BIn so sauer!

thereallife
thereallife
31.03.2010 | 17 Antworten
Seit NOVEMBER 2009 renn ich meinem Ex wg einem Unterhaltstitel hinterher. So, zuerst ging das natürlich sehr freundlich über das Jugendamt. Man mahnte ihn 11 Mal (!) an, es passierte NIX. So, im Dezember (1 Woche vor Weihnachten) hatte ich dann die Nase voll, sagte der Dame am Jugendamt wenn sie das nicht vors Gericht bringt, mach ich das. Soo, sie sicherte mir zu, es gleich nach Weihnachten zu machen.

Wieder passierte NIX. Erst am 20.01. 2010 (!) ging die Sache ans Gericht weiter. Er bekam Ende Januar die entsprechende Post. Er musste keine Strafe dafür zahlen und ERST am 20.03. 2010 beurkundete er den Titel schriftlich.

So, bis heute hab ich immernoch nichts schriftliches. Da rief ich heute am Jugendamt an. Sagte meinen Namen, da schnaufte die Dame schon schwer, wovon ich schon dermaßen sauer wurde, dass ich sie direkt anschnautzte. So, sie hatte natürlich immernoch nichts schriftliches von wegen Titel und meinte, das mache das Amtsgericht und wenn ich was will soll ich da anrufen, also tat ich das. Außerdem zahle er doch JETZT (was er monatelang nicht tat) und ich soll doch "Ruhe geben" .. boah, ich war soo der maßen sauer! So eine unqualifizierte Antwort war mir vom JUGENDAMT klar!

Nachdem ich unglaubliche 14 Minuten quer durch das Gericht verbunden wurde, war ich endlich mal bei der Dame angekommen, die dafür zuständig ist. So, diese sagte dann, er habe das wie gesagt m 20.03.2010 beurkundet und ist nun rechtskräfttig. Aber, wieso ich nichts schriftliches bekommen habe, wisse sie auch nicht.

Hey, hocken da nur Deppen? ICh meine, es ist ja schon schlimm genug, dass es seit November bis April des drauffolgenden Jahres dauert, dass man endlich was schriftliches in der Hand hat, damit man seinem Kind auch jeden Monat was zum Essen kaufen kann, dann muss man sich noch blöd anreden lassen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Alinazz
ja, eben...ich sagte ja zuerst schon, man mahnte ihn 11 Mal sehr freundlich an. Ich hab ja jedesmal die Abschrift erhalten...das kam dann immer auf, wenn die Zahlung nicht erfolgte...und das aber auch erst, nachdem ich so zum 15. des Monats anrief und fragte wo der Unterhalt bleibe...und die dann...ohhh, is ja noch nichts da...tja, dann mahnen wir ihn mal an...hey, die alte Kuh...ich kann das Wort MAHNUNG nicht mehr hören. Zumal es für ihn bis heute keinerlei Konsequenzen gab!!
thereallife
thereallife | 31.03.2010
16 Antwort
@thereallife
das läuft bei mir seit Oktober über Anwalt, Jugendamt und Gericht... Meiner Meinung nach haben in dem Fall die Männer zu viel Ausflüchtungsmöglichkeiten. Das dürfte so nicht sein!!!
Alinazz
Alinazz | 31.03.2010
15 Antwort
@wassermann
amtsleute sind imemr ein bißchen lahm bin mit dem eigentlich zufrieden den ich hab.......ich mein er kann ja eh nix rausschlagen......da mein e ja nie arbeitet und wenn dann imemr nur jobs wo er kaum was bekommt......er zahlt ja nie.....@therealife die leute da die sind imemr so faul die haben ja das geld und müssen nicht wegen jeden scheiss cent rum scheissen normale menschen mit normalen schulden da kommen sie sofort oder wnen man beim finanzamt schulden hat so schnell kann man gar nich schauen....aber bei solchen sachen da ist der staat echt nachlässig kann ich wirklich nich nachvollziehen-scheiss staat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2010
14 Antwort
@Alinazz
wenn das 10 Mal so lang dauern würde, dann würd ich mit einem Anwalt mal das Amt aufräumen.
thereallife
thereallife | 31.03.2010
13 Antwort
@wassermann73
Eben, ds hab ich der guten Frau auch gesagt, abgesehen davon kann die froh sein, dass ich einer Arbeit nachgehe, und somit wenigstens keinen UHV in Anspruch nehmen muss...die alte hat mich heute so dermaßen aufgeregt, hab vor lauter Wut 5 Zigaretten hintereinander geraucht, obwohl ich seit 8 Wochen nur noch ab und zu mal rauche.
thereallife
thereallife | 31.03.2010
12 Antwort
@thereallife
das ist mir auch klar, was Du willst... Ich wollte damit sagen: SEI FROH, dass es so schnell ging. Andere warten 10x so lang!!!
Alinazz
Alinazz | 31.03.2010
11 Antwort
komisch
ich hatte den Titel ganz schnell. Wenn Deine zuständige Dame am JA genervt ist von Dir dann soll Sie sich einen anderen Job suchen. Sie kann ja ihren Kindern was zu essen kaufen. Andere sind auf jeden Cent angewiesen!!!
wassermann73
wassermann73 | 31.03.2010
10 Antwort
@Alinazz
Was ich will???? Das Recht meines Sohnes einforden. Mehr nicht. Und, kann j echt nicht sein...tzzzz, ich kotz denn mit den Damen am Jugendamt.
thereallife
thereallife | 31.03.2010
9 Antwort
@Stella1860
Byern--->LK AIC Das ging auch nur so schnell, weil ich der Dame auf dem Jugendamt Beine gemacht habe. Ich glaub ich spinn.
thereallife
thereallife | 31.03.2010
8 Antwort
hey....
was willst Du denn? Das ging doch schnell! Ich warte seit Oktober darauf, dass mein Ex mal die Vateschaft anerkennt und dann damit verbunden auch den Unterhaltstitel. Alles ist lange beim Gericht und ich warte und warte und warte... es passiert einfach nichts!!!
Alinazz
Alinazz | 31.03.2010
7 Antwort
.....
wo wohnst du genau in welchen bundesland bzw stadt....bei mir ist das richtig flott gegangen der mensch vom JA hat mir gesagt das es 1 jahr dauern kann bis sowas durch geht bei mir hats glaub ich nur 1 monat gedauert ....vielleicht liegt es aber auch daran das der trottel dem amt schon über 3000 euro uvg schuldet........das es dann irgendwie schneller geht weil die ja auch die kohle wollen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2010
6 Antwort
.
ja wie mein ex... aber ich werde KLagen sobald ich kein UV mehr bekomme.... läuft ja alles auf ;) Und dann soll er zu sehen wie er das zahlt. Denn mein dad musste selbst vom alg2 Unterhalt zahlen also brauchen die dann ncih sagen er muss nich zahlen obwohl er arbeiten geht, ... dann sollen sie ihm zu mehr arbeit verdonnern ;)
MariosFreundin
MariosFreundin | 31.03.2010
5 Antwort
@MariosFreundin
Naja, dieser Lebenserhalt liegt ja bei 960 Euro oder so...und, die erreicht er genau, wenn er den Unterhalt gezahlt hat....also ich glaube es sind 50 oder 60 Euro drüber...also, ich weiß er hatte mehrere Angebote, einfach über 1500 Euro Netto zu haben, sprich wo ihm das JA zu mehr UNterhalt verdonnern könnte, aber er bleibt eben unter dem Satz...
thereallife
thereallife | 31.03.2010
4 Antwort
@thereallife
wieso 1500€??? Mein ex darf 1000€ für sich zum leben haben oder 900€ sogar nur. Nun bekommt seine neue noch ein gör von Ihm schon komisch was die kerle sich da erlauben... aber umgang einklagen Grrrrrrr
MariosFreundin
MariosFreundin | 31.03.2010
3 Antwort
@MariosFreundin
Och, du, er arbeitet auch nur 80% damit er nicht über 1500 Euro verdienen kann...ich weiß, dass er hier und da höhere Qualifikationen erwirbt und auf eine höhere Postion hinarbeitet...aber, immer schön unter den 1500 Euro auf dem Lohnzettel stehen haben...ich könnt ausflippen.
thereallife
thereallife | 31.03.2010
2 Antwort
,
da hast du aber glück das er JETZT wenigstens zahlt. mein ex lässt mich UV beziehen weil er MIR MEIN leben nich VERSÜßEN will... Er verdient extra wenig und schafft sich nun lieber ein 2tes kind an damit er weiterhin nicht zahlen muss... super und wenn ich heirate bekomm ich nichtmal UV und der arsch will MIR MEIN leben nicht VERSÜßEN als ob das gel für MICH wäre
MariosFreundin
MariosFreundin | 31.03.2010
1 Antwort
...
tja das nennt sich deutsche bürokratie...meine schwester macht ne lehre am amtsgericht die sagt auch immer unglaublich wie lange da manche sachen liegen bleiben usw...in der stelle wo sie jetzt is, sitzt eine frau!!! die macht die ganze abteilung allein und is totla überfordert......
gina87
gina87 | 31.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Säuerlich riechender Stuhlgang
01.04.2012 | 5 Antworten
Weinsauerkraut in der Schwangerschaft?
23.11.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading