Blut in den Kopf laufen

teeenyMama
teeenyMama
28.06.2010 | 8 Antworten
Huhu Mamis,
Wenn meine Freundin schonmal Hoppe Hoppe reiter mit ihrem Kind spielt und dieses beim plumps mit dem Kopf nach unten ist, schaut meine Freundin dass der Kopf ganz schnell wieder hoch kommt. Sie sagt, es sei nicht gut, wenn soviel Blut in den Kopf läuft. Das streite ich auch nicht ab. Aber jetzt die Frage an euch, wenn das ungeborene schon z.B. im 7 oder 8 Monat mit dem Kopf nach unten liegt (also geburtsposition), dann laufen wir Mamis ja nicht Handstand, damit das Baby kein Blut in den Kopf bekommt, wieso ist es für das ungeborene "ungefährlicher" als für das Geborene? Auf eure Antworten bin ich jetzt schon gespannt. LG teny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Ashley2008: Nee, aber nicht im Geringsten!
Ganz im Gegenteil sogar, habe sogar ein Drittel meiner Schulzeit geschwänzt. Manche Lehrer wollten mich gar nicht prüfen, weil die mich gar nicht kannten . Ich habe aber den persönlichen Vorteil, sau-schnell lesen zu können, und kann mir das auch gleich beim 1. Mal merken
steven_berlin
steven_berlin | 28.06.2010
7 Antwort
@steven_berlin
gut aufgepasst in der schule^^
Ashley2008
Ashley2008 | 28.06.2010
6 Antwort
hi
keine antwort auf deine frage, aber ich lach mich gerade schlapp. ich stell mir gerade vor, wie eine hochschwangere frau einen handstand macht, damit das kind den kopf oben hat. schenkelklopfer!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 28.06.2010
5 Antwort
Hihihi - Gute Frage
und vor allem die Idee mit dem Handstand-Wettrennen der Mamis ist echt komisch .... Aber einma im Ernst: In Biologie haben wir eine Membran besitzen, die das Rückfließen des Blutes verhindern - im Gegensatz also zu den Arterien. Ein echter Schaden kann also nicht geschehen, man sollte das sogar öfter trainieren.
steven_berlin
steven_berlin | 28.06.2010
4 Antwort
vielleicht liegt
es an der schwerkraft die im fruchtwasser anders ist als außerhalb der mutterleibes.ne andere antwort wüsste ich auch nicht.aber sehr interessante frage.
pueppivw
pueppivw | 28.06.2010
3 Antwort
hm
da liegt das baby im fruchtwasser wenn es noch im bauch ist. da ist eine ganz andere schwerkraft als wenn es auf der welt ist.
powerbiene81
powerbiene81 | 28.06.2010
2 Antwort
huhu
ja das ist eine gute frage die ich mich vor kurzem auch gefragt habe aber leider habe ich auch keine antwort da drauf. lg
ninaundemily
ninaundemily | 28.06.2010
1 Antwort
...
...Hmm an sich habe ich keine wirkliche Antwort, aber vielleicht hat es was mit dem Fruchtwasser ringsum zu tun?!
Tathy
Tathy | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Altes Blut 13 ssw
28.05.2016 | 2 Antworten
14s ssw blut im Urin
20.09.2014 | 9 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Hinfallen beim laufen lernen
17.06.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading