gibt es eine möglichkeit dagegen vorzugehen

-Lizzy-
-Lizzy-
05.06.2010 | 11 Antworten
wir haben ein problem mit unserer nachbarin..kurz zu ihrer person: 55 jahre alt, säuft viel, leidet unter realitätsverlust aber ehrlich!kleines beispiel: sie ist der festen überzeugung das das haus in dem 6 parteien wohnen und zu einer großen wohnungsbaugenossenschaft gehört ihr haus sei!nur das ihr mal ein beispiel habt!

so zum problem .. sie unterstellt mir das ich meinen kleinen misshandeln würde weil er öfter laut schreit .. möchte mich auch dafür rechtfertigen!ich bin konsequent und mein kleiner hat ein echt lautes organ!das wars ..

jedenfalls sagte sie letztens ich würde ihm ja den mund zuhalten, ich würde irgendwas mit dem kind anstellen das er so schreit und und und
und das alles macht sie auch auf der straße .. so das es alle mitbekommen ..

ich kann hier nicht mehr ruhig sitzen!würde am liebsten .. naja das könnt ihr euch als mamis ja wahrscheinlich denken!
kann man eigentlich irgendetwas gegen so eine gestalt unternehmen?
danke fürs lesen!
schönen tag euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
anzeige
wegen rufmord sie schadet euch im ansehn damit das iss verboten, und geht am besten selber zum JA und bespricht es dort mit den was die frau über euch verbreitet damit die bescheid wissen falls man euch beim JA grundlos anschwärzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010
10 Antwort
das einzige was mir so einfällt
wäre ne anzeige wegen rufmord oder sowas anzeigen, musste mal hinwuseln und denen das erörtern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010
9 Antwort
@all
vielen dank erstmal für die vorschläge!hoffe natürlich das sie ihren dreckigen "mund" mal hält aber wenn nicht...dann gibts was!!!so ihr hübschen.. genießt den tag!!lg
-Lizzy-
-Lizzy- | 05.06.2010
8 Antwort
@MilanLee2009
achso und wegen dem geschrei an sich da meinte sie ja das ihr mein kleiner ja nur leid tut und sie hat ja 4 kinder und die haben nie soooooo geschrien!!!boah ehrlich wenn ich nur dran denke...!!!!!AAAAAAAAAHHHHHHH
-Lizzy-
-Lizzy- | 05.06.2010
7 Antwort
@MilanLee2009
also ich habe schon mitbekommen das da mal jemand vorbei gekommen ist...das war auch der einzige tag im leben an dem sie mal gesaugt hat usw...aber wie gesagt dann macht sie warhscheinlich auf lieb und nett und mir gehts ja so gut und dann denkt die betreuerin auch es sei wohl so...
-Lizzy-
-Lizzy- | 05.06.2010
6 Antwort
@-Lizzy-
Naja dann hast du ja schonmal die Gründe warum sie nicht gerade von Kinde4rgeschrei angetan ist ^^ Ich denke sie wird deswegen auch sehr verbittert sein wenn keiner von den Kindern mal kommt. Und das mit dem gericht ist natürlic auch noch eine Option. Oder weißt du ob da wer mal kommt und nach ihr guckt???
MilanLee2009
MilanLee2009 | 05.06.2010
5 Antwort
@Anna_Katharina
krank ist die alte wirklich!!ich glaube sie steht auch unter irgendeiner betreuung aber naja irgendwie hilft das ja auch nicht wirklich...danke jedenfalls
-Lizzy-
-Lizzy- | 05.06.2010
4 Antwort
@MilanLee2009
also ihre kinder sind alle schon erwachsen und da kommt nie jemand und eins wurde ihr weggenommen...aber alles schon ewig her denke ich ...
-Lizzy-
-Lizzy- | 05.06.2010
3 Antwort
....
Das klingt mir fast so, als würde die Frau schon unter Betreuung stehen. Wenn das nicht aufhört, würde ich zum Gericht gehen und das Ganze schildern. Dort gibt es eine Rechtsantragsstelle. Evtl. kann man dort eine einstweilige Verfügung aufnehmen, dass sie aufhört. Dich mit ihrem Gerede zu belästigen. Aber wenn die eh schon so unter Realitätsverlust leidet, noch dazu trinkt, dann denke ich, dass die sowieso bereits eine eingerichtete Betreuung über das Gericht hat. Zur Not könntest Du da auch mal nachfragen. Lass Dich von dem Gerede nicht ärgern. Denk immer, die Frau läuft nicht ganz rund und trinkt noch dazu. Alles was Du zu ihr sagst, dreht sie sich ohnehin so, wie es ihr in den Kram passt. Du wirst bei so einer Person niemals ein offenes Ohr bekommen, geschweigedenn mal recht bekommen bzw. erreichen, dass sie Dich in Ruhe lässt. Vermutlich ist genau das ihr einziger Lebensinhalt. Versuch Dir das immer vor Augen zu halten. Die Frau ist krank. LG
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 05.06.2010
2 Antwort
...
Ohweih bei der wer mir denk ich mal glatt die Hand ausgerutscht!!! Ich würde mich mal an die Polizei wenden... Und evtl. mal drauf achten wenn Verwandte wie zB. Kinjder oder so von ihr kommen, sie darauf anzusprechen.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 05.06.2010
1 Antwort
Hi
Du könntest sie wegen übler Nachrede anzeigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2010

ERFAHRE MEHR:

hat mir jemand noch eine Möglichkeit?
07.03.2015 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading