schrecklich

dorftrulli
dorftrulli
05.07.2010 | 19 Antworten
habt ihr heute in den Medien von dem Unglück mit den 16 Monate alten Zwillingspärchen gehört, welche in einem Gartenteich ertrunken sind, während die Großmutter betrunken auf der Hollywoodschaukel geschlafen hat?..

Schrecklich..
(tempo) (traurig03) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
...
vater is 20 sorry
gina87
gina87 | 06.07.2010
18 Antwort
...
die kinder lebten nich heim...diese feststellung nach dem geschehenen wurde zurückgezogen.. mutter und vater leben getrennt voneinander..haben schon einen sohn und die beiden töchter... nach auflagen des JA sollte die mutter der 3 kinder vorrübergehend zu ihrer mutter ziehen, weil sie scheinbar überfordert war allein..die heimsache wurde zurückgezogen mutter is 21...vater is 2..der sohn is 2... die mutter war an dem tag in der stadt mit freunden einkaufen und um das fussballspiel zu sehen und ließ die töchter bei der oma.. die oma is in die psychiatrie gekommen und hatte wohl 2, 78 promille gehabt..gegen sie ermittelt die staatsanwaltschaft..der vater steht der mutter nun bei und gemeinsam kümmern sie sich um den 2 jährigen sohn der jetzt ihr eigener halt is im leben... parchim is von mir aus im prinzip gleich um die ecke...maximal 30min autofahrt entfernt... die oma und der onkel gehören weggesperrt...
gina87
gina87 | 06.07.2010
17 Antwort
....
echt traurihg die geschichte, sie waren noch so klein... die eltern die tun mir echt leid...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
16 Antwort
verantwortungslos
ich kann sowas nicht glauben. als mein sohn noch klein war ist bei uns im schwimmbad auch ein kind ertrunken.die mutter saß am rand und redete mit anderen mütter anstatt auf ihr kind aufzupassen.das kind wurde mit dem hubschrauber in die nächste klinik geflogen und hat zum glück ohne bleibende schäden überlebt. ich laße meine noch nicht mal 5 min aus den augen wenn die im planschbecken sitzt und andere schlafen ein....ne sowas ist kaum zu gleuben
florabini
florabini | 05.07.2010
15 Antwort
ja echt
schrecklich und was ist die alte wird nicht mal belangt da sie unzurechnungsfähig war zu dem momant. Echt eine Frechheit die alte trinkt sich fast ins Koma und die Kinder müssen deswegen sterben. Tja dank dem deutschen rechts System wird ihr kaum was passiere. echt eine frechheit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
14 Antwort
@Mama_von_Romy
lebenslänglich müsste die bekommen.... aber ich schätze mal du wirst nicht verkehrt liegen...da gibts dann wieder mildernde Umstände usw....
dorftrulli
dorftrulli | 05.07.2010
13 Antwort
....
Ich hab mal eine Situation gehabt, da habe ich den "damals" 2 jährigen Sohn meiner Freundin, bewusstlos aus nem Pool geholt. Der Kleine ist damals aus dem Garten abgehauen und ist in den Nachbargarten rüber in den Pool. ich hörte nur die Rufe meiner Freundin nach ihrem Sohn und hab sofort geschaltet und bin in den Garten gelaufen wo der Pool stand.....gott sei dank....der Arzt hat damals gesagt nen paar Sek später und der Junge hätte es nicht überlebt.
dorftrulli
dorftrulli | 05.07.2010
12 Antwort
@dorftrulli
Einfach nur schrecklich. Staatsanwaltschaft ermittelt ja aber ahne "Böses". Bestimmt nur ne Bewährungsstrafe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
11 Antwort
@Mama_von_Romy
ich kann das auch nicht fassen...bin so erschüttert...
dorftrulli
dorftrulli | 05.07.2010
10 Antwort
Hier ist mal der Link von der `Bild`
http://www.bild.de/BILD/news/2010/07/05/zwillinge-ertrunken/gartenteich-mecklenburg-vorpommern-betrunkene-oma.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
9 Antwort
ich hab so geheult als ich das gelesen hab!
Ey ich lass meine noch nicht mal aus den Augen, wenn die im Plantschbecken sitzt und die legt sich erstmal ne Runde Rausch ausschlafen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
8 Antwort
@kleineJosy
das stimmt allerdings... fand es auch sehr erschreckend das 16monate alte Kinder im Kinderheim leben....
dorftrulli
dorftrulli | 05.07.2010
7 Antwort
oh nein
um himmels willen, wir haben auch einen teich aber mit zaun usw. und meine augen sind immer da wenn die kids da herum laufen. hab aber nix gehört heute.
katrin0502
katrin0502 | 05.07.2010
6 Antwort
@elena1702
geht mir genauso... meine Schwiegereltern haben auch nen kleinen Teich im Garten... bin immer ganz beunruhigt wenn die Kleine mal mit ihnen alleine im Garten ist...
dorftrulli
dorftrulli | 05.07.2010
5 Antwort
.........................
Ja aber bei der ganzen Familie fragt man sich Die Eltern getrennt und kein Bock sich um die Kinder zu kümmern. Die Zwillinge lebten im Heim. Dann die Oma die am hellen Tag Trinkt und dann weg Pennt... Na Prost
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
4 Antwort
was
um himmels willen! sowas versteh ich nit! aber nein davon hab ich nix gehört waren heute am see!
Mischa87
Mischa87 | 05.07.2010
3 Antwort
ja hab ich gehört
und ich finde diese gefahr wird laufend unterschätzt!! Meine Eltern haben auch einen großen teich und ich hab jedes mal panik wenn wir da sind... aber dort wird sie nicht aus den augen gelassen!
elena1702
elena1702 | 05.07.2010
2 Antwort
schrecklich
Ich finde es unbeschreiblich schlimm!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
1 Antwort
...
Oh mein Gott, was für ein Horror !!
Caro18
Caro18 | 05.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Bin so schrecklich nervös.
25.07.2012 | 5 Antworten
es tut so schrecklich weh
07.02.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading