hilfe

leyla20
leyla20
15.06.2010 | 13 Antworten
ich habe ein großes problem .. habe vor kurzem sehr schnel jemanden geheiratet .. jetzt läuft es nicht mehr so gut sind kurz vor der trennung .. das problem is wir haben zur hochzeit geld bekommen davon hat mein mann 500 euro mit genommen um es zu sparen für urlaub .. aller gings waren es nur geschenke von meinen freunden und meiner familie nartürlich möchte ich das geld ja auch wider bekommen aber er will es mir nicht geben..er meint er hätte viel davon für uns bezahlt was aber nicht stimmt er hat vieleicht 50 euro wenn es überhaupt hoch kommt ausgegeben..jetzt weiss ich nicht weiter wie ich an das geld kommen kann..kann mir irgend jemand einen tipp geben bitte bin sehr verzweifelt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@leyla20
nein wenn du z.B. harz4 bekommst oder wie auch immer unter dem sotialsatz gest du zum amtsgericht und beantragst ein beratungsgespräch beim anwalt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
12 Antwort
@leyla20
ohne ehevertrag läuft es auf halbe halbe raus und dann würd ich mir ehrlich gesagt überlegen ob ich für das geld so einen aufwand mache oder ob ich diese ganze aktion als dumm gelaufen abhake und das geld als sogenannte dummheitssteuer abschreibe sorry aber das ist den aufwand echt nicht wert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
11 Antwort
@leyla20
Dann zahlst du nur die 10€ und beantragst Prozesskostenbeihilfe.
MerryDia
MerryDia | 15.06.2010
10 Antwort
@Mama_von_4
ja aber wie sieht es aus muss ich die anwalts kosten übernehmen oder wie läuft sowas ich habe überhaupt keine ahnung...wenn cih denn anwalt zahlen muss dann geht es nicht den zur zeit bekomme ich nur harz4
leyla20
leyla20 | 15.06.2010
9 Antwort
@leyla20
auch wenn du ss sein solltest naund wenn du dich scheiden lassen willst mach das, nimm dir ein anwalt und lass das alles über ihn laufen er wird dein mann schon zeigen was geht und was nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
8 Antwort
@Mama_von_4
nein kinder haben wir keine zusammen, aber hab angst das ich jetzt gerade schwanger seinkönnte da mir seit 5 tagen ständig schlecht is ich brauch weh habe und starke sotbrennen habe...aber gut vielecht kommt es auch dursch den ganzen stress...wenn er mir nur die hälfte geben würde were ich ja sch9n sehr zu friden..aber das wird nicht passieren
leyla20
leyla20 | 15.06.2010
7 Antwort
@leyla20
http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCtertrennung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
6 Antwort
@leyla20
hm, okay das geht nicht dein mann ist dir gegenüber verantwortlich, aber 4 mon. junge, junge das war echt schnell wie du an das geld kommt nunja kann sein das du wenn nur die hälfte bekommst da ihr ja keine gütertrennung habt da wird alles was in der ehe angeschaft wurde und auch das was man bei der hochzeit bekommt geteilt, du musst dir wenn es dir ernst ist auf jedenfall ein anwalt nehm sind denn auch gemeinsame kinder da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
5 Antwort
@Mama_von_4
wir waren nur 4monate zusammen haben dann ganz schnell geheiratet...normaler weiss gibt es bei mir auch nicht das is meins und das is deins aber ich sahs ein monat ohne geld zu hause und das wüsste er und er hat mir nicht mal ein cent zu hause gelassen fasll ich was brauche im gegenteil ich musste mir gelb vonn meinen mädels leihen...
leyla20
leyla20 | 15.06.2010
4 Antwort
hm
wie lange warst du denn mit dein mann vorher zusamm, das du jetzt schon wieder die scheidung willst probleme gibt es doch in jeder beziehung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
3 Antwort
habt ihr einen Ehevertrag
wenn nicht, müsst ihr eh halbe/halbe machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
2 Antwort
also ich kannn dazu nur sagen
das mein partner und ich uns alles an geld teilen also da gibts kein von meiner familie oder von deiner. von daher würde ich sagen man teilt den rest oder ihr einigt euch irgendwie. aber wie du das jetzt zurück bekommen sollst kann ich dir leider auch net sagen, sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010
1 Antwort
Dann geh doch
zum Anwalt du mußt das Trennungsjahr eh einreichen und die Scheidung, dann kann das doch geleich mit geklärt werden, wer was bekommt.
MerryDia
MerryDia | 15.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit zu viel Fruchtwasser
22.12.2014 | 20 Antworten
großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten
großes Auto für mindestens 3 Kinder
08.02.2013 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading