ist das die hormonumstellung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.06.2010 | 15 Antworten
war letzte nacht das erste mal mit dem kleinen ganz alleine, und als mein schatz zur arbeit fuhr konnt ich meine tränen garnet zurück halten, habe fast die ganze nacht geweint .. nun hab ich vorhin gelesen das es ja nach der geburt für den körper eine enorme umstellung ist. ist das dann normal das man heult ohne grund?


danke für antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
das hatte ich die ersten zwei Wochenganz shchimm gehabt meist musste ich nur alleine
im KiZi sitzen mit Erik u ich habe ohne Grund Literweise geheult. Das kam u ging. Allerdings bin ich nach 10.mon immernoch wahnsinnig sensibel das ich sogar schon weine wenn ich mir ein Tierfilm anschaue ODER wenn ich erfahre das jemand Ss ist oder gerade entbunden hat!!! UND VORALLEM wenn mein Spatz mich mit seinem unverwechselbaren Blick anschaut wo ich nur noch knutschen könnte... oder wenn er lacht wenn ich sage das ich ihn ganz doll lieb hab oder wenn er Mama sagt oder oder oder :-) Aber die ersten zwei Wochen waren ganz schlimm ich litt richtig unter Angstzuständen usw also das Weinen war das harmloseste
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
14 Antwort
@-Vivere-
ja schon, aber dieses extreme...wo man echt dauernd wegen "nichtigkeiten" heult das nimmt schon ab...also der babyblues verschwindet...das is auch gut so, ich war in der zeit fest davon überzeugt ich möchte so schnell wie möglich noch eins, weil der kleine ja schon so groß ist, und das schon nach zwei wochen
evil-bunny
evil-bunny | 24.06.2010
13 Antwort
@evil-bunny
man bleibt empfindlicher? ohje, dann bin ich jetzt zur heulsuse mutiert..... *schluchz* @kati2406 ist bei mir aber auch so. vorallem wenn ich alleine bin, ganz schlimm. ich hoffe dass das bald vorbei geht..... ganz viele liebe grüße
-Vivere-
-Vivere- | 24.06.2010
12 Antwort
...
@ kati2406 *drück dir die Daumen das es schnell wieder vergeht* Bin gespannt wenn meine kleine da ist ob ich das dann auch bekomme. ^^
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010
11 Antwort
@schneestern83
okay danke euch.. mein freund hat sich heut früh schon gewundert was mit mir los ist.. und ich wunder mich auch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
10 Antwort
ich hab schon in der klinik rotz und wasser geheult
und zu hause gings dann weiter... knapp 2 wochen lang. dann wars von heut auf morgen vorbei.. gib dir noch ein bissl zeit.. das wird schon wieder!
schneestern83
schneestern83 | 24.06.2010
9 Antwort
und
das hört nicht mehr so wirklich auf...man bleibt empfindlicher
evil-bunny
evil-bunny | 24.06.2010
8 Antwort
@Sorasta
habs gerade gegoogelt.. man man so schlimm war das ja net mal in der schwangerschaft...hab gerade mit der hebu telefoniert sie meint das ist völlig normal das ist dieser babyblues---
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
7 Antwort
Klar
deiner Hebi kannste das sagen wieso auch nicht. Das ist ja nichts schlimmes. Kannst ja mal googeln unter Babyblues oder Wochenbettdepresionen. Da steht dann drinnen das man einfach so ohne Grund weint und einem noch nichtmal erklären kann wieso und weshalb. Das vergeht aber wieder.
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010
6 Antwort
@wonny1980
meinst ich kann das meiner hevi sagen ? die kommt naccher, , , wolt schon absagen weil ich so verheult aussehe..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
5 Antwort
ja sicher
ist das normal mein freund hatte 2 wochen urlaub bekommen nach der entbindung als er dann wieder arbeiten musste boar ich hab am abend schon rotz und wasser geheult *lach* wenn er fragte warum ? konnte ich nur sagen keine ahnung... mir vielen sachen ein die glaubste garnet -schaff ich das mit dem zwerg überhaupt alleine -was is mit haushalt -wenn was passiert steh ich ganz alleine da und und und und aber das gng nur gute 2 wochen so bis ich es meiner hebi sagte als sie dann nur meinte wenn was is ruf zu jeder zeit an ab da ging das alles bergauf
wonny1980
wonny1980 | 24.06.2010
4 Antwort
es gibt doch
diesen sogenannten Babyblues und das könnte es sein. Da heult / weint man die ganze Zeit. Kommt hin und wieder mal vor.
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010
3 Antwort
@-susepuse-
nee das sagte mir keiner, , binn echt nur am heulen ... und so aufgequollene augen hat ich noch nie...:(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
2 Antwort
.
ja kann sein du must nur vorsichtig sein sonst kann das deiner milch schaden sagte meine hebamme und haarausfall hatte ich viel fast 6 monate lang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
1 Antwort
Das ist normal...
Hat dir das niemand gesagt? Ein baby bekommen ist nicht immer, wie man sich es vorstellt, eitel sonnenschein. Es gibt auch tage, da macht es ganz schön traurig.... Alles gute dir und es wird schon...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010

ERFAHRE MEHR:

ich könnte ausrasten !
29.01.2014 | 19 Antworten
Depression oder nur die Hormone?
11.09.2013 | 6 Antworten
! PICKEL-ALARM !
14.01.2013 | 15 Antworten
kann mir jemand helfen?
24.11.2011 | 15 Antworten
Keine Lust mehr
29.11.2010 | 7 Antworten
Intelligenzausverkauf verpasst?
21.06.2010 | 27 Antworten
Schlafstörung in der Schwangerschaft
16.02.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading