Nochmal wegen dem toden Mädchen von gestern

jukele
jukele
30.03.2010 | 15 Antworten
ich kann es nicht verstehen. Wie ihr bestimmt schon gehört habt ist ja am Wochenende ein kleines Mädchen im Alter von 2 Jahren bei uns gestorben. Die Kleine ist verhungert und verdurstet. Jetzt kam heraus das die Nachbarin vor einem halben Jahr schon das JA informiert hat das da was net stimmt. Ich bekomme so einen Hals und könnte echt (kotz)
Wenn man hört wegen welcher Kleinigkeiten das JA oft kommt und hier sahen sie keine Veranlassung auch nur mal nachzusehen das muß man sich mal vorstellen.
Und dem Vater könnte ich auch. Angeblich hatte er die Kleine vor 14 Tagen gehabt und da war noch nix. Hallo das kann er seinem Großvater erzählen.
Sorry bin soo wütend. Andere wünschen sich sehnlichst ein Kind und solche lassen es einfach soo sterben.

Bin soo traurig darüber (tempo) (traurig03) (traurig02)
das mußte jetzt mal raus
Danke fürs zuhören
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Maulende-Myrthe
Ich hab leider selber schlechte Erfahrungen diesbezüglich meiner Tochter und dessen "Vater" gemacht. Außerdem haben wir in 3 Jahren den 4. Sachbearbeiter. Tut mir leid, aber für sowas hab ich kein Verständniß. Wie soll man da ein Vertrauen aufbauen wenn man ständig einen anderen vor die Nase gesetzt bekommt?? Wo bitte sind die denn überfordet?? Also wenn ich da an genau das JA denke die haben wirklich nix unternommen.
wassermann73
wassermann73 | 30.03.2010
14 Antwort
@Maulende-Myrthe
ja da hast scho recht es wird wieder mal überall gespart und vor allem machen die sich bestimmt selbst viele Vorwürfe. Trotzdem bin ich sauer. Kann leider net anders im Moment.
jukele
jukele | 30.03.2010
13 Antwort
@wassermann73
das stimmt qualvoll sollte sie zugrunde gehen. sorry aber das ist meine Meinung
jukele
jukele | 30.03.2010
12 Antwort
Man sollte nicht das Jugendamt verteufeln
sondern sich über die Kommunen und Länder beschweren, die so schlecht ausgebildete und vor allem so wenige Mitarbeiter einstellt. Die Leute beim JA sind total überfordert, weil so wahnsinnig viele Fälle auf einen Sachbearbeiter kommen. Die KÖNNEN sich gar nicht um alle kümmern. Das ist seit Jahren bekannt und keiner tut etwas dagegen. Es ist falsch, es auf diese Menschen abzuwälzen. Sicherlich gibt es überall schwarze Schafe, aber die Leute, die das übersehen haben, werden jetzt zu Hause sitzen und nicht wissen, wie sie mit dem Fehler leben sollen. Und trotzdem gehen sie morgen wieder ins Amt und versuchen, allen Kindern gerecht zu werden, obwohl das ein hoffnungsloses Unterfangen ist. Sisyphos-Arbeit ist das. Die tun mir auch leid, auch wenn sie Scheiße gebaut haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
11 Antwort
Jukele
anscheinend mochte Sie das Mädel nicht. Ich würde die Mutter genauso behandeln so wie Sie ihr Kind behandelt hat.
wassermann73
wassermann73 | 30.03.2010
10 Antwort
@wassermann73
Oh ja ich weiß. schlimm sowas echt.
jukele
jukele | 30.03.2010
9 Antwort
Jukele
ich habs heute früh hier auch schon geschrieben. Was ich nicht versteh, der 4jährige Sohn bei dem ist auch alles OK nur das Mädel wurde vernachlässigt. Ach ja und dem Hund ging es auch superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen daß das JA in TIR nicht ohne ist. Hab da selber so meine Erfahrungen gemacht.
wassermann73
wassermann73 | 30.03.2010
8 Antwort
Ich
hab neulich hier eine ähnliche Geschichte erzählt, wo die Mutter noch viel abgebrühter war. Ich kann über sowas nicht nachdenken, das bringt mich um. Für solche Menschen wünsche ich, dass es eine Hölle gibt, in der sie bis in alle Ewigkeit schmoren. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Das ist einfach unvorstellbar traurig, was dieses arme, schutzbedürftige Kind durchmachen musste und ich werde nie etwas dagegen tun können, egal, wie lange ich darüber nachdenke. Also versuche ich sowas zu verdrängen, sonst geht es mir schlecht und das will ich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
7 Antwort
In den Nachrichten
sonst ist es immer so weit weg, man meint, ja in der Großstadt, klar, Anonymität. Aber hier in so einem "kleinen" Ort mit wenigen tausend Einwohnern? In der nächsten Nachbarschaft? Das kann man gar nicht glauben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
6 Antwort
@doppelmami33
Bor hört blos auf... ich hatte von dem Fall noch nix gehört aber wenn ich nur die paar sachen hier lese muss ich heulen... Bor ist das widerlich... ich kann meine maus nur ganz schwer weinen sehen und tue immer alles damit es ihr gut geht Ich kann es nicht verstehen... wie kann man so herzlos sein?
bluenightsun
bluenightsun | 30.03.2010
5 Antwort
@doppelmami33
ja ich auch. Schlimm oder???
jukele
jukele | 30.03.2010
4 Antwort
Bin auch aus der Gegend
und kann nicht verstehen, wie man seinem Kind beim Hungern zusehen kann. Bei der Vorstellung allein dreht sich mir der Magen um und mir kommen die Tränen. Wie kann man mit dem Hund spazieren gehen, während die kleine Tochter am Fenster steht, einem nachwinkt und weint??? Heulen kann man da!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
3 Antwort
wie ich gestern schon gesagt hab...
für solche öffentliche steinigung wieder einführen, ich käm mit nem ganzen kofferraum voller ziegelsteine und wenn ich 1000kilometer fahren müßt!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
2 Antwort
Hi
Also das hab ich mir auch gedacht, als ich das gehört hab. Wie kann man sein eigenes Kind verhungern und verdursten lassen? Also ich bin dafür, dass die Mutter auch nix mehr zu essen bekommt. In Deutschland sind einfach zu milde Strafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
1 Antwort
Ich kann sowas nicht verstehen
Kiara66
Kiara66 | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Junge oder Mädchen? Weisheiten gesucht
21.08.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading