Geld / Angeberei / Kotzt mich an

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.05.2010 | 15 Antworten
Hallo Mamis,

kurz zu meiner geschichte.

meine eltern trennten sich als ich circa 12 jahre alt war. ich bin bei meinem vater aufgewachsen. mein vater ist handwerker mit eigenem betrieb und immer fleissig. meine mutter ist in meinen augen "ganz schön faul-nicht böse gemeint-ist aber so" hat nie mehr gearbeitet - maximal 400 euro jobs und ihr neuer mann hat das geld verdient oder besser gesagt verdient es immer noch - mit körperlicher arbeit - auch fleissiger mann.

wenn ich bei meiner mutter bin geht es immer nur ums geld .. was sie sich alles kaufen wollen .. die leben in miete und haben immer ein neues auto .. heute der oberhammer .. haben sie erzählt was sie schon alles in ihrem leben erreicht haben! hallo - die haben gar nix erreicht - schmeissen das ganze geld für immer neues autos raus - das wars .. kann diesen scheiss nicht mehr hören .. leben immer noch in miete - hätten sich locker schon ein haus bauen können - aber nein immer nur autos .. darauf sind die stolz!

versteh ich nun gar nicht..

kennt ihr aus so was innerhalb der familie?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
öhhm ...
sorry aber ich verstehe nicht was du hast . Der Mann verdient sein geld , und ER allein kann entscheiden , was er sich davon leistet , was spricht dagegen , sich neue autos zu kaufen? Wenn die kein haus wollen , oder so , lass ihn doch für mich klingt das mehr nach Neid , nicht böse gemeint aber so klingts für mich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
2 Antwort
na...
...die bauen sich kein haus, weil se keinen bock haben soviel zu putzen. siehst ja an deiner mama, wenn se nich ma mehr als 400euro jobs arbeitet. ich kenn viele, die kein haus wollen und lieber schöne neue autos fahren. wasn da schon dabei, find ich nich schlimm. soll doch jeder sein geld für das ausgeben, was er möcht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
3 Antwort
Nicht jeder braucht ein eigenes Haus
Lass sie so leben wie sie es gerne möchten .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2010
4 Antwort
wasn
daran schlimm in einem mietsverhältnis zu leben? ich würds gar nicht anders wollen, binde mich doch nicht an ein haus in irgendeinem kleckerort aber jedem das seine, wenn du mal ein haus haben willst dann kauf dir eins
evil-bunny
evil-bunny | 08.05.2010
5 Antwort
@YoungFamily2010
ich glaube du hast mich falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt... ich und mein mann haben mehr geld zur verfügung - wir müssen aber doch nicht damit rumprotzen - weist was ich meine.... und es geht ja weiter: wir werden demnächst ein haus bauen und müssen nur ein drittel finanzieren - der rest ist gespart.... wir sind noch keine 35 jahre alt -) da kann ich dann mal sagen in 20 jahren: wir haben was erreicht - aber doch nicht so wie die....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
6 Antwort
äh
... du meckerst über deine mama und ihren mann, aber protzt grad selber.. löl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
7 Antwort
Huhu
Ja aber jeder sieht das doch anders er kann in paar jahren aber sagen : Mein gott das waren alles mal meine Autos , er konnte sich auch was leisten , verstehst du wie ich das meine ? Nicht jeder will nen haus haben , klar ich persönlich würde mir auch nen haus Kaufen oder bauen , aber jeder sieht das doch anders
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
8 Antwort
....
Für dich zählt es ein Haus zuhaben um was erreicht zuhaben. Für die zählen andere dinge um was erreicht zuhaben. Ist doch schön das du ein Haus als Ziel hast, aber lasse andere Menschen anderen Ziele haben. Verstehe das nicht falsch ich meine das nicht böse, nur jeder Mensch hat sein eigenes Ziel
twin96
twin96 | 08.05.2010
9 Antwort
@YoungFamily2010
stimmt - da hast recht.... so habe ich das noch gar nicht gesehen aber muss es immer nur ums geld gehen... wenn ich mich in meiner andern seite der familie umschaue geht es einfach um normale sache wie: im sportverein andere tranieren, in der hütte sitzen und ein gemütliches bier trinken, mal ein konzert besuchen etc... das sind doch lebensinhalte - finde ich zumindest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
10 Antwort
Und wo ist jetzt dein Problem??
Man muss doch nihct gleich ein Haus bauen oder kaufen, nur weil man Geld hat!!! ich persönlich würde auch nie ein Haus kaufen, warum??? Dafür fahr ch lieber ehrmals im Jahr in den Urlaub udn kann mir andere tolle >Dinge leisten udn wenn mal was kaputt ist, tja, dann ruf ich meinen Vermieter an, besser kannich es doch nihct haben!!! ODER????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
11 Antwort
...
Mein Vater ist/war genauso... Verdiente immer schon ganz gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
12 Antwort
@all
jetzt weis ich wie ich es sagen soll: es ist doch nicht wichtig ob man geld hat... es zählen doch andere dinge im leben... daher muss ich doch nicht immer über das geld reden... das nervt mich, dass es nur ums geld geht - es ist doch wichtiger gesund und glücklich zu sein. ich muss mich doch nicht immer mit anderen messen und erzählen was ich alles habe... so ist meine mutter und ihr mann hoffe jetzt versteht ihr was ich meine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2010
13 Antwort
versteh ich nicht
ich bin 26 mein Mann ist 30 wir haben 2 Kinder fast 2 und 6 Monate, ich bin in eher reichen Verhältnissen aufgewachsen, geld spielte nie eine Rolle in meiner Familie
Blue83
Blue83 | 08.05.2010
14 Antwort
...
naja aber nich jeder hat die gleichen ziele und lebensinhalte wie andere... anderen sind gesund und glücklich sein wichtiger..bei anderen is es eben das geld und die damit verbundenen anschaffungen... ich konnt mich als kind auch nie beklagen und das mit noch 2 weiteren geschwistern..meine mutter arbeitet als angestellte in der verwaltung seitdem sie aus ihrem lehrerjob raus is und mein vater hat seit 92´ ne kleine kfz werkstatt mit 3 schlossern und nem azubi und reißt sich jeden tag den arsch auf... die beiden wohnen auch "nur" inner kleinen alten forstsiedlung inner doppelhaushälfte mit baujahr irgendwas in dern 40ern...nix großes aber was ganz normales find ich..nix besonderes wie andere mit ner riesenvilla oder so die den nachbarn noch übertrumpfen wollen oder so..hier stehen, aber auf firma geschrieben, auch 3 pkw...2 recht alte für meine beiden geschwoster eins und für meine mutter, die nur 2km zur arbeit fahren muss und einen neueren der aber auch "schon" 5 jahre alt is
gina87
gina87 | 09.05.2010
15 Antwort
...
die beiden könnten das haus hier auch aufmotzen anbauen weiß der geier was..wollen sie aber nich...für sie zählen eben mehr so sachen wie ma in urlaub fahren oder eben ma ne anschaffung im sinne eines fahrzeuges, oder normalen renovierungsarbeiten im haus oder so...protzen aber bei weitem nich mit irgendwas rum oder so... nich alle haben die gleichen ziele oder lebensinhalte...und sagen das sich deine mutter mit ihrem neuen partner nichts aufgebaut haben und nichts erreicht haben würd ich nich sagen..ich mein klar warum sollt sie arbeiten gehen wenn sein gehalt ausreicht? davon gibts mehr als genug und wer damit leben kann und nich nebenbei noch dem staat auf der tasche liegt warum nich? er reißt sich seit jahren den arsch für seine firma auf und hat damit was erreicht..die autos wird er ja nich geschenkt bekommen..die wollen ja auch bezahlt und finanziert werden..und as geschieht eben vom verdienten geld..der eine belohnt sich so der andere so..seis nun autos oder haus
gina87
gina87 | 09.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Welche Bank tauscht polnisches Geld
06.05.2014 | 10 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading