kauf dir einen Glücksstein und spiel Lotto. Wenn es wahr wäre, solltest du nächste Woche Millionär werden. Wir sind alle unseres eigenen Glückes Schmied. DU bist dafür verantwortlich, ob es dir in deinem Leben gut oder schlecht geht. Lass dich durch so einen Scheiß doch nicht fremdbestimmten. Ich empfinde sowas als pathologisch. Lies das bitte mal, vielleicht öffnet dir das die Augen: http://www.hoaxbusters.de/static/rizzoArticle55.php
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
18 Antwort
..
ich lösche sowas auch immer sofort..
gismo88
gismo88 | 10.07.2010
17 Antwort
mir ergeht es da leider wie deinem Neffen.
ich bin ein Mensch der sehr abergläubisch ist. Zwar hat sich der freitag der 13. nicht als mein Pechtag sondern ehr als glücks tag entpuppt aber was solls. naja es trug sich mal zu das mein freund bei studi eine mail mit dem begriff "Glück" bekam. er wollte die nicht weiterversenden. aber ich habe es dann aus purere angst und verzweiflung verschickt. ihr müsst wissemn das wir in der hinsicht jeder zwar sin Passwort hat aber das auch jeder von uns weiß. ich habe es ihm auch gesagt gehabt. aber das mit dem Mädchen habe ich zum Glück nicht bekommen, nur mein freund und der meinte zu mir das dieses Mädchen nur ein Fake ist. von daher bin ich beruhigter wenn ich es doch bekommen sollte!!!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 10.07.2010
16 Antwort
@Maulende-Myrthe
die methode muss ich mir merken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
15 Antwort
@Leonspatz08
Diese Kettenmail war nur ganz kurz, da hättest du keine Chance gehabt. Die bestand nur aus zwei oder drei Sätzen. Sonst mache ich das auch und dann habe ich auch immer eine schöne Antwort parat , nämlich dass ihm beide Arme abfaulen werden, er missgebildete Kinder kriegen wird usw. wenn er noch mal so eine Kettenmail an mich weiter schickt und dass das auch kein Witz sondern wirklich wahr ist. Aber vermutlich hat er das vergessen und... na ja... bald hat er nun wohl keine Arme mehr..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
14 Antwort
früher
als ich noch kleinbner war konnte ich nichtmal bei geschlossener tür schlafen wen ich x-factor heimlich gesehen habe
Sina2108
Sina2108 | 09.07.2010
13 Antwort
ich lösche
solche Sachen auch kommentarlos. So ein Schmarrn.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 09.07.2010
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
würde den namen auch gern wissen bitte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
11 Antwort
Ich hasse diese Kettenbriefe
und hab sie immer gelöscht und nie weitergeschickt. Demnach sollte ich schon selbst nicht mehr leben . Bescheuert sag ich nur.... Aber manche sind da bestimmt so psychisch labil, dass es für sie überhaupt nicht witzig ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
10 Antwort
....
ganz ehrlich? ich vermeide es, so einen mist überhaupt zuende zu lesen. les meistens nur den anfang und sobald ich merke, dass es sich um son kettending handelt. drück ich sofort auf die löschtaste... ich bin nämlich auch so ne kleine schissbuchse und würde mich wahrscheinlich reinsteigern und nen herzkasper bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
9 Antwort
ist nicht wahr - oder ???
O man ... leider gibt es immer wieder solch dusselige Leutchens, die so einen Mist weiterschicken - egal aus welchen Beweggründen
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.07.2010
8 Antwort
@Behrchen
Ach Mist, ich hab die Mail gelöscht. Sorry, ist zu spät.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
7 Antwort
kenn ich gar nicht
ich habe in meinem ganzen leben noch nie einen kettenbrief weiter geschickt. mal angenommen eine tote liegt neben mir, deren grab genau genommen sogar schon "platt gemacht" hätte sein können. was soll die dann machen? mir geschichten erzählen? mich ärgern? ich kann mir nicht erklären, warum manche menschen solche briefe weitersenden. bisher hab ich gedacht, dass da keiner dran glaubt. keine ahnung.
julchen819
julchen819 | 09.07.2010
6 Antwort
verstehe auch
nicht wie man auf so ein scheiß kommt......lustig finde ich das nicht und wie du schon sagst es gibt leute die glauben den quatsch und schlafen nicht mehr....... hab diesen kram auch schon oft gekriegt mein gott was ich dann viele mädchen neben mir liegen hätte......oder ich hab auch nur noch schlechten sex und mein freund hat mich auch schon 100 mal verlassen..... alles quatsch sowas
lea_sophie
lea_sophie | 09.07.2010
5 Antwort
Ich bekomme keine
und schicke auch keine weiter ... hab halt keine Freunde, gelle Außerdem würde die Gute bei unserm "Nacht-zum-Tag-machenden" Kind gerade soviel Spaß an ihrer Geisterschaft haben, wie deine Namensvorlage! Wäre sozusagen ein Griff ins Klo!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
4 Antwort
hi
also ich habe die naricht auch so vor 3 wochen mal bekommen aber ich hasse eh sollche freunde die sowas schicken also ich habe sie gelöscht und bis jetzt schläft nur mein mann neben mir lach schönen abend...
Levin2008
Levin2008 | 09.07.2010
3 Antwort
@Behrchen
Ich sag den hier nicht, sonst erfahr ich Sachen, die ich gar nicht wissen will. Ich schick ihn dir per PN.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
2 Antwort
hallo
ich habe den brief noch nie bekommen und hoffe auch das ich es nicht werde. keine ahnung was ich machen würde, eigentlich hasse ich kettenbriefe und schicke die nie weiter, aber sowas würde mich echt nervös machen. hmmm ausserdem wäre ich extrem neugierig und würde nach ihrem namen googlen. aber würde ich ihn weiterschicken? denke eher nicht. weiß wie meine freunde dazu stehen und die würden mich lünchen...
Sina2108
Sina2108 | 09.07.2010
1 Antwort
ich schicke
sowas auch nie weiter. aber schreib mal den namen von dem mädchen auf bitte. will mal googeln :) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Grausame Mütter
13.01.2018 | 5 Antworten
Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Totenköpfe auf Kinderkleidung
08.04.2014 | 29 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading