er macht mich zur Zeit wahnsinnig

melle2711
melle2711
21.06.2010 | 12 Antworten
ich liebe ja meinen kleinen wirklich abgöttisch aber im moment muss ich zugeben, das er mir den letzten Nerv raubt.

er war ja schon von Anfang an ein sehr aufgewecktes Kerlchen und immer aktiv und hat mich somit den ganzen Tag auf Trab gehalten und gefordert und vor allem viel Blödsinn gemacht. das war ja auch ok, denn besser so als ein passives Kind was nur trübsal bläst.

nun ja, dann kam irgendwann in letzter Zeit nun die Trotzphase hinzu, was einem sehr viele nerven kostet, wie viele Mamis ja wissen (zwinker)

jetzt kommt aber auch noch hinzu, das er den ganzen Tag mega queneglig ist (wahrscheinlich wegen Wachstumsschub), er bockt wie ein Kleinkind, haut und beißt. (gehört wahrscheinlich zur Trotzphase? keine ahnung! )

ne Windel wechseln, anziehen oder füttern artet jedesmal in einem Machtkampf aus und dauert Ewigkeiten.

also fängt es morgens schon mit dem Machtkampf an, der sich übern Tag verteilt wiederholt, es wird gequengelt, gebockt, gehauen, gebissen, getrotzt und nicht zu vergessen, immer wieder Mist bauen ..ahh..gottseidank wird auch zwischendruch gekuschelt damit die Mami auch mal wieder lächeln kann aber Mami's .. im Moment macht er mich wahnsinnig, ehrlich! (engelteufel)

wo ist nur mein kleines süßes Baby hin, wo man einfach singen oder es anlächeln konnte und er war glücklich, ruhig und lieb?! (traurig03)

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@sonnenschein06
also muss ich warten bis er 2 jahre alt wird? oh gott! :-) ich dachte immer, das es dann erst richtig losgeht mit Trotzphase und anderem oder? lg
melle2711
melle2711 | 21.06.2010
11 Antwort
@all
beruhigend zu hören das ihr auch so Terrorkrümmel zu hause habt. Ich hoffe wirklich das es bald mal wieder besser wird, denn das ohne mal ne Pause oder ne Auszeit zum durchatmen auszuhalten ist echt schwer und strapaziert echt die Nerven und wenn man zum Millionsten mal an dem Tag Nein sagt, wird man auch bekloppt ;-). lg
melle2711
melle2711 | 21.06.2010
10 Antwort
..
naja also zurück beissen tuhe ich ihn nicht das fände ich schlimm .. :) aber mal klaps auf die finger wenn es garnicht mehr geht gebe ich zu mache ich ansonsten versuche ich es zu ignorieren mitlerweile hört er ja mal so abund wann wenn er hau oder kurz davor ist auf das nein aber wenn er wirklich wütent wird dann ist auch da kein nein mehr was ihn aufhält
Nicki001
Nicki001 | 21.06.2010
9 Antwort
@Nicki001
meiner lächelt mich immer auf seine charmante flirtweise an wenn ich nein sage. der versucht dann immer mich damit zu brechen, unglaublich! beim hauen funktioniert es noch mit dem nein sagen aber beim beißen nicht. hab das auch shon mit dem beißen gehört, das man zurückbeißen soll aber wenn ich aufschreie fängt er eh an zu heulen und dann kann ich ihn schlecht zurückbeißen wenn er eh schon weint. man kann einfach nur hoffen das diese phase vorübergeht aber die richtig schlimme zeit kommt ja erst noch mit 2 jahren oder so. vielleicht sollte ich urlaub in der sonne machen und wiederkommen wenn er 17 ist
melle2711
melle2711 | 21.06.2010
8 Antwort
***Bis auf das Beißen und Hauen macht meiner alles wie deiner***
Er ist jetzt zwei Jahre alt geworden langsam wird es besser muß ich mal sagen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010
7 Antwort
Klingt ganz nach meinem Sohn
Ich hoffe einfach, dass das mit dem Beissen und Hauen irgendwann aufhört und bis dahin werde ich wohl noch sehr oft das Wörtchen "Neiiiiiiiiiiiiiin" sagen *juchhu*
xxsternchen81xx
xxsternchen81xx | 21.06.2010
6 Antwort
..
naja man muss ihm sagen nein und am besten weg setzen aber es hat nicht geholfen lach im gegenteil meiner hat sich gedacht naund spile ich halt erst ne runde komm dann wieder und haue wieder zu naja nun sag ich mal wir ignoriren es aber wenn er es zu dol macht machen wir es zurück abe rnur auf die finger ich weiss sollte man nicht aber keiner hat mir ne bessere lösung gesagt weil irgendwann überschreiten auch selbst die kleinen mal eine grenze ..... lg
Nicki001
Nicki001 | 21.06.2010
5 Antwort
ha ha
sie schreibt auch von meinem Kind! O gott wir armen Muttis.
Hanja
Hanja | 21.06.2010
4 Antwort
Nicki001
und was wurde auf deine Fragen wegen dem hauen gesagt? Frag mich mittlerweile auch ob was falsch läuft oder was wir machen sollen wegen dem hauen und beißen. er beißt so fest zu das ich aufschreien muss und dabei ist er doch erst 10 monate. ich verstehe seine welt zur zeit echt nicht und da die nerven langsam zu ende gehen, hat man selber auch nicht den richtigen Durchblick was am besten ist. lg
melle2711
melle2711 | 21.06.2010
3 Antwort
Du sprichst mir aus der Seele
Bei uns ist es genauso total schlimm da reißt schon oft der geduldsfaden bin schon am googeln ob es da tips gibt
Sabsab85
Sabsab85 | 21.06.2010
2 Antwort
hmM
also ich weiss was du meinst meiner ist momentan auch so und ich dachte schon das ich alleine damit bin habe schonmal hier gefragt on es normal ist das mein sohn da noch 10 monate einfach nur haut und das mega toll findet ... er macht bei mir auch soviel stress , das ich manchmal echt selber denke ich mach was falsch oder so .. bei meinem sohn ist aber auch das er jetzt grade so wie es aussieht die eck zähne bekommt ich hoffe danach weint er nicht nur noch ständig rum lg
Nicki001
Nicki001 | 21.06.2010
1 Antwort
ähm
schreibst du grad von meinem kind? *lach* ich kann dich so gut verstehen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2010

ERFAHRE MEHR:

es macht mich wahnsinnig..
29.07.2012 | 3 Antworten
Ich werd hier noch Wahnsinnig!
25.07.2012 | 26 Antworten
Mein Zyklus macht mich wahnsinnig :(
26.06.2012 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading