ich bin so sauer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.06.2010 | 28 Antworten
sorry wenn ich auch jetzt belästige aber mein freund und der rest der family ist grad nicht zu erreichen und ich muss es jetzt einfach mal loswerden:
wir waren heute in der stadt unterwegs weil ich einiges zu erledigen hatte und da ist mir aufgefallen dass der kleine immer wieder über seine füße stolpert wenn wir auf wackersteinen gelaufen sind. weil er das schon mal gemacht hat als die schuhe zu eng waren und unser schuhfachgeschäft in der nähe war hab ich mir gedacht ich lass mal lieber die füße ausmessen.
und jetzt kommts mein junge trägt schuhe die ZWEI NUMMERN zu groß sind obwohl ich sie VOR dem kauf vor 3 Monaten ausmessen lassen hab.
ich bin so sauer, da schlepp ich den knirps schon jedes mal in ein schuhhaus, zahl michh dumm und dämlich um ihm richtige schuhe zu kaufen
und dann bekomm ich falsche schuhe angedreht. mal ganz zu schweigen, dass ich jetzt auch noch viel zu große gumlmi stiefel gekauft hatte.
und das in einen SCHUHFACHGESCHÄFT die sich mit ihrer qualität und warenkenntnis rühmen.
ich halts echt im kopf nicht aus, mit dem kleinen dabei wollt ich nicht noch ein fass aufmachen, hab da vorhin nochmal angerufen und wollte den geschäftsführer sprechen aber der ist natürlich nicht da.
man wird mein anliegen weiterleiten.
die können mich jetzt mal kreuzweise. ich hab ihm vergangenen jahr 290 euro für schuhe bei denen liegen lassen hoffentlich werden ihre finger davon golden und fallen dann ab ..
danke fürs zuhören.











Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
Das übersteigt meine fantasie....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
27 Antwort
@gina87
ja wunder mich auch ein wenig wofür ein kind trekkingschuhe braucht
juliesmum
juliesmum | 22.06.2010
26 Antwort
@steven_berlin
mein junge war hier nie das thema, der hat schon neue schuhe. und um den muss ich mich jetzt wieder kümmern er ist wieder wach gehabt euch wohl danke für soviel verständnis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
25 Antwort
@ohoh
ich wohn hier auch mitten in der pampa..bei meinen eltern rum is nur wald und wiesen und alles...da tuns auch die normalen schuhe... würd solche schuhe generell nich kaufen bei denen ich selber nich ma nachmessen kann ob die nu passen oder nich...verlass mich generell nich 100% auf irgendwelche "fachkräfte"
gina87
gina87 | 22.06.2010
24 Antwort
@gina87
weil wir aufm land wohnen, ich kann zwar nicht mit ihm durch wald und wiesen hüpfen aber der papa wenn er mal da ist. wetterbedíngt war das bisher noch nicht möglich, die tage wo der papa daheim sein konnte waren immer so verregnet dass die zwei auch keine großen touren gemacht haben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
23 Antwort
@ohoh: staubtrocken und realistisch
Was immer wir hier nun argumentieren: Es wird nicht Dein, vor allem aber das Problem Deines Kindes nicht lösen!!!! Du solltest ihm besser ein paar passende Schuhe besorgen - die anderen kann er ja immer noch später anziehen. Das Philosophieren bringt Deinen Jungen einfach keinen Schritt weiter????
steven_berlin
steven_berlin | 22.06.2010
22 Antwort
...
aber wozu überhaupt solche schuhe wenn ihr momentan eh kaum rausgeht aus deinen gesundheitlichen gründen? da tuns doch auch normale schuhe...ich kauf auch nur normale schuhe meist ausm deichmann oder auch ma hier ausm geschäft und die tuns doch auch
gina87
gina87 | 22.06.2010
21 Antwort
@steven_berlin staubtrocken und realistisch
nein, denn die schuhe ähneln trekking schuhen da muss man die füße ausmessen lassen um die richtige passform mit der richtigen länge und dem richtigen weitemaß zu kaufen. da nützt es auch nicht die sohle hinzuhalten denn die sohle ist verstärkt. und ja da muss ich mich auf das gerät und die kenntnis des verkäufers verlassen deshalb geht man damit ins fachgeschäft wenn einem was daran liegt. u
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
20 Antwort
@ohoh Mal ganz langsam und nüchtern
Wenn ich mit meinem Kind in Fahrradfachgeschäft gehe, und der Verkäufer will mir dort ein Bike andrehen, was zu dem Kind einfach nicht passt - dann merk ich das als Elternteil. Das Letzte was mir dann einfallen würde, dies nun trotzdem zu kaufen, weil er ja die Fachkraft ist. Es gibt einfach soetwas, wie den gesunden Menschenverstand! Jedenfalls bei manchen...
steven_berlin
steven_berlin | 22.06.2010
19 Antwort
@gina87
im prinzip ja, wir sind abends immer im garten das grundstück da hat der kleine dann gummistiefel an. bei mir heilen gerade noch ein paar wirbelbräuche ab und ich hab schwierigkeiten weite strecken mit dem kleinen zu bewältigen da er nicht mehr in den kinderwagen will und ich ihn noch nicht weit tragen kann... bei den schuhen sieht man das wirklich nicht. es sind feste lederhalbschuhe die selbst wenn sie nass sind ihre passform behalten, was ja auch ein grund war warum ich sie gekauft habe verstärkte spitze verstärkte sohle mit angeblich gesundheitsförderned fussbett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
18 Antwort
@steven_berlin
Was genau hat jetzt das Jugendamt mit dem Schuhkauf zu tun?
steppenwoelfin
steppenwoelfin | 22.06.2010
17 Antwort
@ohoh
aber sowas sieht und merkt man doch wenn der schuh zu breit is..hat ich neulich bei meiner auch..länge alles passte aber der schuh war zu breit--ergo konnt ich ihn auch nich kaufen... und wo warst du die letzten monate wenn du nich großartig weg warst?? warstn ganzen tag zuhause in der wohnung oder wie?
gina87
gina87 | 22.06.2010
16 Antwort
@steven_berlin
oh also bin ich jetzt doof weil ich mich tatsächlich dazu bequeme mich in angeblich ausgebildete hände zu begeben wenn ich mir bei der entscheidung des weitenmaßes unsicher bin. gut damit kann ich leben, lieber doof als so arrogant zu seiner eigenen unwissenheit zu stehen und meinem jungen damit krüppelfüße angedeihen zu lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
15 Antwort
@ohoh - Ja genau
Man könnte das ja auch einmal umdrehen, und die Sohle gegen das Füßchen halten????? Aber bitte - hier war der Schuh gemeint. Nicht das Du nun immer Dein Kind auf den Kopf stellst!!!
steven_berlin
steven_berlin | 22.06.2010
14 Antwort
Schuhe
Also normalerweise müßtsest du doch selber auch merken das ihm die Schuhe zu groß sind, du ziehst ihm die doch an , oder?Aber egal, ich habe diese Jahr auch mal gedacht ich gehe in ein Renomiertes Schuhfachgeschäft, naja was mich dann erwartete war für mich die Enttäuschung schlecht hin, ich dachte auch wenn mein Kind aber es wurde ausgemessen das er angeblich an einem Fuß 24 und an dem andren 24 1/2 hätte, nagut aber man muß auch gesehen haben wie die gemessen hat nur so das Meßbrett drann gehalten nicht draufgestellt, naja kurz und gut die Schuhe die sie immer aussuchte waren immer viel zu rießig und vorallem zu weit.Wir sind nachher wieder zu Deichmann, hatten eine Super spitzen Verkäuferin und Schwub die Wupp hatten wir einen sehr schönen PASSENDEN Schuh.
stromer
stromer | 22.06.2010
13 Antwort
@rudiline
nein ich hab nichts bemerkt weil er die schuhe nur anzieht wenn wir weg sind, und wir waren in den letzten monaten nicht großartig weg. ich kauf immer die mit verstärkter schuhspitze da kann man auch nicht wirklich fühlen ob sie jetzt richtig passen. der kleine hatte in 6 monaten tatsächlich 5 nummern zu gelegt also hab ich mich über 2 weitere in den den wintermonaten nicht gewundert. und gesehen hab ich nichts das sind lederhalbschuhe die behalten ihre form. mal ganz zu schweigen davon dass ich natürlich so naiv war zu glauben wenn ich die füße vor dem kauf ausmessen lass dass die schuhe dann passen müssten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
12 Antwort
@steven_berlin
naja und heut hat sie noch glück im unglück, wenn ich meinen mann noch damit belästigt hätte, dann wär es ganz aus gewesen. so konnte sie ihren frust erstmal bei uns ablassen....was ja nicht verkehrt war....
rudiline
rudiline | 22.06.2010
11 Antwort
@steven_berlin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
10 Antwort
@rudiline - Die Mami konnte es doch nicht bemerken, weil
der Junge doch heute zum ersten Mal auf Kopfsteinpflaster gelaufen ist !!! Da können wir also alle noch sehr froh sein! Denn stell Dir bloß mal vor, die Schuhe wären 2 Nummern zu KLEIN gewesen ????
steven_berlin
steven_berlin | 22.06.2010
9 Antwort
ruhe bewahren und lächeln
ist das nicht dein motto? also nicht so sehr aufregen, da bekommt man nur unnötig falten.... ja klar ist es mist, aber auch du musst doch nachschauen ob die schuhe passen. und wenn er schon seit 3 monaten damit rumrennt, musst du doch was gemerkt haben.
rudiline
rudiline | 22.06.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Säuerlich riechender Stuhlgang
01.04.2012 | 5 Antworten
Weinsauerkraut in der Schwangerschaft?
23.11.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading