wann haben sich eure kleinen denn gedreht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.06.2010 | 17 Antworten
meiner ist noch mit dem köpfchen oben ( 33 ssw)

ich hoffe soo sehr das er sich nochmal drehen wird..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
huhu
also macht dir keinen kopf meiner kleiner hat sich nun auch erst gedreht.war in der 33 ssw beim fa, da war er leider noch in bel und dann 35 ssw war ich wieder da und siehe da er hat sich gedreht.. also mach dich nicht verrückt.alles wird gut.. glg ramona 36 ssw
maya111105
maya111105 | 21.06.2010
16 Antwort
hallo!!!!
meiner hat sich schon in der 22. ssw gedreht!
jacky-o
jacky-o | 20.06.2010
15 Antwort
..
Ich glaub bei meinem war es in der 29 oder 30 ssw.. Und er liegt bis jetzt immer noch nach unten! glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
14 Antwort
@Mama-Pucky
indische brücke ist auf dem rücken, hatte grad mal nach bildern gegooglet, die indische brücke würde ich jedoch erst mit dem Arzt abklären, nicht das dem ungeborenen was passieren kann. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 20.06.2010
13 Antwort
@Mama-Pucky
die indische brücke wurde mir so gezeigt das man den po auf die oberschenkel des knienden partners legt und so ca. 10min. liegen bleibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
12 Antwort
Violet89
dir auch viel glück!!!!!! =))))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
11 Antwort
hi
mein kleiner hat sich in der 34ssw noch mehrmals gedreht
mamarapunzel
mamarapunzel | 20.06.2010
10 Antwort
@teeenyMama
ist das nicht die sogenannte Indische Brücke??? Oder liegt man bei der auf dem Rücken und hebt den Po an???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
9 Antwort
ah okay danke teeny
=)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
8 Antwort
Übrigens bei meinem Sohn musste ich eine Übung machen...
und öfters wiederholen, dabei kniest du dich hin und legst dich auf die Unterarme dabei den Po hoch. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 20.06.2010
7 Antwort
meine mausi
hat sich bis zum letzten tag gedreht, zwei tage vor der geburt lag sie quer und 12 std vor den wehen lag sie mit dem kopf nach oben. als eingeleitet wurde lag sie dann richtig im becken. und dann kam sie als sternengucker zur welt :D !!! Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
6 Antwort
Köpfchen unten
Mein Kleiner liegt bestimmt schon seit Anfang an mit dem Köpfchen nach unten. Aber seit dem 6. Monat liegt er auch in der Vorderhauptslage, so wie es bei einer korrekten Entbindung sein sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
5 Antwort
Huhu...
mein großer hat sich ab dem 6. Monat nicht mehr gedreht, lag mit dem Köpfchen nach oben LG und alles gute
teeenyMama
teeenyMama | 20.06.2010
4 Antwort
...
drück dir die daumen, mein kleiner liegt auch noch mit köpfchen nach oben und ich bin 36.ssw viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
3 Antwort
...
Bei mir wars ne Schädellage von Anfang an. Wenn man viel in Bewegung ist, drehen sich die Kinder egentlich automatisch in Schädellage. Aber in der 33SSW ist es schon echt spät. Hast du mal die Indische Brücke probiert? Kann sie dir leider nicht erklären, weiß aber das sie von vielen Hebammen empfolen wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
2 Antwort
Hallo
Unser kleiner hatte das Köpfchen schon sehr früh unter. Da war ich in der 25 Woche oder so. Aber das wird schon noch mit dem drehen! Bei meiner Schwägerin hat sich der kleine erst in der 37 Woche gedreht!
09Petra
09Petra | 20.06.2010
1 Antwort
huhu
meine maus lag schon in der 20.ssw tief im becken in startposition
sabrinaSR
sabrinaSR | 20.06.2010

ERFAHRE MEHR:

wann hat sich euer baby gedreht?
17.06.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading